> > > > Antecs P9 Window soll leise und performant sein

Antecs P9 Window soll leise und performant sein

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

antecMit dem P9 Window baut Antec die Performance-Serie um ein weiteres Modell aus. Trotz des Seriennamens soll der Midi-Tower aber nicht nur mit guter Kühlleistung, sondern auch mit geringer Lautstärke überzeugen.

Das P9 Window zeigt sich trotz des großen Acrylwindows in einem zurückhaltenden, ja regelrecht seriösem Design. Damit das ATX-Modell auch akustisch nicht zu sehr auffällt, wird es schallgedämmt. Die optionalen drei 120-/zwei 140-mm-Lüfterplätze im Deckel können sogar ganz verschlossen bleiben oder in drei Stufen geöffnet werden. Flexibilität gibt es aber auch bei den Laufwerkskäfigen mit je vier 2,5-/3,5-Zoll-Laufwerksplätzen, denn Antec hat sie modular gestaltet. Das ist praktisch, wenn eine überlange Grafikkarte (bis 43 cm) oder ein Frontradiator (max. 240 mm) installiert werden soll. Trotzdem stehen auch nach Ausbau der HDD/SSD-Käfige noch zwei separate 2,5-Zoll-Laufwerksplätze zur Verfügung. Einer der drei 5,25-Zoll-Laufwerksplätze kann auch als 3,5-Zoll-Laufwerksplatz genutzt werden. 3,5- und 5,25-Zoll-Laufwerke können werkzeuglos montiert werden.

Auswaschbare Staubfilter setzt Antec sowohl vor den Frontlüftern als auch vor dem Netzteil ein. Unter dem Gehäusedeckel lässt sich ein weiterer Dual-Radiator-Platz nutzen (240- oder 280-mm-Radiator), an anderer Stelle spricht Antec sogar von einem 360-mm-Deckelradiatorenplatz. Werkseitig wird das P9 Window von drei 120-mm-Lüftern gekühlt. Nur im Deckel könnten auch 140-mm-Lüfter verbaut werden, alle anderen Lüfterplätze sind auf 120-mm-Lüfter beschränkt. Das P9 Window ist 210 x 465 x 470 mm (B x H x T) groß und 9,1 kg schwer. Sein I/O-Panel hält sowohl zwei USB 2.0- als auch zwei USB 3.0-Ports bereit, auch Audiobuchsen fehlen nicht. Damit die verbauten Lüfter nicht immer mit voller Leistung laufen, lassen sie sich einfach über eine Zweikanalsteuerung regeln.

Antecs neuer Midi-Tower soll ab dem 9. Mai für 98 Euro verkauft werden.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 3

Tags

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar63700_1.gif
Registriert seit: 10.05.2007


Beiträge: 12881
Ein Antec Case was man wieder kaufen kann?
#2
customavatars/avatar238404_1.gif
Registriert seit: 30.12.2015
Hamburg
Bootsmann
Beiträge: 740
Antec, haben die ihre Designer den Drogen Konsum verboten ? Gute Entscheidung ^^
#3
customavatars/avatar17977_1.gif
Registriert seit: 16.01.2005
HH\Wandsbek\Hinschenfelde
Korvettenkapitän
Beiträge: 2432
Zitat Bob.Dig;24541405
Ein Antec Case was man wieder kaufen kann?


Nunja ich frage mich nur zwei Dinge: Silent und Fenster.. Sinn? Warum kein P9 mit einer Option auf Fenster? So finde ich es Nett, aber ich würde dennoch das R5 weiter empfehlen
#4
Registriert seit: 21.04.2013

Kapitänleutnant
Beiträge: 1561
Zitat Unrockstar;24542068
Nunja ich frage mich nur zwei Dinge: Silent und Fenster.. Sinn?

Damit du sehen kannst warum es darin so leise ist:d
#5
Registriert seit: 10.03.2005

Oberbootsmann
Beiträge: 844
jup, man beachte auch den grünen pfeil, du luft weht gegen das fenster, daran hat man ewig getüftelt und damit der dumme kunde das nicht übersieht, extra noch nen pfeil
#6
customavatars/avatar156883_1.gif
Registriert seit: 11.06.2011
Bremen
Korvettenkapitän
Beiträge: 2139
War alles gut, bis ich den preis gesehen hab :D
#7
customavatars/avatar22858_1.gif
Registriert seit: 14.05.2005
der 1000 Waküteile
Das Bastelorakel !
Beiträge: 45414
Optik und Features sind ok, aber nix, was man anderswo nicht schon günstiger gesehen hätte
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!