> > > > Sapphire kündigt Radeon HD 7770 Vapor-X Black Diamond an (Update)

Sapphire kündigt Radeon HD 7770 Vapor-X Black Diamond an (Update)

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

sapphireDer Grafikkartenhersteller Sapphire wird mit der Radeon HD 7770 Vapor-X Black Diamond eine neue Grafikkarte auf Basis der Radeon HD 7700 GPU in den Handel bringen. Der 3D-Beschleuniger setzt dabei auf den bekannte Vapor-X Kühler von Sapphire und soll dadurch trotz höhere Taktraten einen leisen Betrieb ermöglichen. Erreicht wird dies durch zwei Lüfter mit einem Durchmesser von 80 Millimetern. Zudem hat Sapphire die Platine selbst entwickelt und diese für dem Namen der Grafikkarte entsprechen angepasst. Dem Käufer wird deshalb schon beim Auspacken die schwarze Platine auffallen und somit ist der 3D-Beschleuniger vielleicht auch für Case Modder interessant.  

Die Taktfrequenzen liegen laut Hersteller bei einem GPU-Takt von 1000 MHz, wohingegen der GDDR5-Speicher mit 1250 MHz arbeiten soll. Insgesamt steht dem Käufer 1 GB Speicher zur Verfügung und dieser ist über ein 128-Bit-Interface mit dem Grafikprozessor verbunden. Als Stromanschlüsse benötigt der Pixelbeschleuniger ein 6-Pin-PCIe-Stecker und als Videoanschlüsse stehen neben zwei DVI-Ports auch ein DisplayPort sowie ein HDMI-Anschluss bereit.

Leider sind aktuell noch keine Informationen bekannt, zu welchem Zeitpunkt und auch Preis die Sapphire Radeon HD 7770 Vapor-X Black Diamond im Handel stehen wird.

sapphire 7770 black diament

Update:

Soeben hat uns Sapphire darüber informiert, dass die Radeon HD 7770 Vapor-X Black Diamond nur auf dem chinesischen Markt angeboten werden wird.