> > > > Technische Daten der Radeon-HD-8000-Serie aufgetaucht?

Technische Daten der Radeon-HD-8000-Serie aufgetaucht?

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

amd-radeon-logo-2013Bisher ist nur eines klar: Noch in diesem Jahr wird AMD eine neue GPU-Generation vorstellen und diese wird die bisherige Entwicklung der "Graphics Core Next"-Architektur weiter fortsetzen. Im chinesischen Forum von Chiphell.com sind nun vermeintliche technischen Daten aufgetaucht. Woher diese Daten stammen, ist uns nicht klar, allerdings ist die Rede von einer GCN-2.0-Architektur und einem Release im 3. Quartal 2013. Wir haben die Daten einmal in einer Tabelle zusammengefasst.

Die Modelle der Radeon-HD-8000-Serie in der Übersicht
Modell AMD Radeon HD 8970 AMD Radeon HD 8950 AMD Radeon HD 8870

AMD Radeon HD 8850

Straßenpreis 599 US-Dollar 399 US-Dollar 299 US-Dollar 229 US-Dollar
Homepage www.amd.de www.amd.de www.amd.de www.amd.de
Technische Daten
GPU Curacao XT Hainan XT Hainan Pro Hainan LE
Fertigung 28 nm 28 nm 28 nm 28 nm
Architektur GCN 2.0 GCN 2.0 GCN 2.0 GCN 2.0
GPU-Takt (Base Clock) 1100 MHz 1200 MHz 1100 MHz 1000 MHz
Speichertakt 1750 MHz 1750 MHz 1500 MHz 1500 MHz
Speichertyp GDDR5 GDDR5 GDDR5 GDDR5
Speichergröße 6144 MB 4048 MB 2048 MB 2048 MB
Speicherinterface 384 Bit 256 Bit 256 Bit 256 Bit
Speicherbandbreite 336 GB/Sek. 224 GB/Sek. 192 GB/Sek. 192 GB/Sek.
DirectX-Version 11.1 11.1 11.1 11.1
Compute Units 36 28 24 20
Shadereinheiten 2304 (1D) 1792 (1D) 1536 (1D) 1280 (1D)
Texture Units 144 112 96 80
ROPs 48 32 32 32
Rechenleistung (SP) 5,07 TFLOPs 4,3 TFLOPs 3,38 TFLOPs 2,56 TFLOPs
TDP 250 Watt 190 Watt 160 Watt 130 Watt

Beurteilen lassen sich die Daten natürlich nicht. Sie klingen sicherlich nicht unrealistisch, lassen sich aber natürlich auch nicht bestätigen. Sie bieten aber sicherlich eine interessante Diskussionsgrundlage.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (131)

#122
customavatars/avatar34624_1.gif
Registriert seit: 02.02.2006

Flottillenadmiral
Beiträge: 5922
Zitat Mick_Foley;20677562
Zum Launch der HD 7950 waren HD 7950 und GTX 580 ziemlich gleich schnell: Test: AMD Radeon HD 7950 (CrossFire) (Seite 5) - ComputerBase Sie bot zu diesem Zeitpunkt also für 400€ kein wirklich besseres P/L, wie es Schaffe schrieb, dafür hätte sie schneller oder deutlich billiger sein müssen.



na ich weiß nicht, im schnitt 6% schneller bei 100w weniger verbrauch, und leiser....spricht eigentlich alles für die 7950 im vergleich zur 580GTX

wird die auflösung erhöht steigt der der vorsprung dank 3gb vram weiter an...
#123
customavatars/avatar83107_1.gif
Registriert seit: 21.01.2008
Thüringen
Banned
Beiträge: 16333
Zitat OT71;20678147
na ich weiß nicht, im schnitt 6% schneller bei 100w weniger verbrauch, und leiser....spricht eigentlich alles für die 7950 im vergleich zur 580GTX

wird die auflösung erhöht steigt der der vorsprung dank 3gb vram weiter an...


Und das hat jetzt was mit P/L Kracher zu tun?

AMD platzierte hier die neue strukturell kleinere Karte u zudem nichtmal das Topmodell auf selben Preisniveau wie das Topmodell der Vorgängersaison.

Das ist kein P/L Sieger sondern genau das Gegenteil hier wurde aufgestockt,u dieser Strategie folgte dann auch die Keplerserie

Wertungsfrei betrachtet müsste jeder da zu dem Fazit kommen das hier die Preistreiberei ihren Anfang nahm im 28nm Prozess
#124
customavatars/avatar34624_1.gif
Registriert seit: 02.02.2006

Flottillenadmiral
Beiträge: 5922
Zitat scully1234;20678181
Und das hat jetzt was mit P/L Kracher zu tun?

