> > > > Neuer NVIDIA-Treiber gibt Auskunft über kommende Grafikkarten

Neuer NVIDIA-Treiber gibt Auskunft über kommende Grafikkarten

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

nvidiaVor wenigen Stunden sickerte wohl ein neuer WHQL-zertifizierter NVIDIA-Treiber durch, der wieder einmal mehr Auskunft über kommende Grafikkarten geben konnte. Der GeForce 186.91 eignet sich dabei für viele Quadro-, ION- und IGP-Modelle sowie für Grafikkarten der 6-, 7-, 8-, 9-, 100- und 200-Serie und ist auf den ersten September 2009 datiert. Zudem soll er mit so einigen noch nicht offiziell vorgestellten Grafikkarten zusammenarbeiten. Die Rede von zahlreichen neuen mobilen Grafikchips sowie einem einzigen Low-End-Chip. Demnach dürften wir uns in Kürze über acht neue Grafikkarten erfreuen. Ob diese aber zu den DiretX-11-Karten zählen, ist nicht bekannt. Auch mögliche Spezifikationen fehlen bislang noch. Der neue Treiber lässt sich jedenfalls auch unter diesem Link herunterladen und steht wahlweise für Windows Vista oder Windows 7 bereit – dabei ist es egal ob 32 oder 64 Bit.

  • NVIDIA_DEV.0A29.01 = "NVIDIA GeForce GT 330M"
  • NVIDIA_DEV.0A2B.01 = "NVIDIA GeForce GT 330M"
  • NVIDIA_DEV.0A66.01 = "NVIDIA GeForce 310"
  • NVIDIA_DEV.0A6E.01 = "NVIDIA GeForce 305M"
  • NVIDIA_DEV.0A75.01 = "NVIDIA GeForce 310M"
  • NVIDIA_DEV.0CAF.01 = "NVIDIA GeForce GT 335M"
  • NVIDIA_DEV.0CB0.01 = "NVIDIA GeForce GTS 350M"
  • NVIDIA_DEV.0CB1.01 = "NVIDIA GeForce GTS 360M"

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (14)

#5
customavatars/avatar10179_1.gif
Registriert seit: 29.03.2004
Ludwigsburg
Fregattenkapitän
Beiträge: 2592
Unterstützen wird der das schon, nur die Installer für PhysX und 3D-Vision sind nicht vorhanden. Muss man halt selbst installieren.
#6
customavatars/avatar58401_1.gif
Registriert seit: 19.02.2007
Homberg (Hessen)
Moderator
Beiträge: 7081
Ach so, ein neuer 180er Treiber ?!

Macht für mich irgendwie kein Sinn - ohne PhysX Support eh nicht.
#7
Registriert seit: 15.10.2008
Schwabenländle
Bootsmann
Beiträge: 546
die sollen mal ein treiber rausbringen ohne den ganzen schrott wie 3D Stereo mist und den rest , ich will den Treiber keine zusatzsoftware

die treiber sind 130mb gross , mit dsl 1000bräuchte man dafür ne ewigkeit , und das für ein TREIBER !

ich hab ja dsl 6000 aber dnenoch die sollen sich mal am kopfgreifen
#8
Registriert seit: 01.01.2009
Dresden
Gefreiter
Beiträge: 32
Die sollen mal Treiber bringen wo ihre Karten unter den 64bit Systemen wieder normal runtertakten und nicht die ganze Zeit unter voller Belastung brutzeln. tstststs
#9
Registriert seit: 30.01.2009
Hessen
Gefreiter
Beiträge: 60
habe den neuen Treiber mal installiert aber danach sind meine Desktop Farben so rötlich bzw. stechen so hervor. Wie bekomme ich das wieder weg ?
#10
customavatars/avatar17222_1.gif
Registriert seit: 02.01.2005
in deinem PC
Moderator
[online]-Redakteur
Kontrolletti vom Dienst
Beiträge: 9754
Vllt. hast du am Monitor was verstellt? Einfach mal alles auf Auto zurücksetzten und schauen ob es besser wird. Auch die Einstellungen im Treiber Menu in Sachen Farbe zurücksetzten.
#11
Registriert seit: 30.01.2009
Hessen
Gefreiter
Beiträge: 60
nein habe nichts am Monitor oder Sonstiges verstellt. Habe nun den neuen Treiber wieder runter geworfen und den 190.62 installiert. Auch danach geht es nicht.

