> > > > Lian Li bringt HTPC/Gaming-Chassis auf den Markt

Lian Li bringt HTPC/Gaming-Chassis auf den Markt

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Lian Li stellte heute das Tyr-X2000-Chassis offiziell vor. Das elegante Gehäuse, welches Multimedia-Lautsprechern ähnelt, soll sich besonders harmonisch ist das heimische Wohnzimmer einfügen. Die Seitenteile sind für zwei 5,25-Zoll-Laufwerke und ein 3,5-Zoll-Laufwerk geeignet und sollen jeweils von links und rechts genutzt werden können. Insgesamt bieten sechs Slots ausreichend Platz für interne Laufwerke. Generell ist das Gehäuse sehr geräumig und besitzt für die meisten Systeme ausreichend Platz. Bereits integriert sind 4 USB-2.0-Ports, 1 Firewire-, 1 E-SATA- sowie HD-AC97-Audio-Ports. Eine spezielle VGA-Leiste soll besonders langen Grafikkarten zusätzliche Stabilität geben. Auch die Anti-Vibrations-Verschraubungen und der entfernbare Hautplatinen-Einsatz halten wieder Einzug. Zu den weiteren Merkmalen gehören die Unterstützung von Extended-ATX-, ATX- und Micro-ATX-Platinen, 8 PCI-Slots, geräuscharme Lüfter mit 140-mm- bzw. 80-mm-Durchmesser und die Unterstützung zweier Netzteile.Außerdem kommen laut Lian Li spezielle Geräuschisolierungsmaterialen mit 2 mm dicken Seitenpaneelen aus Aluminiumlegierung zum Einsatz. Damit soll das Gehäuse gut gedämmt sein und somit einen leisen Betrieb ermöglichen. Zudem steht es auf Gummipolstern. Angaben zum Preis und Verfügbarkeit machte der Hersteller leider nicht.



Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht




Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht



Weiterführende Links:

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag