> > > > ASUS Radeon HD 6870 DirectCu in der Redaktion eingetroffen

ASUS Radeon HD 6870 DirectCu in der Redaktion eingetroffen

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

asusSoeben hat uns eine frische Lieferung an Grafikkarten erreicht. Mit dabei ist auch die ASUS Radeon HD 6870 DirectCu. Zum Einsatz kommt die bereits von ASUS bei vielen Grafikkarten verwendete DirectCu-Kühlung. ASUS verbaut auch höherwertige Komponenten für die Spannungs- und Stromversorgung. Verbaut werden sogenannte "Super Alloy"-Bauteile, MOSFETs und Kondensatoren, die über eine besonders lange Lebenszeit verfügen und zudem auch noch kühler bleiben sollen als die originalen Bauteile. ASUS legt ab Werk auch gewisse Übertaktung an. Für den GPU-Takt bedeutet dies ein Plus von 15 MHz, die Karte kommt also auf 915 MHz. Der Speichertakt ist um 50 MHz erhöht und kommt auf 1100 MHz.

Einen ausführlichen Test der Karte findet ihr in der kommen Hardwareluxx Printed 02/2011. Zum Preis oder Verfügbarkeit haben wir bislang noch keine Informationen.

Weiterführende Links: