> > > > Corsairs Carbide Series Clear 400C jetzt auch in Weiß

Corsairs Carbide Series Clear 400C jetzt auch in Weiß

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Corsair LogoMit dem Silent-Modell Carbide Series 400Q (zu unserem Test) und dem Window-Modell Carbide Series 400C bietet Corsair Mainstream-ATX-Gehäuse mit elegant-zurückhaltendem Design an. Eine neue Variante fällt jetzt zumindest farblich richtig auf - das Carbide Clear 400C in Weiß.

Mit Blick auf die Spezifikationen gibt es allerdings keine Unterschiede zum bekannten schwarzen Modell. Das Carbide 400C ist für ein ATX-System ausgelegt und bietet mit seinem modern gestalteten Innenraum vielfältige Kühlmöglichkeiten. Was aber ganz neu ist, ist eben die Farbe. Dabei wird das weiße Modell nicht komplett weiß eingefärbt. Stattdessen kontrastiert das weitgehend weiße Äußere mit dem schwarz lackierten Innenraum und einigen weiteren schwarzen Bauteilen wie beispielsweise den Standfüßen. 

Die UVP ist gleichgeblieben und wird von Corsair auch für das weiße Modell mit 99,99 Euro angegeben. Im Handel ist das schwarze Modell aktuell rund 5 Euro günstiger, mit besserer Verfügbarkeit könnten sich die Marktpreise der beiden Farbvarianten aber noch annähern. 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (11)

#2
customavatars/avatar166338_1.gif
Registriert seit: 11.12.2011
NRW
Korvettenkapitän
Beiträge: 2181
Auch wenn ich eigentlich kein Fan von weißen Gehäusen bin: Irgendwie find ich das Ding gar nicht mal so hässlich...
#3
Registriert seit: 15.09.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 970
Hat das Teil serienmäßig die LEDs, die man auf dem Bild sehen kann?
#4
Registriert seit: 21.06.2010
Waldkirch im Breisgau
Matrose
Beiträge: 15
Das jetzt noch als I-mATX (also Inverted -> Fenster auf der rechten Seite) und ich wär happy.

Und am besten mit Echtglas.
#5
customavatars/avatar22066_1.gif
Registriert seit: 20.04.2005
Wien
Kapitänleutnant
Beiträge: 1962
Sieht gut aus.
#6
Registriert seit: 01.12.2013
Lüchow-Dannenberg
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 445
Ne sind keine LEDs dabei. Hab es in schwarz.

Zitat timo82;24815423
Hat das Teil serienmäßig die LEDs, die man auf dem Bild sehen kann?
#7
customavatars/avatar3061_1.gif
Registriert seit: 09.10.2002
Hessen
Admiral
Beiträge: 9034
last die finger von, hab das case in schwarz, finde echt übel was man für das Geld bekommt. Müste eher um die 50eu kosten..... um das Lüftergitter vorne zu säubern muss man ganze case aufschreiben, alle Seitenteile um dan die Front rauszuklicken. Andere Hersteller kann man das von ausen machen. dazu die komische Magnetblende oben die echt Übel aussieht...... dazu ist mein Case in sich verzogen, wobei ich schon das 2te davon besitze, beim ersten war das auch.

Bei einbau von einem ATX/EATX past unten die Abdeckung nicht mehr, vom Netzteil....... die lauten Lüfter sind auch ein Witz..... da nützt auch die Dämmung innen nichts.

kauft euch ein Fractal Design im ernst.
#8
Registriert seit: 01.12.2013
Lüchow-Dannenberg
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 445
Also bei mir passt mit ATX-Board die untere Abdeckung, und verzogen ist auch nix. Den Filter vorne kannst du ohne zerlegen des kompletten Gehäuses einfach rausklipsen^^
#9
customavatars/avatar166338_1.gif
Registriert seit: 11.12.2011
NRW
Korvettenkapitän
Beiträge: 2181
Zitat NoiseKiLLeR;24820315
last die finger von, hab das case in schwarz, finde echt übel was man für das Geld bekommt.


Och nöö, so schlimm? :(
#10
customavatars/avatar3061_1.gif
Registriert seit: 09.10.2002
Hessen
Admiral
Beiträge: 9034
die Netzteilblende hat nicht 1 mm platz.... den filter kann man nicht einfach rausklipsen mach mal video von das will ich sehen :) haha

die Abdeckung ist doch komplett forne zu wie willste das den machen ?
#11
Registriert seit: 01.12.2013
Lüchow-Dannenberg
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 445
1. Die Front kannst du rausklipsen, dann kommst du auch an den Filter in der Front ran, und das, ohne das Gehäuse komplett zu zerlegen

2. Bei mir mit ATX-Board passt die Verkleidung von Netzteil und HDDs, selbst die Kabel hab ich zwischen durchbekommen. Man muss halt wissen wie und ist auch kein Hexenwerk

Mir ist schon klar, dass es Leute mit 2 linken Händen gibt, aber mein Gott, das ist nen PC-Gehäuse, da muss man echt nix handwerklich können^^

Zitat NoiseKiLLeR;24821119
die Netzteilblende hat nicht 1 mm platz.... den filter kann man nicht einfach rausklipsen mach mal video von das will ich sehen :) haha

die Abdeckung ist doch komplett forne zu wie willste das den machen ?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!