Nur komisch das bei der Installation des 190.62 Treiber die Farben ok sind, erst nach der Installation wird es wird so richtig Bunt. Hier mal nen Screenshot was ich meine http://img3.abload.de/img/unbenanntmc96.jpg
#12
customavatars/avatar17222_1.gif
Registriert seit: 02.01.2005
in deinem PC
Moderator
[online]-Redakteur
Kontrolletti vom Dienst
Beiträge: 9754
Soll das Wallpaper so sein (von den Farben her)? Ich kann da keine auffälligen Sachen erkennen :confused:
#13
customavatars/avatar38017_1.gif
Registriert seit: 03.04.2006
somewhere over the rainbow
Bootsmann
Beiträge: 696
@Amoxxkk

Kannst keinen Screenshot von Farbeinstellungen (egal ob Moni oder Treiber) machen! ;)
#14
customavatars/avatar25354_1.gif
Registriert seit: 25.07.2005
Dresden
Bootsmann
Beiträge: 643
mussu digicam nehmen ... :d
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Roundup: 5x GeForce GTX 1070 mit Custom-Design im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/5X-GTX1070/GTX1070_CUSTOM_ROUNDUP-TEASER

Nachdem wir bereits eine Reihe von Boardpartner-Karten der NVIDIA GeForce GTX 1080 ausführlich getestet haben, holen wir gleiches nun für das kleinere Schwestermodell nach, denn auch von der NVIDIA GeForce GTX 1070 gibt es viele Custom-Modelle mit höheren Taktraten, eigenen Kühlsystemen und... [mehr]

Drei Custom-Modelle der GeForce GTX 1060 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/3X-GTX1060/GTX1060_ROUNDUP_TEST-TEASER

Anders als bei der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 trudelten wenige Stunden nach unserem Test zur Founders Edition der NVIDIA GeForce GTX 1060 schon die ersten Boardpartner-Karten mit teils höheren Taktraten, eigenem Kühlsystem und überarbeitetem Platinenlayout ein. Sie dürften... [mehr]

NVIDIA GeForce GTX 1080 mit Pascal-Architektur im XXL-Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GEFORCE-GTX-1080

Heute ist es soweit: NVIDIA läutet mit der GeForce GTX 1080 und GTX 1070 auf Basis der Pascal-Architektur den diesjährigen Neustart bei den Grafikkarten ein. In Kürze wird wohl auch AMD seinen Beitrag zu diesem Thema leisten. Vor zehn Tagen lud NVIDIA die gesammelte Fachpresse nach Austin ein... [mehr]

Roundup: 5x GeForce GTX 1080 im Custom-Design im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GEFORCE-GTX-1080

Nachdem wir uns die Founders Edition der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 bereits angeschaut haben, folgen nun fünf Retail-Modelle, die wir in aller Ausführlichkeit unter die Lupe nehmen wollen. Aus den vielen Boardpartnern und unterschiedlichen Modellen haben wir uns solche von ASUS, EVGA,... [mehr]

AMD Radeon RX 480 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/RADEON-RX480/RADEON-RX480-REFERENCE-LOGO

Es ist also soweit: AMD startet die großangelegte Zurückeroberung des Grafikkartenmarktes mit der Radeon RX 480, die als erste Grafikkarte der Polaris-Generation mit gleichnamiger Architektur erscheint und die wir uns genauer anschauen können. Dabei versucht sich AMD an einem anderen Ansatz im... [mehr]

PowerColor Radeon RX 480 Red Devil im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/POWERCOLOR-RX480/POWERCOLOR-RX480REDDEVIL-LOGO

Mit der Radeon RX 480 will AMD zurück zu alter Stärke und hat daher über Monate hinweg die PR-Trommel geschlagen. Letztendlich dabei herausgekommen ist eine sehr gute Karte für einen niedrigen Preis, die aber nicht in allen Bereichen zu überzeugen weiß. Wohl größtes Manko der Karte sollte... [mehr]