> > > > ausgepackt & angefasst: Lian Li PC-X510

ausgepackt & angefasst: Lian Li PC-X510

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

lian li

450 Euro etablieren sich scheinbar als Preismarke für Premiumgehäuse. Nach dem In Win 909 hat uns auch von Lian Li ein Gehäuse erreicht, das etwa für diesen Preis verkauft wird (die 10 Euro Aufpreis gegenüber dem 909 spielen in dieser Preisregion dann auch keine Rolle mehr). Die Rede ist natürlich vom PC-X510.

Der hoch aufragende Midi-Tower zeigt sich im maskulin-wuchtigen Look der PC-X-Reihe. Obwohl er ganz anders auftritt als das In Win 909, haben die beiden Gehäuse doch mehr gemein als nur den Verkaufspreis. Auch das PC-X510 präsentiert sich äußerlich in einem Mix aus gebürsteten Aluminium und gehärtetem Echtglas. Und im Inneren sind beide Gehäuse in mehrere Kammern aufgeteilt. Lian Li treibt es allerdings nicht ganz so weit wie In Win und belässt es bei drei Kammern - Netzteil-, Mainboard- und Laufwerkskammer. In der letztgenannten Kammer finden auf flexiblen Laufwerksträgern vier Festplatten oder SSDs Platz. Optional kann die Kammer aber auch leergeräumt und für einen 240-mm-Radiator genutzt werden. Dann finden immernoch zwei Laufwerke auf der Netzteilabdeckung Platz bzw. ist es auch möglich, einen Laufwerksträger hinter dem Mainboardtray zu montieren.

Neben dem Deckelradiator nimmt das PC-X510 einen 120-mm-Radiator an der Rückwand und maximal einen 360-mm-Radiator hinter der Front auf. Im Auslieferungszustand sollte das Gehäuse mit vier vormontierten 120-mm-Lüftern aber auch luftgekühlt eine gute Kühlperformance erreichen. Solange nicht der maximale Luftdurchsatz benötigt wird, können die Lüfter mit einer rückseitigen Lüftersteuerung heruntergeregelt werden.    

Die Spezifikationen sind allerdings bei einem solchen Premiumgehäuse nur eine Facette. Fast noch wichtiger ist die Wirkung, die von ihm ausgeht. Im ausgepackt & angefasst-Video versuchen wir, etwas von dieser Wirkung einzufangen. Und natürlich zeigen wir darin auch noch einmal das In Win 909, das wir am letzten Wochenende ebenfalls in Videoform vorgestellt haben

Eckdaten: Lian Li PC-X510
Bezeichnung: Lian Li PC-X510
Material: Aluminium, gehärtetes Glas (Window)
Maße: 240 x 620 x 436 mm (B x H x T)
Formfaktor: SSI CEB, ATX, Micro-ATX
Laufwerke: 6x 2,5/3,5 Zoll (intern)
Lüfter: 3x 120 mm (Front, vorinstalliert), 2x 120 mm (Rückwand, vorinstalliert), 2x 120 mm (Deckel, optional)
Gewicht: ca. 7,8 kg
Preis: 459,90 Euro

 

Social Links

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar191173_1.gif
Registriert seit: 16.04.2013

Oberbootsmann
Beiträge: 996
Hat dieses Gehäuse auch wieder so verdammt wenig Platz hinterm Mainboard Tray zum Kabel verlegen ?
#2
customavatars/avatar175876_1.gif
Registriert seit: 15.06.2012
Am Meer
Bootsmann
Beiträge: 753
Man hätte das Window bündig machen müssen!
Sollte bei 459,90 Euro drin sein.
#3
customavatars/avatar15872_1.gif
Registriert seit: 02.12.2004
Leipzig
[online]-Redakteur
Beiträge: 3676
@SashaFierce: Über 3,5 cm - ziemlich üppig. :)

#4
Registriert seit: 04.08.2015

Fregattenkapitän
Beiträge: 2716
Also im Vergleich zum in Win sieht das Case aus wie 50€ von der Grabbeltheke.

Wer dafür so viel Geld hinlegt hat es auch leider nicht anders verdient :D da kriegt man ja Caselabs für ...
#5
customavatars/avatar180990_1.gif
Registriert seit: 17.10.2012

Flottillenadmiral
Beiträge: 4268
Ich frag mich halt echt, welche Kunden LianLi da ansprechen will, bei dem Preis. Ja LianLi hat einen gewissen Ruf in der Szene, aber für den Preis ist das was sie bieten einfach zu wenig. Für den Preis oder etwas mehr, bekommt man auch Full Aluminium Tower, mit Drop in Radi Mounts etc, die einfach deutlich durchdachter sind. Und der Marktanteil die so teure Cases kaufen, ist ja selbst hier im Forum wo viele Enthusiasten unterwegs sind, sehr gering. Und gerade die sind dann so informiert das sie wohl eher ein Case mit mehr Features vorziehen.
#6
Registriert seit: 04.08.2015

Fregattenkapitän
Beiträge: 2716
Im hier vorgegebenen Vergleich würde ich immer das 909 nehmen :D
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!