> > > > Lian Lis extravagantes Yachtgehäuse PC-Y6 im Detail

Lian Lis extravagantes Yachtgehäuse PC-Y6 im Detail

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

lian liErst gestern Abend berichteten wir darüber, dass Lian Li zur CES eine neue Special Edition plant. Was die Meldung der Presseagentur noch wie ein gut gehütetes Geheimnis aussehen ließ, wurde von Lian Li aber bereits durch eine Produktseite enthüllt - das Yachtgehäuse PC-Y6. Dank eines aufmerksamen Lesers können wir das PC-Y6 deshalb bereits jetzt richtig vorstellen.

Die neue Special Edition ist einer Motoryacht nachempfunden. Weil die scharf geschnittene Yacht auf die unkonventionellen Maße von 76,4 x 29,3 x 25,9 cm kommt, wird die PC-Hardware auf ungewöhnliche Weise angeordent. Die luftigen Aufbauten lassen sich vom Rumpf wegklappen. Darunter werden die einzelnen Komponenten regelrecht übereinander gestapelt.

Das Mini-ITX-Mainboard findet seinen Platz auf der obersten Ebene. Nach oben ist nur noch wenig Platz, so dass der Prozessorkühler höchstens 6 cm hoch ausfallen darf. Die Grafikkarte hat unterhalb des Mainboards mehr Platz und darf immerhin bis zu 30 cm lang sein. Das reicht auch für viele leistungsstarke High-End-Grafikkarten. Angebunden wird der Pixelbeschleuniger per mitgeliefertem PCIe-Riserkabel. Vor der Grafikkarte sitzt der Laufwerkskäfig, der zwei 2,5- und zwei 3,5-Zoll-Laufwerke aufnimmt. Ein optisches Laufwerk kann hingegen nicht genutzt werden. Das SFX-Netzteil wandert schließlich ganz tief in den Rumpf der Yacht. Die Blenden von Netzteil, Grafikkarte und Mainboard sind alle vom Heck der Yacht aus zugänglich. Dort werden dann auch das Kaltgerätekabel und die Peripheriegeräte angeschlossen.

Mit diesem Aufbau hebt Lian Li die attraktivsten Komponenten, also Mainboard und Grafikkarte, hervor. Mitgeliefert werden gleich noch (passenderweise wasserdichte) RGB-LED-Streifen. Über drei Drehregler kann die Beleuchtungsfarbe ganz an die individuellen Vorlieben angepasst werden. Obwohl die luftig wirkenden Aufbauten scheinbar durch Plexiglaselemente von der Umgebungsluft abgeschnitten werden, setzt Lian Li nur am Übergang zwischen Schiffsrumpf und Aufbauten einen Lüfter im 120-mm-Format ein. 

Lian Li wird das 4,9 kg leichte Aluminiumgehäuse in zwei Farbvarianten anbieten - als PC-Y6W in Weiß und als PC-Y6A in Silber. Angaben zum Verkaufspreis und zur Verfügbarkeit fehlen noch, dürften aber während der CES nachgereicht werden. 

Wir danken unserem Leser mArTiAn für den Newshinweis.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (11)

#2
ich tendiere in Richtung hässlich. Finde das "Gehäuse" äußerst unpraktisch. Die Lok war ja noch durchaus interessant und auch optisch ein Hingucker. Aber das.
#3
customavatars/avatar227130_1.gif
Registriert seit: 31.08.2015
Schongau
Matrose
Beiträge: 13
Hässlich das Ding. Und dazu noch meine Abneigung zu Motor-Yachten...als Segler.
#4
Registriert seit: 19.01.2013
Sachsen
Bootsmann
Beiträge: 576
liefert sich Lian Li jetzt ein Duell mit InWin um die hässlichste umgesetzte Designstudie?
#5
customavatars/avatar144745_1.gif
Registriert seit: 07.12.2010
Düsseldorf
Stabsgefreiter
Beiträge: 376
Zitat Hardy83;24184621
Hässlich das Ding. Und dazu noch meine Abneigung zu Motor-Yachten...als Segler.


Und ich hasse Segler als Motorboot Fahrer !

Hat was das Teil.:banana:
#6
customavatars/avatar33106_1.gif
Registriert seit: 09.01.2006

Admiral
Beiträge: 14988
Also von der Aufteilung der Hardware wurde da echt gute Arbeit geleistet. aber das Case an sich ist wirklich zu speziell und mir sagt es auch nicht zu.

Dazu wird wieder der abnorme Lian Li Preis kommen, der seit Jahren absolut nicht mehr gerechtfertigt ist!
#7
Registriert seit: 25.01.2013

Bootsmann
Beiträge: 677
Und ich hasse Segler und Motorboot Fahrer als Schwimmer ;)

Spaß bei Seite ich schließ mich [email protected] an , es ist hässlich und unpraktisch und bestimmt auch unglaublich teuer.
#8
customavatars/avatar193212_1.gif
Registriert seit: 09.06.2013
Berlin Am Kotti
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 465
Da werden Spießer-Träume wahr :P
#9
customavatars/avatar100713_1.gif
Registriert seit: 01.08.2005
Bad Krozingen
Korvettenkapitän
Beiträge: 2260
Von Lian Li habe ich mehr erwartet, das kann auch ein Lehrling im ersten Jahr bauen ohne Metall-Kenntnisse...
#10
customavatars/avatar132713_1.gif
Registriert seit: 06.04.2010
Sachsen - Nähe Leipzig
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 448
wahrscheinlich wird sich das Ding auch nur 5x weltweit verkaufen :fresse:
Als Casemod wäre das vielleicht noch ein bisschen ein Hingucker, aber als fertiges Produkt einer Riesenfirma...

Naja, zum Glück zwingt uns ja keiner das Ding zu kaufen
#11
customavatars/avatar39543_1.gif
Registriert seit: 01.05.2006
die strassse weiter bei der kreuzung links dann die zweite rechts
Kapitänleutnant
Beiträge: 1905
Vom desing her fefällt es mir aber da dann unmögliche preisgestaltung von lianli dazu kommt ist es ein nogo
(als showcase ne nette idee aber das wars dann auch schon)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!