> > > > Das Nanoxia-Edelgehäuse Project S Silver ist verfügbar

Das Nanoxia-Edelgehäuse Project S Silver ist verfügbar

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

nanoxia

Auf der diesjährigen Computex kam eines der auffälligsten Modelle von Nanoxia – das Edelgehäuse Project S. Ab sofort kann zumindest die silberfarbene Variante bestellt werden. 

Das Project S basiert auf dem Konzeptgehäuse "NanoXia Project". Nanoxia war es wichtig, dass das Gehäuse gleichzeitig edel und nutzerfreundlich ist. Nanoxia kombiniert einen soliden Stahlkorpus mit einer Frot auf Aluminium, einer RGB-LED-Leiste und einem Gehäusedeckel aus gehärtetem Glas. Das Project S kann wahlweise liegend als Desktopgehäuse oder aufrecht als Tower genutzt werden. In jeder Position erlaubt das Glas Einblicke ins Gehäuseinnere. Der Aufbau des Inneren ist dann auch die größte Besonderheit des Project S. Nanoxia bringt ein Mini-ITX-, Micro-ATX- oder ATX-Mainboard, Netzteil, Festplatten und Lüfter bzw. Radiatoren in eier Schublade unter. Das gesamte System lässt sich dadurch einfach nach vorn herausziehen. Die Installation bzw. der Austausch der Komponenten soll damit besonders komfortabel werden. Dabei können sowohl bis zu 17 cm hohe CPU-Kühler als auch bis zu 40 cm lange Grafikkarten verbaut werden.

Für Flexibilität sorgen die modularen Laufwerksplätze, die maximal zwei 3,5-Zoll-Laufwerke und drei 2,5-Zoll-Laufwerke aufnehmen. Gekühlt wird die Hardware entweder mit Lüftern oder einer Wasserkühlung, die sich auf einen 280-mm-Frontradiator und einen 360-mm-Radiator an der rechten Seite stützt. Wer auf die 3,5-Zoll-Laufwerke verzichtet, kann an ihrer Stelle auch noch einen 120-mm-Radiatore an der linken Seite unterbringen. Ganz modern zeigt sich zudem die mehrfarbig beleuchtete Front. Für den Farbwechsel und das Ausschalten der Beleuchtung gibt es einen LED-Schalter im I/O-Panel. Dort finden Nutzer außerdem Audiobuchsen, zwei USB-3.0-Ports und sogar schon einen USB-3.1-Typ-C-Anschluss. Auf Staubfilter vor den Lufteinlässen muss ebenfalls nicht verzichtet werden.

Das Project S in Silber wird ab sofort von PC-Cooling für 249,99 Euro angeboten. Eine schwarze Variante soll Anfang November folgen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 4

Tags

Kommentare (10)

#1
customavatars/avatar191989_1.gif
Registriert seit: 12.05.2013

Flottillenadmiral
Beiträge: 5108
Und wan gibts euren Test??
#2
customavatars/avatar15872_1.gif
Registriert seit: 02.12.2004
Leipzig
[online]-Redakteur
Beiträge: 3677
@NasaGTR: Noch ist keiner geplant, aber ich frage mal wg. einem Sample an.
#3
customavatars/avatar90725_1.gif
Registriert seit: 01.05.2008
Willich
Bootsmann
Beiträge: 684
Warum verwendet ihr noch die alte Bildergalerie ?
#4
customavatars/avatar15872_1.gif
Registriert seit: 02.12.2004
Leipzig
[online]-Redakteur
Beiträge: 3677
@Protoberance: Die Umstellung ist intern noch nicht ganz abgeschlossen, weil die neue Galerie noch ein paar Kinderkrankheiten hatte.
#5
customavatars/avatar191989_1.gif
Registriert seit: 12.05.2013

Flottillenadmiral
Beiträge: 5108
Insbesondere bei solchen extravaganten / andersartigen Gehäusen ist ein Test ja sehr interessant. :)
#6
customavatars/avatar15872_1.gif
Registriert seit: 02.12.2004
Leipzig
[online]-Redakteur
Beiträge: 3677
@NasaGTR: Auf jeden Fall. In diesem Fall sind die Samples aber wohl sehr knapp. Noch ist unklar, ob wir eines abbekommen.
#7
customavatars/avatar105480_1.gif
Registriert seit: 31.12.2008
Darmstadt
Admiral
Beiträge: 23735
anthrazit oder schwarz wäre nice. mich würd interesiseren wie sich eine wakü dadrin realisieren lässt.
#8
customavatars/avatar227006_1.gif
Registriert seit: 28.08.2015
Nürnberg
Bootsmann
Beiträge: 565
Mir gefällt das Gehäuse gut, vor allem der Einsatz als Desktop Gehäuse ist verlockend weil man ab Werk auch XXL Kühler einsetzen kann ;) Bei meinem Desktop Projekt war sowas nur durch Modifikationen möglich.

Ich mag schlichte Gehäuse und bin ebenfalls auf einen Test gespannt.
#9
customavatars/avatar15872_1.gif
Registriert seit: 02.12.2004
Leipzig
[online]-Redakteur
Beiträge: 3677
Nach aktuellem Stand werden wir im November das schwarze Modell zum Testen bekommen. :)
#10
customavatars/avatar18241_1.gif
Registriert seit: 21.01.2005

Flottillenadmiral
Beiträge: 5843
Hurra!

Mir gefällts auch, auch wenns mir ein wenig zu Großvolumig ist. Bin sonst auf mATX geeicht^^ aber hier könnt ich schwach werden.

MfG
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!