> > > > AMD Radeon HD 9000: Erste Samples sollen bei Partnern liegen

AMD Radeon HD 9000: Erste Samples sollen bei Partnern liegen

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

amd-radeon-logo-2013Schenkt man jüngsten Gerüchten Glauben, so könnte AMDs nächste Grafikkarten-Generation nicht erst gegen Ende des Jahres erscheinen, sondern schon im Herbst. In einem chinesischen Forum berichtete in diesen Tagen ein Nutzer darüber, dass die ersten Referenzdesigns schon bei den Boardpartnern der US-Amerikanischen Grafikschmiede eingetroffen seien. Die technischen Daten seien allerdings noch alles andere als final.

Demnach sollen die neuen Karten unter dem Codenamen „Volcanic Islands“ laufen und von einer Single-GPU-Lösung, die vermutlich als Radeon HD 9970 an den Start gehen wird, angeführt werden. AMD überspringt im Retail-Markt damit die Radeon-HD-8000-Familie, deren Karten es bislang nur für den OEM- und Notebook-Markt gab und die eigentlich im Vergleich zur aktuellen 7000er-Generation nicht wirklich Neues zu bieten hatten.

Wie die neuen Grafikkarten aussehen werden, ist noch unklar. Als sicher gilt lediglich, dass eine überarbeitete GCN2-Architektur zum Einsatz kommen wird und die Chips wohl weiter im 28-nm-Verfahren bei TSMC vom Band laufen werden, was bedeuten würde, dass keine allzu großen Fortschritte bei der Leistungsaufnahme gemacht werden können. Um aber zumindest bei der Kühlung für Besserung zu sorgen, soll AMD seinen kommenden Grafikkarten in Zusammenarbeit mit Sapphire einen neu entwickelten Referenzkühler spendieren. Dieser soll dann auf der Vapor-Chamber-Technologie des AMD-Exklusiv-Partners aufbauen. Weitere Details hierzu rückten noch nicht ans Tageslicht.

alles

Außerdem sollen die neuen Karten mit einem 12 schichtigen Printed Circuit Board auf sich aufmerksam machen. Zum Vergleich: Aktuelle High-End-Karten verfügen in der Regel lediglich über ein 10-Layer-PCB. Besondere Overclocking-Karten können gerne aber auch mal ein paar mehr Schichten haben.

Sollten diese Angaben tatsächlich zutreffen, so dürften wir uns in den kommenden Tagen über den ein oder anderen Leak freuen. Mit der Markteinführung der Radeon-HD-9000-Reihe ist nicht vor September zu rechnen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (157)

#148
Registriert seit: 17.09.2004
Erde / Deutschland
Flottillenadmiral
Beiträge: 5995
Das wird dir aktuell keiner beantworten können, wenn du die Graka jetzt brauchst, dann Schlag zu. Wenn du warten kannst, dann warte.
#149
customavatars/avatar44491_1.gif
Registriert seit: 08.08.2006
Weinböhla (Sachsen)
Moderator
Beiträge: 31960
Zitat supernatural;21136725
Hi.

Ich möchte mir bald einen neuen Rechner zusammenstellen. Ich hatte deshalb auch schon einen Thread eröffnet in dem mir als Graka die GTX 770 empfohlen wurde.


Ein quasi gleich schnelles Gegenstück wäre die HD 7970 GHz Edition. Diese Karten gibts heute schon ;) Sind preislich oftmals auch sehr attraktiv. Je nach Modell aber etwas lauter und verbrauchen definitiv unter Volllast etwas mehr Strom.
#150
customavatars/avatar17977_1.gif
Registriert seit: 16.01.2005
HH\Wandsbek\Hinschenfelde
Korvettenkapitän
Beiträge: 2435
Zitat supernatural;21136725
Hi.

Ich möchte mir bald einen neuen Rechner zusammenstellen. Ich hatte deshalb auch schon einen Thread eröffnet in dem mir als Graka die GTX 770 empfohlen wurde.

Ist schon bekannt ob es von Amd ein Konkurrenzfähiges Gegenstück im gleichen Preissegment geben wird? Also ob es sich lohnt noch bis Mitte Oktober zu warten?


Die 9970 wird wohl mehr Evolution statt Revolution werden. AMD wird sich wohl überhalb der TITAN Einordnen, ob man einen GK110 im Vollausbau schlagen will, glaube ich kaum. Preislich wäre AMD dann bei 649$ also 600€, kann aber auch sein, dass man das 28nm Modell günstiger anbietet, um über Masse Gewinn zu machen. Faktisch wird ein GTX 770 Gegner nicht vor Frühjahr erscheinen, Modelle auf GCN 1.1 werden 98xx und 97xx, bzw wohl als R Schema. Eine 9800Pro wäre ja auch zuviel des guten gewesen ;) Sollten die Gerüchte stimmen, dann wird GCN 2.0 Kepler nass machen und wohl auch gegen Maxwell noch gut aufgestellt sein. Bin da aber eher Skeptisch, aber dass die 7970 und 7950 bis Q1 2014 noch Produziert werden sollen, deutet drauf hin, dass die GCN 1.1 Modelle wohl erst 2014 erscheinen.

