> > > > Werden im Catalyst 9.4 nur noch Karten ab HD 2000 unterstützt?

Werden im Catalyst 9.4 nur noch Karten ab HD 2000 unterstützt?

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
amd Zur Zeit kursieren im Internet die Gerüchte, dass AMD den Support für ältere Grafikkarten einstellen wird und dadurch nur noch Chips ab dem R6xx unterstützt. Infolgedessen wird AMD lediglich den Support für die HD 2000-, HD 3000- und HD 4000-Reihe aufrecht erhalten und entwickelt demnach nur Treiber für seine DirectX-10-Grafikkarten mit Unified-Shader-Architektur weiter. Der Ende dieses Monats erscheinende Catalyst 9.3, unterstützt dann als letzter Treiber ältere Karten, die bis auf das Jahr 2002 zurückgehen. Der Grafikkartenhersteller versucht sich damit auf aktuelle und noch erscheinende Karten zu fokussieren um dadurch den Code verkleinern zu können. Ob daraus ebenso ein Geschwindigkeitsvorteil resultiert bleibt zunächst abzuwarten.

Auch bei NVIDIA wäre ein solcher Schritt denkbar, denn aktuell werden noch Karten ab der GeForce-6-Reihe, die im Jahre 2004 erschien, unterstützt.

Voraussichtlich wird der Catalyt 9.4 Mitte/Ende April 2009 als Download erscheinen und Benutzer älterer Generationen sind dann auf den Catalyst 9.3 angewiesen.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (15)

#6
customavatars/avatar82129_1.gif
Registriert seit: 10.01.2008

Oberbootsmann
Beiträge: 811
Ich finde das auch gut! Wie oben schon erwähnt, mit den "alten" Grakkas laufen die heutigen Games ja eh nicht mehr, wie man es sich "heute" gewohnt ist(AA/AF höhere Auflösungen als 1280*...)! Auch wenn z.b. eine 1950XTX sogar noch gut mit einer 3850 mithalten kann oder diese sogar übertreffen kann! Ich hoffe auf bessere Performance für die neuen Karten, wenn keine zusätzliche Zeit mehr gebraucht wird für die "Alten" und mehr investiert wird für die Neuen!
#7
customavatars/avatar62957_1.gif
Registriert seit: 29.04.2007
Hamburg
Admiral
Beiträge: 17336
Zitat TommyB2910;11526122
Finde das auch mehr als gut. So kann sich AMD/ATI auf das bugfixing und die Performance der neuen Karten konzentrieren. Und vierteljährlich reicht ja auch für ältere CF Gespanne.


Amen!

Zitat
Wie oben schon erwähnt, mit den "alten" Grakkas laufen die häutigen Games ja eh nicht mehr


Stimmt nicht. Die X19xxXT sind teilweise heute noch schneller als HD3850 & HD4670. Und "heute" hat absolut nichts mit "Haut" zu tun.

Außerdem laufen aktuelle Spiele auch auf noch älteren Karten, wenn man Abstriche in Details und Auflösung macht.
#8
customavatars/avatar50225_1.gif
Registriert seit: 26.10.2006

Admiral
Beiträge: 11998
Warum nutzt/ließt keiner den Sammelthread :confused::rolleyes:

http://www.hardwareluxx.de/community/showpost.php?p=11517980&postcount=1288
#9
customavatars/avatar29414_1.gif
Registriert seit: 05.11.2005
Hamburg
Admiral
Beiträge: 10722
Mein Vater ist mit meiner alten X1900xt noch sehr zufriegen und spielt damit COD4, Treiber update ich da sehr selten, also sehe ich da kein Problem
#10
Registriert seit: 25.02.2006
Lübeck
Vizeadmiral
Beiträge: 7279
Zitat Jake Dunn;11526795
Warum nutzt/ließt keiner den Sammelthread :confused::rolleyes:

http://www.hardwareluxx.de/community/showpost.php?p=11517980&postcount=1288

Weil das hier ne offizielle News von Hardwareluxx ist.
#11
Registriert seit: 11.07.2006

Banned
Beiträge: 6042
Zitat DonGeilo;11526810
Mein Vater ist mit meiner alten X1900xt noch sehr zufriegen und spielt damit COD4, Treiber update ich da sehr selten, also sehe ich da kein Problem


Dann frag ihn mal bei Cod6 ....ohne Treiberunterstützung...aber bis dahin hast du ihm deine neue vermacht.....

