> > > > PowerColor präsentiert die TurboDuo R9 280X OC

PowerColor präsentiert die TurboDuo R9 280X OC

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

powercolorPowerColor präsentiert heute die TurboDuo R9 280X OC - eine Radeon R9 280X mit werksseitiger Übertaktung und eigenem Kühler. Für etwas Verwirrung sorgt die Pressemitteilung, die von einem GPU-Takt von 880 MHz spricht, erreicht doch die Referenzversion bereits 1.000 MHz via Boost. Laut PowerColor soll die TurboDuo R9 280X OC unter Last-Bedingungen einen Takt von 1.030 MHz erreichen. Die 3 GB GDDR5-Speicher laufen bei 1.500 MHz - wie auch die Referenzversion. Neben diesem Auslieferungszustand soll sich die Karte aber auch für eigene Overclocking-Versuche eignen. Beste Voraussetzungen dafür sind durch eine überarbeitete Spannungsversorgung, DirectFET-Bauteile und Digitale PWM gegeben.

Der Kühler auf der TurboDuo 280X OC besitzt zwei 90-mm-Lüfter, welche den Kühlkörper mit kühler Luft versorgen. Um die Wärmeabfuhr zu verbessern setzt PowerColor auch noch drei Heatpipes aus Kupfer ein. Auf Seiten der Anschlüsse verwendet PowerColor jeweils einmal Dual-Link-DVI und HDMI sowie zweimal Mini-DisplayPort.

Bisher ist die TurboDuo R9 280X OC noch nicht in unserem Preisvergleich zu finden, soll aber in Kürze dort auftauchen. Der Preis dürfte bei etwas über 240 Euro liegen.