> > > > SilverStone Primera PM01 - Sportwagendesign trifft Funktionalität

SilverStone Primera PM01 - Sportwagendesign trifft Funktionalität

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

silverstone

Mit dem Primera PM01 wagt sich SilverStone an ein neues Gehäusedesign. Stilprägend ist vor allem der überdimensionierte Frontlufteinlass, bei dem sich SilverStone vom Kühlergrill eines Supersportwagens inspirieren ließ.

Aber auch die Klavierlack-Oberfläche und das Beleuchtungssystem mit LED-Lüftern und integrierten LED-Leisten tragen ihren Teil zum Erscheinungsbild des ATX-Gehäuses bei. Dabei greift der Hersteller auf ein Stahlgerüst zurück, das mit einem Kunststoffaußengehäuse kombiniert wird. SilverStone geht es aber nicht nur um das "aufsehenserregende Design", sondern auch um Funktionalität. Im Inneren des 220 x 571 x 560 mm großen und 9 kg schweren Primera PM01 ist deshalb genug Platz für bis zu 18 cm hohe CPU-Kühler und bis zu 42 cm lange Grafikkarten. Weil die gesamte Front von drei 140-mm-LED-Lüftern belegt wird, gibt es keinen externen Laufwerksplatz. Intern können vier 2,5- oder 3,5-Zoll-Laufwerke installiert werden, zudem gibt es noch zwei separate 2,5-Zoll-Laufwerksplätze direkt am Mainboardtray. 

Zusätzlich zu den drei Frontlüftern kommt ab Werk ein einzelner 140-mm-Rückwandlüfter zum Einsatz. Optional können noch zwei 140- oder drei 120-mm-Lüfter im Deckel nachgerüstet werden. Durch das Überdruckdesign und die eingesetzten, herausnehmbaren Staubfilter sollen Staubablagerungen verhindert werden. Alternativ zur Luftkühlung ist auch eine Wasserkühlung einsetzbar. Dafür können bis zu zwei 360-mm-Radiatoren (Front und Deckel) installiert werden. Zudem hat SilverStone sogar an Montagelöcher für den Ausgleichsbehälter gedacht. Das I/O-Panel des Primera PM01 stellt zwei USB 3.0-Ports, zwei USB 2.0-Ports und Audiobuchsen bereit. 

SilverStone will seine "Spitzenklasse" (so kann das spanische Primera übersetzt werden) ab dem 6. Mai verkaufen. Exklusive Steuern wird das Primera PM01 110,50 Euro kosten. Durch die Mehrwertssteuer sollte der Kaufpreis letztlich bei rund 130 Euro liegen. Dabei kommen drei Variantenin den Handel - das SST-PM01BR-W (schwarz mit roter LED + Fenster), das SST-PM01CR-W (mattschwarz mit roter LED + Fenster) und das SST-PM01WA-W (weiß mit blauer LED + Fenster).

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 1

Tags

Kommentare (10)

#1
Registriert seit: 10.03.2005

Oberbootsmann
Beiträge: 846
rischdisch geil ey, fehlt leider n spoiler für mehr downforzzz
lünfter in der front kann man nie haben und m3sh ist auch noch mit bei!!11einself

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/8/85/2CV-1956-Caen.jpg
#2
customavatars/avatar180990_1.gif
Registriert seit: 17.10.2012

Flottillenadmiral
Beiträge: 4259
Richtisch peinlich ist das ganze nebenher auch noch. Was wurde nur aus dem einstigen Premium Hersteller Silverstone. Jetzt bauen sie irgendwelche komisch aussehende Plastik Krücken und wollen dafür auch noch eine Stange an Geld.
#3
Registriert seit: 30.08.2014

Banned
Beiträge: 7060
Weiß jetzt nicht, was daran schlecht sein soll, hätte Lian Li das gemacht, hätten es die Meisten toll gefunden. Ich finde es sieht nicht übel aus und auch die Specs lesen sich nicht uninteressent, wenn auch für mich zu groß.
#4
customavatars/avatar22858_1.gif
Registriert seit: 14.05.2005
der 1000 Waküteile
Das Bastelorakel !
Beiträge: 45439
Primera....gab es da nicht mal eine Reisschüssel, die so hieß aka Toyota ?! :)
#5
customavatars/avatar226085_1.gif
Registriert seit: 07.08.2015
Athen
Oberbootsmann
Beiträge: 941
ich hätte die 40 Fotos aus der Pressemappe erstmal gesichtet, bevor ich eine 40-Bilder-Fotostrecke schaffe, die dauernd dasselbe zeigt...
#6
customavatars/avatar44198_1.gif
Registriert seit: 04.08.2006
Wien
Kapitänleutnant
Beiträge: 1611
Ich find das Design jetzt gar nicht mal so schlecht, der Innenraum ist auch sehr aufgeräumt.

Aber bitte sowas nicht in Plastik sondern in Alu machen, am besten in schwarz mit weißer Beleuchtung.
#7
customavatars/avatar24079_1.gif
Registriert seit: 20.06.2005
Saarbrücken 192.168.0.2
Fregattenkapitän
Beiträge: 3010
Zitat bundymania;24543154
Primera....gab es da nicht mal eine Reisschüssel, die so hieß aka Toyota ?! :)


Hi, im ALDI gibts aber Spaghetti die so heisen. :fresse:
#8
customavatars/avatar4438_1.gif
Registriert seit: 05.02.2003
Braunschweig, Tangermünde
BadBoy
Beiträge: 15836
Zitat bundymania;24543154
Primera....gab es da nicht mal eine Reisschüssel, die so hieß aka Toyota ?! :)


Knapp daneben, einen Nissan Primera gab es mal, so ca. bis 2004/2005, wenn ich mich recht entsinne :shot: .
#9
customavatars/avatar47545_1.gif
Registriert seit: 19.09.2006
Hamburg
ʇuɐuʇnǝluäʇıdɐʞ
Beiträge: 2115
Die Karre von Toyota nannte sich Previa :D
..und war fast so hässlich wie dieses Gehäuse hier.^^
#10
customavatars/avatar48257_1.gif
Registriert seit: 28.09.2006

Fregattenkapitän
Beiträge: 2966
Furchtbar das Ding. Das sieht irgendwie so nach 30 Euro 0815 Case aus.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!