Oh Herr laß Hirn vom Himmel regnen...
#12
customavatars/avatar48497_1.gif
Registriert seit: 02.10.2006
Gremium World
Banned
Beiträge: 17870
Zitat DonGeilo;11526810
Mein Vater ist mit meiner alten X1900xt noch sehr zufriegen und spielt damit COD4, Treiber update ich da sehr selten, also sehe ich da kein Problem


lol.800x600 und alles aus min
#13
customavatars/avatar45375_1.gif
Registriert seit: 20.08.2006

Hauptgefreiter
Beiträge: 195
1280x1024 mit allem auf Hoch ist mit der x19x0 xt/x noch locker drin.

Echt schlimm wie alle die alten Karten unterschätzen
#14
customavatars/avatar62957_1.gif
Registriert seit: 29.04.2007
Hamburg
Admiral
Beiträge: 17336
Jo, vor allem, als ob COD4 hohe Anforderungen hätte. :stupid:

Und so scheiße sind die alten high-end Karten wirklich nicht.
#15
customavatars/avatar54573_1.gif
Registriert seit: 29.12.2006
GMHütte (bei Osnabrück)
Mr.TestDrive
Beiträge: 9298
Auf meiner alten X1950pro lief CoD4 mit allem auf High in 1280x1024 außer Softshadows mit ~35-40fps, nur bei echt viel Spektakel gings runter auf ~25fps, also ich empfinde das schon als spielbar...

MfG,
chrissi
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Roundup: 5x GeForce GTX 1070 mit Custom-Design im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/5X-GTX1070/GTX1070_CUSTOM_ROUNDUP-TEASER

Nachdem wir bereits eine Reihe von Boardpartner-Karten der NVIDIA GeForce GTX 1080 ausführlich getestet haben, holen wir gleiches nun für das kleinere Schwestermodell nach, denn auch von der NVIDIA GeForce GTX 1070 gibt es viele Custom-Modelle mit höheren Taktraten, eigenen Kühlsystemen und... [mehr]

Drei Custom-Modelle der GeForce GTX 1060 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/3X-GTX1060/GTX1060_ROUNDUP_TEST-TEASER

Anders als bei der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 trudelten wenige Stunden nach unserem Test zur Founders Edition der NVIDIA GeForce GTX 1060 schon die ersten Boardpartner-Karten mit teils höheren Taktraten, eigenem Kühlsystem und überarbeitetem Platinenlayout ein. Sie dürften... [mehr]

NVIDIA GeForce GTX 1080 mit Pascal-Architektur im XXL-Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GEFORCE-GTX-1080

Heute ist es soweit: NVIDIA läutet mit der GeForce GTX 1080 und GTX 1070 auf Basis der Pascal-Architektur den diesjährigen Neustart bei den Grafikkarten ein. In Kürze wird wohl auch AMD seinen Beitrag zu diesem Thema leisten. Vor zehn Tagen lud NVIDIA die gesammelte Fachpresse nach Austin ein... [mehr]

Roundup: 5x GeForce GTX 1080 im Custom-Design im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GEFORCE-GTX-1080

Nachdem wir uns die Founders Edition der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 bereits angeschaut haben, folgen nun fünf Retail-Modelle, die wir in aller Ausführlichkeit unter die Lupe nehmen wollen. Aus den vielen Boardpartnern und unterschiedlichen Modellen haben wir uns solche von ASUS, EVGA,... [mehr]

AMD Radeon RX 480 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/RADEON-RX480/RADEON-RX480-REFERENCE-LOGO

Es ist also soweit: AMD startet die großangelegte Zurückeroberung des Grafikkartenmarktes mit der Radeon RX 480, die als erste Grafikkarte der Polaris-Generation mit gleichnamiger Architektur erscheint und die wir uns genauer anschauen können. Dabei versucht sich AMD an einem anderen Ansatz im... [mehr]

PowerColor Radeon RX 480 Red Devil im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/POWERCOLOR-RX480/POWERCOLOR-RX480REDDEVIL-LOGO

Mit der Radeon RX 480 will AMD zurück zu alter Stärke und hat daher über Monate hinweg die PR-Trommel geschlagen. Letztendlich dabei herausgekommen ist eine sehr gute Karte für einen niedrigen Preis, die aber nicht in allen Bereichen zu überzeugen weiß. Wohl größtes Manko der Karte sollte... [mehr]