> > > > SilverStone Milo ML09 - weiterentwickeltes 7-Liter-Gehäuse mit Glossy-Front

SilverStone Milo ML09 - weiterentwickeltes 7-Liter-Gehäuse mit Glossy-Front

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

silverstone

Mit dem Milo ML09 hat SilverStone ein neues Mini-ITX-Gehäuse vorgestellt, das nur ein Volumen von 7 Litern hat und vor allem für den HTPC-Einsatz gedacht ist.

Bei der Entwicklung musste SilverStone nicht von Null anfangen, sondern konnte auf ein bewährtes Modell zurückgreifen. Das ML09 ist eine Weiterentwicklung bzw. Variation des bekannten ML06. Durch Anpassungen des internen Aufbaus ist es beim neuen Modell (wie auch schon beim ML06-E) aber möglich, einen zweiten Erweiterungskartensteckplatz zu nutzen und so eine Dual-Slot-Erweiterungskarte zu verbauen. Allerdings schränkt auch das ML09 den Nutzer auf Low-Profile-Karten. Im Inneren ist außerdem Platz für ein Mini-ITX-System mit SFX-Netzteil, bis zu vier 2,5-Zoll-Laufwerken und ein optisches Laufwerk im Slim-Format. 

Die Kühlung übernimmt ab Werk ein 120-mm-Lüfter. Zusätzlich können bei Bedarf noch zwei 80-mm-Lüfter nachgerüstet werden. Gefertigt wird das ML09 aus 0,8 mm starkem Stahl. Die Front des 350 x 109 x 205 mm (B x H x T, inklusive Standfüße) prägt allerdings ein Acrylpanel mit Hochglanzoptik. Seitlich steht ein I/O-Panel mit zwei USB 3.0-Ports und den Audiobuchsen für ein Headset zur Verfügung. Als Extra wird ein Kensington-Schloss zur Sicherung unterstützt.

Zu Preis und Verkaufsstart des Milo ML09 schweigt sich SilverStone noch aus.  

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (9)

#1
customavatars/avatar183410_1.gif
Registriert seit: 02.12.2012
Hobbingen
Korvettenkapitän
Beiträge: 2360
Wenn das Gerät etwas höher wäre, so das eine Normale Steckkarte passen würde, wäre das interessant, gefällt mir vom Design. Aber mit nur Low-Profile ist höchstens ein Media-Center HTPC drin, mit TV-Karte z.b denn Low-Profile Grafikkarten taugen nicht wirklich zum spielen.
#2
Registriert seit: 20.09.2015

Hauptgefreiter
Beiträge: 182
Zitat Merkor1982;24530226
Wenn das Gerät etwas höher wäre, so das eine Normale Steckkarte passen würde, wäre das interessant, gefällt mir vom Design. Aber mit nur Low-Profile ist höchstens ein Media-Center HTPC drin, mit TV-Karte z.b denn Low-Profile Grafikkarten taugen nicht wirklich zum spielen.


Naja dafür kann man das ML08 nehmen, was auch nicht übel ausschaut ;) Das unterstützt sogar SFX-L Netzteile.
#3
customavatars/avatar203945_1.gif
Registriert seit: 08.03.2014
Merzig
Oberbootsmann
Beiträge: 870
Das ML08 habe ich und ich finde es sieht billig aus. Der Plasrikrahmen sieht auch nicht so dolle aus. Ich nutze es auch nur, da es eh in der ecke steht und man es nicht sieht. Als HTC niemals!
#4
customavatars/avatar183410_1.gif
Registriert seit: 02.12.2012
Hobbingen
Korvettenkapitän
Beiträge: 2360
Zitat StefanG3;24530524
Naja dafür kann man das ML08 nehmen, was auch nicht übel ausschaut ;) Das unterstützt sogar SFX-L Netzteile.


Da bleibe ich lieber bei meinem RVZ01, das ML08 gefällt mir nicht vom Design.
#5
customavatars/avatar121653_1.gif
Registriert seit: 19.10.2009
Mönchengladbach
Flottillenadmiral
Beiträge: 4735
@ Merkor1982 HD7850 oder GTX750ti gibt es als LP.
#6
Registriert seit: 20.09.2015

Hauptgefreiter
Beiträge: 182
Zitat DEFSKIDROW;24530587
Das ML08 habe ich und ich finde es sieht billig aus. Der Plasrikrahmen sieht auch nicht so dolle aus. Ich nutze es auch nur, da es eh in der ecke steht und man es nicht sieht. Als HTC niemals!


Man, sag doch nicht sowas alter. Es steht (noch) auf meiner Liste, hab es aber noch nicht live gesehen. Auf der Cebit hatte Silverstone nur das RVZ01 da, noch nicht mal das 02. Da finde ich die orangene Beleuchtung tierisch hässlich.

So drückt es mich ja wieder hin zum RVZ01. Zum älteren Modell, weil das noch ein ODD unterstützt. Soll ja auch einen BD-Player ersetzen.

Edit: Das RVZ01 unterstützt keine SFX-L Netzteile, daher fällt es direkt wieder raus. Also wenn jemand ein kompaktes mITX Chassis mit Platz für eine fette GPU, ein SFX-L-Netzteil und ein ODD kennt, bin ich offen für Alternativen, aber so bleibe ich wohl doch beim ML08 :)
#7
customavatars/avatar43329_1.gif
Registriert seit: 21.07.2006
Mainz-KH
Kapitän zur See
Beiträge: 3348
Zitat Woozy;24531071
@ Merkor1982 HD7850 oder GTX750ti gibt es als LP.


Ich hab eine 750 ti mit 2gb Ram in low profile, ein i3-4150 und 8 gb ram.
Ist kein monster aber reicht um auf lans die latopzocker an die wand zu spielen:)
#8
customavatars/avatar183410_1.gif
Registriert seit: 02.12.2012
Hobbingen
Korvettenkapitän
Beiträge: 2360
Zitat Woozy;24531071
@ Merkor1982 HD7850 oder GTX750ti gibt es als LP.


Ja, aber die sind mir zu langsam.


@ Stefan

Ich meine vom RVZ01 kam eine neue Revision mit SFX-L Unterstützung, ansonsten gibt es ja noch das FTZ01.

Edit: Auf GH steht bei dem FTZ01 nur SFX12V, auf der Herstellerseite auch SFX-L: http://www.silverstonetek.com/product.php?area=de&pid=533, ebenso beim RVZ01: http://www.silverstonetek.com/raven/products/index.php?model=RVZ01&area=de&top=C. Jedoch bei den Händlern sehe ich nichts von einer neuen Revision B.

Edit2: http://geizhals.de/silverstone-strider-gold-series-450w-sfx12v-sst-st45sf-g-a816578.htm, ist ein sehr gutes SFX NT, habe ich selber in meinem RVZ01 und ist nicht rauszuhören.
#9
Registriert seit: 20.09.2015

Hauptgefreiter
Beiträge: 182
@Merkor1982: Danke für die Info. Sieht ja dann doch ganz gut aus :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!