> > > > Pre-Release: AMD Radeon HD 6850 und 6870 stellen sich vor

Pre-Release: AMD Radeon HD 6850 und 6870 stellen sich vor

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 1: Pre-Release: AMD Radeon HD 6850 und 6870 stellen sich vor

6870_LogoZumindest in Teilen fällt bereits heute der Vorhang für die AMD Radeon HD 6800-Serie. Auch wenn bereits die seit Wochen brodelnde Gerüchteküche Namen und einige Bilder zutage förderte, so sorgt die heutige offizielle Ankündigung für endgültige Klarheit. Am 22. Oktober wird AMD die Radeon HD 6870 und 6850 vorstellen. Neben der Namensgebung dürfen wir euch heute auch schon die ersten Bilder zu den Karten zeigen. Bereits verraten können wir, dass neben den Referenzversionen auch erste Retail-Karten dabei sein werden. AMD hat auch eine Tech-Demo zur Radeon HD 6800-Serie erstellt, die wir bereits etwas näher beschreiben dürfen.

GPGUpdate_4_rs GPGUpdate_5_rs

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Zukunft und "Vergangenheit" - AMD ist sehr stolz auf die Radeon-HD-5800-Serie, will mit "Today the best just got better" mit der Radeon-HD-6800-Serie aber auch daran anknüpfen.

Beginnen wir aber mit der AMD Radeon HD 6850:

AMD Radeon HD 6850:

Auf der nächsten Seite schauen wir uns die AMD Radeon HD 6870 in einer Galerie etwas genauer an.

 

Social Links

Seitenübersicht

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (452)

#443
Registriert seit: 24.07.2009

Banned
Beiträge: 7211
deswegen......schrieb ich ja..........AA .. AF mit?

Da der ATI Treiber eine auto -LOD Anpassung hat die man nicht beeinflussen kann und damit mit zb. sgssaa <> das gerne mal zum bluren neigt, bei ATI unterbunden wird durch die auto -LOD Anpassung im Treiber und dadurch schärfer ist gegenüber NV in einigen Spielen wo die Engine darauf reagiert zb. HL2 da muß man mit ner NV ein anderen AA Modi einsetzten da es sonst blurt wie Hulle.
#444
Registriert seit: 11.01.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6546
Die Shots im CB-Artikel wurden ja nicht mit SGSSAA gemacht. Daher ist die Frage, was für ein LOD da aktiv war.
#445
Registriert seit: 02.04.2005

Kapitän zur See
Beiträge: 3365
Zitat mr.dude;15589184
Woher das kommt, ist mir ehrlich gesagt egal. Fakt ist, dass das Bild der GeForce auf Q teilweise einfach "matschiger" ausschaut bzw eine Radeon mehr Schärfe bietet. Schön hier zu sehen:

Barts / GF100

Erst mit HQ kann eine GeForce aufschliessen:

GF100



Fehler von CB, wurde mittlerweile korrigiert. So viel zu CB macht nie Fehler. Im übrigen warte ich noch drauf bis du nun die in dem Vergleich die schlechtere Kantenglättung kritisiert auf AMD Karten. Schau es dir genau an.
#446
customavatars/avatar43408_1.gif
Registriert seit: 23.07.2006

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1280
würde mich über einen o´clocking Thread freuen zu den Karten.
#447
customavatars/avatar121412_1.gif
Registriert seit: 14.10.2009

Leutnant zur See
Beiträge: 1038
@mayer2: Also ich glaube Du hast echt nen Knall - was willst Du überhaupt von mir? Hinters Licht geführt - womit denn? Das ist doch mir vollkommen egal was Du für komische Bilder einstellst. Ich habe hier eine GTX460 und eine Ati 6870, mit beiden habe ich unmittelbar hintereinander Dirt2 gezockt. Ich habe alles auf High gestellt. Mir gefiel hier das Bild bei der Ati - warum auch immer, das ist ja subjektiv- besser/war schöner, bis auf das Flimmern im Übergang zum Schatten, was mir aber lediglich bei den Autos auffiel. Ich denke bei Ati wirkt es - vllt. weil gerade nicht so scharf - natürlicher - man kann sowas ja nicht beschreiben. Warum ich wegen sowas regelrecht angefeindet werde entzieht sich meiner vernünftigen Wahrnehmung - also bist Du aus meiner Sicht hier der Dub :D