@Sonne:
Du hast die 3 Games und die 3 bzw sogar 6GB VRam vergessen ;) Wer mehr macht als nur BF Spielen, sollte mal bei AMD Vorbeisehen

XFX R7970 Double Dissipation GHz-Edition im Test - HT4U.net

Nach unserem Performance-Index platziert sich dieses Produkt dann auf dem dritten Platz der leistungsfähigsten Single-GPU-Grafikkarten, dicht gefolgt von der NVIDIA GeForce GTX 770, welche nur knapp teurer bei rund 350 Euro startet. Und überhaupt ist das Zauberwort beim heutigen Testkandidaten der Preis, denn rund 336 Euro für eine solch leistungsfähige Grafikkarte, sind durchaus attraktiv. Bedenkt man dabei noch die Spielebeilagen über das AMD Never Settle-Programm, so erhöht sich die Attraktivität um ein weiteres Detail, denn immerhin kann der Käufer bei teilnehmenden Händlern aus einer Liste drei Spiele kostenlos auswählen.
#151
Registriert seit: 13.10.2005
Magdeburg
Admiral
HWLUXX Superstar
Beiträge: 17832
Zitat Schattenluxx;21136532
Ich kenn Zeiten, da hat ne aktuelle Midrange-Grafikkarte 150€ gekostet, jetzt kosten sie 200€ aufwärts. Und was nVidia macht ist sowieso Wucher da braucht man garnicht diskutieren, zudem haben sie meistens weniger VRAM und schlechten DirectCompute Support. Deshalb sind die Preise bei Radeons in letzter Zeit auch so gestiegen.

Ne High-End Karte hat früher 300-400€ gekostet und heute mehr als das doppelte (Titan) :eek:


also eine 7870 gibts für 150€
und eine highend 7970ghz für 300€

wo ist das problem?

was glaubst du denn was x1950xtx/xtx,4870,5870,8800gtx/ultra,gtx280, und wie sie alle heißen, damals gekostet haben?


auserdem zwingt einen doch niemand was neues zu kaufen,
ist ja nicht so das es irgend ein spiel gibt was man mit einer 4 jahre alten hd5870 nicht mehr ordentlich daddeln kann.
#152
customavatars/avatar44491_1.gif
Registriert seit: 08.08.2006
Weinböhla (Sachsen)
Moderator
Beiträge: 31960
Zitat Unrockstar;21136849
@Sonne:
Du hast die 3 Games und die 3 bzw sogar 6GB VRam vergessen ;) Wer mehr macht als nur BF Spielen, sollte mal bei AMD Vorbeisehen


Man könnte nun noch detailierter auf die Vorzüge oder Negativpunkte eingehen, wollte ich an der Stelle aber nicht. ;)
Vor- und Nachteile lassen sich doch Seitenlang aufzählen...

PS: den ht4u.net Test finde ich persönlich in den nicht FPS Benches sehr gut. Die Benchwerte aber sagen mir wenig(er) zu. Man misst die NV GPUs mit fixem Takt -> das gibts faktisch nicht in Real, bzw. macht niemand.

Zitat sTOrM41;21136863
was glaubst du denn was x1950xtx/xtx,4870,5870,8800gtx/ultra,gtx280, und wie sie alle heißen, damals gekostet haben?


streich mal die HD4870 aus deiner Liste :fresse: die gabs zwischenteilich für ~125-130€ zu erstehen. Und das noch ganz paar Monate bevor die HD5870 als Nachfolger auf dem Markt war...
#153
customavatars/avatar63564_1.gif
Registriert seit: 09.05.2007

Fregattenkapitän
Beiträge: 2968
Zitat sTOrM41;21136863
also eine 7870 gibts für 150€

Link bitte, die kauf ich sofort!


Zitat fdsonne;21136958
streich mal die HD4870 aus deiner Liste :fresse: die gabs zwischenteilich für ~125-130€ zu erstehen. Und das noch ganz paar Monate bevor die HD5870 als Nachfolger auf dem Markt war...

...und die HD4890 gabs sogar für glatte 160€ (sogar die ab Werk übertaktete Powercolor PCS+ mit leisem Kühler).
#154
customavatars/avatar123482_1.gif
Registriert seit: 18.11.2009

Obergefreiter
Beiträge: 94
Zitat Unrockstar;21136849
Die 9970 wird wohl mehr Evolution statt Revolution werden. AMD wird sich wohl überhalb der TITAN Einordnen, ob man einen GK110 im Vollausbau schlagen will, glaube ich kaum. Preislich wäre AMD dann bei 649$ also 600€, kann aber auch sein, dass man das 28nm Modell günstiger anbietet, um über Masse Gewinn zu machen. Faktisch wird ein GTX 770 Gegner nicht vor Frühjahr erscheinen, Modelle auf GCN 1.1 werden 98xx und 97xx, bzw wohl als R Schema. Eine 9800Pro wäre ja auch zuviel des guten gewesen ;) Sollten die Gerüchte stimmen, dann wird GCN 2.0 Kepler nass machen und wohl auch gegen Maxwell noch gut aufgestellt sein. Bin da aber eher Skeptisch, aber dass die 7970 und 7950 bis Q1 2014 noch Produziert werden sollen, deutet drauf hin, dass die GCN 1.1 Modelle wohl erst 2014 erscheinen.



