> > > > GeForce GTX 580-Modelle mit 3 GB Speicher von Gainward und Palit

GeForce GTX 580-Modelle mit 3 GB Speicher von Gainward und Palit

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

nvidiaNVIDIAs aktuelles Top-Modell GeForce GTX 580 wird regulär bereits mit 1,5 GB GDDR5-Speicher ausgestattet. Gainward und Palit sind offenbar der Meinung, dass dem GF110 auch noch mehr Speicher zur Seite gestellt werden sollte - beide Boardpartner haben heute Modelle mit ganzen 3 GB GDDR 5-Speicher vorgestellt.

Palits "GeForce GTX 580 3072 MB GDDR5" kann nicht nur die doppelte Menge an Speicher vorweisen, gegenüber dem Referenzdesign wurden auch die Taktraten von GPU, Speicher und den Shadern minimal angehoben. Sie liegen jetzt bei bei 783, 1005 bzw. 1566 MHz (bei Referenzkarten: 772, 1000 bzw. 1544 MHz). Zur Kühlung dient eine Eigenlösung mit zwei Lüftern.

palit_geforce_gtx_580_3gb

Gainwards 3 GB-Modell entstammt der neuen Phantom-Serie (wir berichteten). Bei dieser Grafikkarte wurden die Referenztakraten beibehalten. Allerdings sticht die "GTX 580 Phantom" mit ihrem Kühler besonders ins Auge. Bei dieser Eigenkonstruktion verbergen sich drei 80-mm-PWM-Lüfter unterhalb der breit gefächerten Aluminium-Kühlfinnen. Sechs Heatpipes leiten die Abwärme von der Kupfer-Basis fort. 

gainward_geforce_gtx580_3gb_phantom1

gainward_geforce_gtx580_3gb_phantom2

Beide Grafikkarten sollen bald verfügbar werden, Preise sind allerdings noch nicht bekannt. Auch in unserem Preisvergleich sucht man bisher vergeblich nach den 3 GB-Modellen.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (303)

#294
Registriert seit: 11.01.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6546
Schau mal in die Sammelbestellung. Er hatte ein Problem mit der Maschine, läuft aber wieder und er kann Montag losfräsen.
#295
customavatars/avatar151034_1.gif
Registriert seit: 28.02.2011

Korvettenkapitän
Beiträge: 2221
Zitat boxleitnerb;16507339
Schau mal in die Sammelbestellung. Er hatte ein Problem mit der Maschine, läuft aber wieder und er kann Montag losfräsen.


Aaah ok, danke für den Hinweis. ;)

Hat er eigentlich schon was gesagt ob die Backplates bei ihm auch mit NV-Logo machbar wären? Eher nicht, ge? :hmm:
Ich frag nur weil er in dem anderen Thread was von 8€-Backplate-Angebot als Entschädigung für die lange Wartezeit schrieb.
#296
Registriert seit: 11.01.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6546
Ja, eher nicht. Ich weiß es nicht mit Sicherheit, aber mit ner Fräse kriegst das net ohne großen Aufwand hin.

Ist zwar nett von ihm, das anzubieten, aber damit wirds wieder kompliziert, wenn die einen die von martma und die anderen seine wollen.
#297
customavatars/avatar151034_1.gif
Registriert seit: 28.02.2011

Korvettenkapitän
Beiträge: 2221
Erledigt!
#298
customavatars/avatar44640_1.gif
Registriert seit: 10.08.2006

Hauptgefreiter
Beiträge: 124
Die Karte gibts ja mittlerweile mit EVGA etc.

Jetzt nun eine Frage. Wenn man ein 64bit System betreibt und 4GB DDR3 Ram hat und dann noch die 580er mit 3072MB nimmt... ist dies mies?

Brauche ich soetwasü berhaupt wenn ich mit 1680x1050 zocke? (oder zukünftig mit 24" Monitoren?)