Mit Eiern oder sonstigem hat (<- übrigends mit einem "t"?) das einfach nix zu tun! auch nicht ob ich irgendwas aa oder so erkenne nicht, weil mir als user schittegal ist hauptsache es gefällt mir, im übrigen kann man sehr wohl erkennen....egal.

Und wenn nun lauter solche Dubs wie Du hier rumrennen und ihre Meinung als die einzig richtige durchsetzen wollen, anderen Leuten nicht vernünftig Fragen beantworten sondern nur rumzicken, und sich nur als gnadenlos verblendete NV-Fan-Boys outen, dann kann ich - das ist meine Meinung - auf solche Dubs nur einen riesen Haufen lassen - und das wars nun endlich.

Warum überhaupt so viel schreibe - ich weiss es nicht, wahrschenlich bin ich über soviel Ignoranz und Blödheit einfach nur total erschrocken, ich bin erschrocken wie man aus solch einer dummen Diskussion so einen riesigen Zirkus wie Du machen kannst und andere Leute dabei beleidigst.

Ich finde das Ati-Bild besser! - jetzt aus Prinzip!
#448
customavatars/avatar90834_1.gif
Registriert seit: 03.05.2008
Leipzig
Admiral
Beiträge: 12400
:drool:Jetzt aus Prinzip...genau so toll wie meinerseits ihrerseits oder meinerseits ebenfalls...
#449
customavatars/avatar15725_1.gif
Registriert seit: 28.11.2004

Admiral
Beiträge: 13000
Zitat mirko10;15590016
Fehler von CB, wurde mittlerweile korrigiert. So viel zu CB macht nie Fehler. Im übrigen warte ich noch drauf bis du nun die in dem Vergleich die schlechtere Kantenglättung kritisiert auf AMD Karten. Schau es dir genau an.

danke für die info, jetzt siehts zumindest auf dem screenshot fast gleich aus, bei AMD fehlt noch AA.
#450
Registriert seit: 24.07.2009

Banned
Beiträge: 7211
Zitat boxleitnerb;15589709
Die Shots im CB-Artikel wurden ja nicht mit SGSSAA gemacht. Daher ist die Frage, was für ein LOD da aktiv war.

Im ATI Treiber wird immer ein -LOD auto eingestellt, was ist daran so schwer zu verstehen?
#451
customavatars/avatar83107_1.gif
Registriert seit: 21.01.2008
Thüringen
Banned
Beiträge: 16333
Zitat mr.dude;15589016
Nun ja, dann muss man bei CB in Zukunft halt 5% mehr FPS zu den Radeons hinzu rechnen, die bei nVidia durch weniger Qualität (Banding, Unschärfe, schlechteres AA) ercheatet werden.


Gibts nen Namen für die Krankheit?

Das Fieber muss gerade wieder sehr hoch sein,wenn man einfach die Erfahrungen sämtlicher Testseiten ignoriert ja sogar ins Gegenteil verkehrt.

Genau umgedreht wird ein Schuh draus das bestätigt sowohl CB,PCGHW,anadtech als auch 3DCenter(die sogar endlich Konsequenzen fordern in Testreviews).

Zitat PCGHW
Zitat
Kurz: "High Quality" auf einer Radeon HD 6000 ist nach unserer Einschätzung am ehesten mit Nvidias Treiberstandard (Quality/Qualität inklusive "Trilinearer Optimierung") vergleichbar - und so testen wir daher auch

Unterm Strich ist die Entwicklung insgesamt positiv:
- das Banding-Problem der Evergreens, laut AMD ein Hardware-Bug, ist beseitigt,
- das AF-Flimmern ist nicht so stark wie bei einer HD 4000 und die Rendertarget-Optimierungen lassen sich auf Wunsch abschalten.
- Den Nutzern werden mehr Freiheiten geboten denn je.