AMD platzierte hier die neue strukturell kleinere Karte u zudem nichtmal das Topmodell auf selben Preisniveau wie das Topmodell der Vorgängersaison.

Das ist kein P/L Sieger sondern genau das Gegenteil hier wurde aufgestockt,u dieser Strategie folgte dann auch die Keplerserie

Wertungsfrei betrachtet müsste jeder da zu dem Fazit kommen das hier die Preistreiberei ihren Anfang nahm im 28nm Prozess


hab ich P/L kracher geschrieben!?
es war zu der zeit (markteinführung 01/2012) aus P/L sicht klar das bessere angebot. beide grafikkarten haben zu der zeit ~400 gekostet.
die 7950 war aber stärker/leiser/sparsamer als die 580GTX
#125
Registriert seit: 04.05.2013

Banned
Beiträge: 898
Zitat mr.dude;20678000
Das war alles andere als ein Witz. Cayman war ein wichtiger Zwischenschritt für die Weiterentwicklung der Architektur auf GCN und die Neugestaltung der SIMD-Cluster.


Zitat mr.dude;20678000
Hat ja auch niemand was anderes behauptet. VLIW4 als Zwischenschritt war trotzdem wichtig.


weiste schon nicht mal mehr was du selber redest?

Zitat mr.dude;20678000
Auch hier liegst du falsch.


und hier sagste es wieder anders?:fresse:

Test: AMD Radeon HD 7970 (Seite 3) - ComputerBase
>Laut Michael Mentor, Senior Fellow Design Engineer bei AMD, ist an GCN seit der R600-Fertigstellung vor 4–5 Jahren gearbeitet worden.<

gcn wurde also weit vor release von cayman enttwickelt und [U]nicht[/U] daraus weiter entwickelt.

Test: AMD Radeon HD 6970 und HD 6950 (Seite 3) - ComputerBase
>Cayman-Generation (Radeon HD 6900) hat dagegen deutlich umfangreichere Änderungen erfahren, wobei es sich schlussendlich ebenfalls „nur“ um einen Refresh der Cypress-GPU (Radeon HD 5800) handelt<

es bleibt bei nur nen [U]kleinen[/U] refresh,der eher amd als margen u. gewinnoptimierung diente.für wieviel haben die die zum schluß rausgehauen?

Zitat mr.dude;20678000
Nein, da täuschst du dich gewaltig. In die Breite zu bauen, bei weniger Takt und Spannung, ist immer wesentlich vorteilhafter für die Energieeffizienz bei solchen Parallelarchitekturen. Mit deutlich mehr Chipfläche wie Nvidia könnte AMD locker 3000 SPs erreichen, ohne die Leistungsaufnahme zu sprengen. Takt in Verbindung mit Spannung skaliert schliesslich nicht linear, sowohl nach oben als auch nach unten. Letztendlich ist es immer eine Frage, wo der Sweet-Spot von Performance/mm² und Performance/Watt für das angepeilte Marktsegment liegt.


wenn die 7970 ghz im gesamtverbrauch mit nen geocten i7 auf 350w schon kommt,würde bei gleicher architektur sicher auch mit megadingsbums effizienz nen orderntlicher brüter draus werden.wenn das so wäre wie du sagst würde amd sich sicherlich nicht soviel zeit noch gönnen um an der karte noch weiter schrauben.ich frag mich immer noch warum amd nv scheinbar für ein halbes jahr das feld oben überlässt,wo sie die letzten jahre immer erste waren mit neuen release u. auch cgn als ersten drausen hatten.

wie die vergangenheit gezeigt hat tut sich amd zusätzlich schwer mit dicken dingern u. stromverbrauch.die 7900er sind prinzipiell schon guten karten,nur irgendwie waren zu release doch alle ernüchtert,was bei den rohdaten an endleistung bei raus kam.da wird amd probelme haben bei noch größeren chips.

viel gequote mit wenig nachvollziehbaren inhalt,mr.
#126
customavatars/avatar83107_1.gif
Registriert seit: 21.01.2008
Thüringen
Banned
Beiträge: 16333
Zitat OT71;20678281
hab ich P/L kracher geschrieben!?
es war zu der zeit (markteinführung 01/2012) aus P/L sicht klar das bessere angebot. beide grafikkarten haben zu der zeit ~400 gekostet.
die 7950 war aber stärker/leiser/sparsamer als die 580GTX