Mfg,
Dadi
#299
customavatars/avatar52590_1.gif
Registriert seit: 29.11.2006

Banned
Beiträge: 992
Kann mir einer sagen wo die Sammelbestellung ist.
Finde die nirgends.
#300
customavatars/avatar22571_1.gif
Registriert seit: 06.05.2005

Fregattenkapitän
Beiträge: 2829
guck mal aufs Datum. ;)

Die GTX580 gehört zum alten Eisen. Leg lieber was drauf und hol dir eine 7950/7970 mit 3GB, oder eine GTX680. Wenn dir die GTX580 von der Leistung reicht machst du auch mit einer 7870 nichts flasch.
#301
customavatars/avatar102705_1.gif
Registriert seit: 18.11.2008
Freiburg
Hauptgefreiter
Beiträge: 199
Hä, warum soll er sich ne 7870 kaufen wenn ihm die Leistung von seiner 580 reicht? Versteh ich nich...
#302
customavatars/avatar52590_1.gif
Registriert seit: 29.11.2006

Banned
Beiträge: 992
Wiso soll ich mein SLI tauschen auf ATI oder auf eine 680 evtl auch SLI.?
Ich warte lieber ab was die 700 Reihe bringt, dan loht es sich sicher zu wechseln^^

OT: Aber ich suche immer noch die Sammelbestellung
#303
customavatars/avatar22571_1.gif
Registriert seit: 06.05.2005

Fregattenkapitän
Beiträge: 2829
Zitat sirflippo;18658595
Hä, warum soll er sich ne 7870 kaufen wenn ihm die Leistung von seiner 580 reicht? Versteh ich nich...


Hatte überlesen, dass er bereits eine gtx580 besitzt. Dachte er wäre auf der suche nach einer neuen Karte. ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Roundup: 5x GeForce GTX 1070 mit Custom-Design im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/5X-GTX1070/GTX1070_CUSTOM_ROUNDUP-TEASER

Nachdem wir bereits eine Reihe von Boardpartner-Karten der NVIDIA GeForce GTX 1080 ausführlich getestet haben, holen wir gleiches nun für das kleinere Schwestermodell nach, denn auch von der NVIDIA GeForce GTX 1070 gibt es viele Custom-Modelle mit höheren Taktraten, eigenen Kühlsystemen und... [mehr]

Drei Custom-Modelle der GeForce GTX 1060 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/3X-GTX1060/GTX1060_ROUNDUP_TEST-TEASER

Anders als bei der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 trudelten wenige Stunden nach unserem Test zur Founders Edition der NVIDIA GeForce GTX 1060 schon die ersten Boardpartner-Karten mit teils höheren Taktraten, eigenem Kühlsystem und überarbeitetem Platinenlayout ein. Sie dürften... [mehr]

NVIDIA GeForce GTX 1080 mit Pascal-Architektur im XXL-Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GEFORCE-GTX-1080

Heute ist es soweit: NVIDIA läutet mit der GeForce GTX 1080 und GTX 1070 auf Basis der Pascal-Architektur den diesjährigen Neustart bei den Grafikkarten ein. In Kürze wird wohl auch AMD seinen Beitrag zu diesem Thema leisten. Vor zehn Tagen lud NVIDIA die gesammelte Fachpresse nach Austin ein... [mehr]

Roundup: 5x GeForce GTX 1080 im Custom-Design im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GEFORCE-GTX-1080

Nachdem wir uns die Founders Edition der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 bereits angeschaut haben, folgen nun fünf Retail-Modelle, die wir in aller Ausführlichkeit unter die Lupe nehmen wollen. Aus den vielen Boardpartnern und unterschiedlichen Modellen haben wir uns solche von ASUS, EVGA,... [mehr]

AMD Radeon RX 480 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/RADEON-RX480/RADEON-RX480-REFERENCE-LOGO

Es ist also soweit: AMD startet die großangelegte Zurückeroberung des Grafikkartenmarktes mit der Radeon RX 480, die als erste Grafikkarte der Polaris-Generation mit gleichnamiger Architektur erscheint und die wir uns genauer anschauen können. Dabei versucht sich AMD an einem anderen Ansatz im... [mehr]

PowerColor Radeon RX 480 Red Devil im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/POWERCOLOR-RX480/POWERCOLOR-RX480REDDEVIL-LOGO

Mit der Radeon RX 480 will AMD zurück zu alter Stärke und hat daher über Monate hinweg die PR-Trommel geschlagen. Letztendlich dabei herausgekommen ist eine sehr gute Karte für einen niedrigen Preis, die aber nicht in allen Bereichen zu überzeugen weiß. Wohl größtes Manko der Karte sollte... [mehr]