Zwar steht Nvidia hinsichtlich des AFs nach wie vor besser da, so nah wie mit der Radeon HD 6000 kam AMD den Geforce-Karten aber schon lange nicht mehr. Wer Wert auf möglichst sauber gefilterte Texturen legt, kommt dennoch nicht um eine Geforce samt HQ-AF herum



Ja ich weis alle gesponsort und beeinflusst vom grünen Konzern:rolleyes:
#452
customavatars/avatar17222_1.gif
Registriert seit: 02.01.2005
in deinem PC
Moderator
[online]-Redakteur
Kontrolletti vom Dienst
Beiträge: 9754
Da die Diskussionen hier im Thread rein gar nichts mehr mit dem Thema zu tun haben und es auch entsprechende Sammelthreads für die Karten gibt, ist hier dicht.


:wink:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Roundup: 5x GeForce GTX 1070 mit Custom-Design im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/5X-GTX1070/GTX1070_CUSTOM_ROUNDUP-TEASER

Nachdem wir bereits eine Reihe von Boardpartner-Karten der NVIDIA GeForce GTX 1080 ausführlich getestet haben, holen wir gleiches nun für das kleinere Schwestermodell nach, denn auch von der NVIDIA GeForce GTX 1070 gibt es viele Custom-Modelle mit höheren Taktraten, eigenen Kühlsystemen und... [mehr]

Drei Custom-Modelle der GeForce GTX 1060 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/3X-GTX1060/GTX1060_ROUNDUP_TEST-TEASER

Anders als bei der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 trudelten wenige Stunden nach unserem Test zur Founders Edition der NVIDIA GeForce GTX 1060 schon die ersten Boardpartner-Karten mit teils höheren Taktraten, eigenem Kühlsystem und überarbeitetem Platinenlayout ein. Sie dürften... [mehr]

NVIDIA GeForce GTX 1080 mit Pascal-Architektur im XXL-Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GEFORCE-GTX-1080

Heute ist es soweit: NVIDIA läutet mit der GeForce GTX 1080 und GTX 1070 auf Basis der Pascal-Architektur den diesjährigen Neustart bei den Grafikkarten ein. In Kürze wird wohl auch AMD seinen Beitrag zu diesem Thema leisten. Vor zehn Tagen lud NVIDIA die gesammelte Fachpresse nach Austin ein... [mehr]

Roundup: 5x GeForce GTX 1080 im Custom-Design im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GEFORCE-GTX-1080

Nachdem wir uns die Founders Edition der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 bereits angeschaut haben, folgen nun fünf Retail-Modelle, die wir in aller Ausführlichkeit unter die Lupe nehmen wollen. Aus den vielen Boardpartnern und unterschiedlichen Modellen haben wir uns solche von ASUS, EVGA,... [mehr]

AMD Radeon RX 480 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/RADEON-RX480/RADEON-RX480-REFERENCE-LOGO

Es ist also soweit: AMD startet die großangelegte Zurückeroberung des Grafikkartenmarktes mit der Radeon RX 480, die als erste Grafikkarte der Polaris-Generation mit gleichnamiger Architektur erscheint und die wir uns genauer anschauen können. Dabei versucht sich AMD an einem anderen Ansatz im... [mehr]

PowerColor Radeon RX 480 Red Devil im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/POWERCOLOR-RX480/POWERCOLOR-RX480REDDEVIL-LOGO

Mit der Radeon RX 480 will AMD zurück zu alter Stärke und hat daher über Monate hinweg die PR-Trommel geschlagen. Letztendlich dabei herausgekommen ist eine sehr gute Karte für einen niedrigen Preis, die aber nicht in allen Bereichen zu überzeugen weiß. Wohl größtes Manko der Karte sollte... [mehr]