Also wird es im Oktober keine neue Karte im 300 - 400 € Segment geben? Kann ich mir kaum vorstellen
#155
customavatars/avatar17977_1.gif
Registriert seit: 16.01.2005
HH\Wandsbek\Hinschenfelde
Korvettenkapitän
Beiträge: 2435
eher Q1 2014.. Dafür läuft Tahiti einfach noch zu lange

Zitat Schattenluxx;21136990
Link bitte, die kauf ich sofort!


7870 in PCIe mit GPU (AMD/ATI): HD 7870 GHz Edition/HD 7870 XT Preisvergleich | Geizhals Deutschland

XFX Radeon HD 7870 GHz Edition Double Dissipation Edition, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort (FX-787A-CDFC) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Günstiger geht die Mittelklasse nicht ;)
#156
customavatars/avatar111173_1.gif
Registriert seit: 27.03.2009
provinz [email protected] Sexony
Fregattenkapitän
Beiträge: 2731
Zitat fdsonne;21136958


PS: den ht4u.net Test finde ich persönlich in den nicht FPS Benches sehr gut. Die Benchwerte aber sagen mir wenig(er) zu. Man misst die NV GPUs mit fixem Takt -> das gibts faktisch nicht in Real, bzw. macht niemand.





Und die CPU beschneidet man auch, kein HT&Turbo, könnte ja die Messwerte durcheinander bringen, wobei die eh durcheinander sind :D


Quizfrage, warum waren die ATI´s und nV 2009 relativ Billig, na wer weiß es ^^
#157
customavatars/avatar63564_1.gif
Registriert seit: 09.05.2007

Fregattenkapitän
Beiträge: 2968
Zitat Berni_ATI;21136059
Da kommt wohl nix mehr, Abverkauf ist bereits im Gange!
MITTE OKTOBER sollten Karten der neuen Generation kaufbar sein.

Soso... die Preise fallen weiter, da wäre ich jetzt schön angepisst gewesen... ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Roundup: 5x GeForce GTX 1070 mit Custom-Design im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/5X-GTX1070/GTX1070_CUSTOM_ROUNDUP-TEASER

Nachdem wir bereits eine Reihe von Boardpartner-Karten der NVIDIA GeForce GTX 1080 ausführlich getestet haben, holen wir gleiches nun für das kleinere Schwestermodell nach, denn auch von der NVIDIA GeForce GTX 1070 gibt es viele Custom-Modelle mit höheren Taktraten, eigenen Kühlsystemen und... [mehr]

Drei Custom-Modelle der GeForce GTX 1060 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/3X-GTX1060/GTX1060_ROUNDUP_TEST-TEASER

Anders als bei der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 trudelten wenige Stunden nach unserem Test zur Founders Edition der NVIDIA GeForce GTX 1060 schon die ersten Boardpartner-Karten mit teils höheren Taktraten, eigenem Kühlsystem und überarbeitetem Platinenlayout ein. Sie dürften... [mehr]

NVIDIA GeForce GTX 1080 mit Pascal-Architektur im XXL-Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GEFORCE-GTX-1080

Heute ist es soweit: NVIDIA läutet mit der GeForce GTX 1080 und GTX 1070 auf Basis der Pascal-Architektur den diesjährigen Neustart bei den Grafikkarten ein. In Kürze wird wohl auch AMD seinen Beitrag zu diesem Thema leisten. Vor zehn Tagen lud NVIDIA die gesammelte Fachpresse nach Austin ein... [mehr]

Roundup: 5x GeForce GTX 1080 im Custom-Design im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GEFORCE-GTX-1080

Nachdem wir uns die Founders Edition der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 bereits angeschaut haben, folgen nun fünf Retail-Modelle, die wir in aller Ausführlichkeit unter die Lupe nehmen wollen. Aus den vielen Boardpartnern und unterschiedlichen Modellen haben wir uns solche von ASUS, EVGA,... [mehr]

AMD Radeon RX 480 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/RADEON-RX480/RADEON-RX480-REFERENCE-LOGO

Es ist also soweit: AMD startet die großangelegte Zurückeroberung des Grafikkartenmarktes mit der Radeon RX 480, die als erste Grafikkarte der Polaris-Generation mit gleichnamiger Architektur erscheint und die wir uns genauer anschauen können. Dabei versucht sich AMD an einem anderen Ansatz im... [mehr]

PowerColor Radeon RX 480 Red Devil im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/POWERCOLOR-RX480/POWERCOLOR-RX480REDDEVIL-LOGO

Mit der Radeon RX 480 will AMD zurück zu alter Stärke und hat daher über Monate hinweg die PR-Trommel geschlagen. Letztendlich dabei herausgekommen ist eine sehr gute Karte für einen niedrigen Preis, die aber nicht in allen Bereichen zu überzeugen weiß. Wohl größtes Manko der Karte sollte... [mehr]