Aber schaffe u auf dessen Beitrag bezog sich Micks Äußerung nunmal:)

Zitat
zu diesem Zeitpunkt also für 400€ kein wirklich besseres P/L, wie es Schaffe schrieb


Dann müsstest du da erstmal anfangen zu revidieren bevor du dir Micks Beitrag vor nimmst
#127
customavatars/avatar145021_1.gif
Registriert seit: 12.12.2010

Banned
Beiträge: 5646
Zitat scully1234;108
Nein ich erkläre es dir nicht nochmal auf chinesisch rückwärts,die Erläuterung zu deinen Marktanteilen steht eindeutig im obigen Post,wenn deine Engstirnigkeit einem Begreifen im Wege steht tut mir das leid für dich


Nene, da steht gar nichts im Wege ich finde es halt witzig, dass du immer Nvidia pro Aussagen in die Runde wirfst und dann wenn konkret danach gefragt wird, kannst du nicht antworten und kehrst es unter den Teppich.
Antworte entweder auf die von mir gestellte Frage, oder lass es endlich darauf rumzureiten.

Das Problem ist, dass es nicht um "meine Marktanteile" ging, sondern um einen anderen Sachverhalt.

Zitat scully1234
Der Markt wartet sicher nicht darauf bis AMD mal in die Gänge kommt,alles was man nicht kontern kann,sind verlorenen Marktanteile im schlimmsten Fall für lange Zeit


Aktuell wartet der Markt aber, auch wenn du das nicht einsehen willst, denn Nvidia unternimmt nichts um AMD anzugreifen, zumindest bis jetzt nicht. Deine Pauschale Aussage schließt alle Karten ein, auch wenn du nachher wieder auf die GTX 770 abdriftest, welche gar nicht das Thema war.

AMD muss also jede Karte kontern, wegen der Marktanteile. Was hat AMD da nur 2008 gemacht, wo man langsamer war als die GTX 260 216 und langsamer als die GTX 280, da muss man ja ganz schlimm verloren haben.

Zitat Mick_Foley;120
Sie bot zu diesem Zeitpunkt also für 400€ kein wirklich besseres P/L, wie es Schaffe schrieb, dafür hätte sie schneller oder deutlich billiger sein müssen.


Kein wirklich besseres P/L? WTF? Gleicher Preis, dafür etwas mehr Leistung, deutlich höheres OC Potenzial, weniger Verbrauch, 3GB statt 1,5GB V-ram. Sry aber hier liegt die Preisleistung eindeutig bei der HD 7950 zu Release, vor allem weil eine vergleichbare GTX 580 mit 3GB auch deutlich mehr gekostet hat.
Es sind keine riesen Unterschiede, aber ein besseres P/L ist wirklich gegeben.

Zitat scully1234;124
Und das hat jetzt was mit P/L Kracher zu tun?


Wer redet denn von P/L Kracher?

Zitat scully1234;124
AMD platzierte hier die neue strukturell kleinere Karte u zudem nichtmal das Topmodell auf selben Preisniveau wie das Topmodell der Vorgängersaison.


Das wäre auch reichlich blöd, wenn man eine bessere Karte in einem neuen teuren Prozess deutlich günstiger anbieten würde.

Zitat
Das ist kein P/L Sieger sondern genau das Gegenteil hier wurde aufgestockt,u dieser Strategie folgte dann auch die Keplerserie


Ich finde schon dass die HD 7950 3Gb eindeutig was P/L betrifft gegen eine GTX 580 1,5GB bei gleichem Preispunkt gewinnt, warum bist du anderer Meinung?

Zitat
Wertungsfrei betrachtet müsste jeder da zu dem Fazit kommen das hier die Preistreiberei ihren Anfang nahm im 28nm Prozess


Ach was? Davon redet ja auch keiner. Das ist doch nur wieder so ein Nebenschauplatz den du da aufmachst.

Zitat scully1234
Aber schaffe u auf dessen Beitrag bezog sich Micks Äußerung nunma


Nein.
#128
customavatars/avatar47447_1.gif
Registriert seit: 17.09.2006
Magdeburg [Sachsen-Anhalt]
Forenleitung
Chefsklave
Turbo Froschn !
Beiträge: 24125
Immer wieder die gleichen welche es nicht sein lassen können unruhe zu stiften.

Es reicht jetzt langsam , sonst hagelt es sperren ! :mad:
#129
customavatars/avatar34624_1.gif
Registriert seit: 02.02.2006

Flottillenadmiral
Beiträge: 5922
Zitat scully1234;20678331
Aber schaffe u auf dessen Beitrag bezog sich Micks Äußerung nunmal:)



Dann müsstest du da erstmal anfangen zu revidieren bevor du dir Micks Beitrag vor nimmst


ach trauste deinem eigenen verbündeten nicht :shake:
#130
customavatars/avatar84710_1.gif
Registriert seit: 10.02.2008

Admiral
Beiträge: 15048
Zitat mr.dude;20678000
Du kannst immer noch keinen Kontext erfassen. Traurig, traurig. Die Diskussion begann schon weiter vorne, zB bei #48. Und für die Architektur war der Zwischenschritt eben wichtig. Zur Performance habe ich mich gar nicht geäussert.


So langsam wird es langweilig, Dudi...

@"thema": ich wäre dafür, dass das geschlossen wird, es gibt einen HD 8000-Sammler und eh eine große Chance, dass die Zahlen nicht stimmen. Wäre diesbezüglich wenigsten erstmal ruhe.
#131
customavatars/avatar72146_1.gif
Registriert seit: 05.09.2007

Moderatorin
Frauenbeauftragte
Beiträge: 10779
Zitat Mick_Foley;20679589
So langsam wird es langweilig, Dudi...

@"thema": ich wäre dafür, dass das geschlossen wird, es gibt einen HD 8000-Sammler und eh eine große Chance, dass die Zahlen nicht stimmen. Wäre diesbezüglich wenigsten erstmal ruhe.


Da geb ich dir in diesem Fall Recht und verweise gerne auf: http://www.hardwareluxx.de/community/f305/hd8000-sea-islands-graphics-core-next-2-spekulationsthread-869985.html
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Roundup: 5x GeForce GTX 1070 mit Custom-Design im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/5X-GTX1070/GTX1070_CUSTOM_ROUNDUP-TEASER

Nachdem wir bereits eine Reihe von Boardpartner-Karten der NVIDIA GeForce GTX 1080 ausführlich getestet haben, holen wir gleiches nun für das kleinere Schwestermodell nach, denn auch von der NVIDIA GeForce GTX 1070 gibt es viele Custom-Modelle mit höheren Taktraten, eigenen Kühlsystemen und... [mehr]

Drei Custom-Modelle der GeForce GTX 1060 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/3X-GTX1060/GTX1060_ROUNDUP_TEST-TEASER

Anders als bei der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 trudelten wenige Stunden nach unserem Test zur Founders Edition der NVIDIA GeForce GTX 1060 schon die ersten Boardpartner-Karten mit teils höheren Taktraten, eigenem Kühlsystem und überarbeitetem Platinenlayout ein. Sie dürften... [mehr]

NVIDIA GeForce GTX 1080 mit Pascal-Architektur im XXL-Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GEFORCE-GTX-1080

Heute ist es soweit: NVIDIA läutet mit der GeForce GTX 1080 und GTX 1070 auf Basis der Pascal-Architektur den diesjährigen Neustart bei den Grafikkarten ein. In Kürze wird wohl auch AMD seinen Beitrag zu diesem Thema leisten. Vor zehn Tagen lud NVIDIA die gesammelte Fachpresse nach Austin ein... [mehr]

Roundup: 5x GeForce GTX 1080 im Custom-Design im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GEFORCE-GTX-1080

Nachdem wir uns die Founders Edition der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 bereits angeschaut haben, folgen nun fünf Retail-Modelle, die wir in aller Ausführlichkeit unter die Lupe nehmen wollen. Aus den vielen Boardpartnern und unterschiedlichen Modellen haben wir uns solche von ASUS, EVGA,... [mehr]

AMD Radeon RX 480 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/RADEON-RX480/RADEON-RX480-REFERENCE-LOGO

Es ist also soweit: AMD startet die großangelegte Zurückeroberung des Grafikkartenmarktes mit der Radeon RX 480, die als erste Grafikkarte der Polaris-Generation mit gleichnamiger Architektur erscheint und die wir uns genauer anschauen können. Dabei versucht sich AMD an einem anderen Ansatz im... [mehr]

PowerColor Radeon RX 480 Red Devil im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/POWERCOLOR-RX480/POWERCOLOR-RX480REDDEVIL-LOGO

Mit der Radeon RX 480 will AMD zurück zu alter Stärke und hat daher über Monate hinweg die PR-Trommel geschlagen. Letztendlich dabei herausgekommen ist eine sehr gute Karte für einen niedrigen Preis, die aber nicht in allen Bereichen zu überzeugen weiß. Wohl größtes Manko der Karte sollte... [mehr]