> > > > ausgepackt & angefasst: In Win 909

ausgepackt & angefasst: In Win 909

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

inwinIn Win hat die 900er-Serie mit dem 909 um ein E-ATX-Modell erweitert. Erneut glänzt das Gehäuse äußerlich durch den Einsatz edelster Materialien. Wie ein Band zieht sich dickwandiges Aluminium um Front, Deckel, Boden und Rückwand. Die beiden Seitenteile - wenn man sie denn überhaupt als Seitenteile bezeichnen kann - bestehen hingegen aus 5 mm dickem, gehärtetem Glas. 

Dieser Materialmix hat schon das ATX-Modell In Win 904 und das Mini-ITX-Modell 901 augezeichnet. Das 231 x 540 x 575 mm (B x H x T) messende 909 ist aber nicht nur größer und mit 17 kg schwerer als seine Geschwister, es eröffnet vor allem auch neue Möglichkeiten. Im segmentierten Innenraum ist genug Platz für ein E-ATX-Mainboard mit 17,5 cm hohem Prozessorkühler und bis zu 32 langen Erweiterungskarten. Auf optische Laufwerke muss zwar verzichtet werden, dafür können aber vier Festplatten oder SSDs in Laufwerksschubladen und zusätzlich noch bis zu sechs 2,5-Zoll-Laufwerke hinter dem Tray montiert werden.

Gerade im Vergleich zum 904 fallen vor allem aber die zahlreichen Lüfter- und Radiatorenplätze positiv auf. In einer separaten Kammer an der Rückwand können drei 120- oder zwei 140-mm-Lüfter bzw. Radiatoren bis hin zum 360-mm-Format installiert werden. Zusätzlich gibt es je zwei Front- und Bodenlüfterplätze und einen Lüfterplatz zwischen der Mainboard- und der rückwandigen Kühlkammer. Bemerkenswert ist zudem, dass am seitlichen I/O-Panel neben drei USB 3.0-Ports auch ein schneller USB 3.1-Port mit Type-C-Connector nutzbar ist. Gern gesehen wird auch die weiße LED-Beleuchtung des Innenraums, die über eine Taste neben dem I/O-Panel aktiviert wird.

Wir haben schon kurz nach der Produktvorstellung ein Testsample des In Win 909 von Caseking erhalten und wollen die Gelegenheit natürlich nutzen, um das Gehäuse gleich in einem ausgepackt & angefasst-Video näher vorzustellen. Demnächst wird auch noch ein ausführlicher Testbericht folgen.

Eckdaten: In Win 909
Bezeichnung: In Win 909 - Silber (optional auch in Schwarz erhältlich)
Material: Aluminium, gehärtetes Glas (5 mm), Stahl
Maße: 231 x 540 x 575 mm (B x H x T)
Formfaktor: E-ATX / ATX / Micro-ATX / Mini-ITX
Laufwerke: 4x 3,5/2,5 Zoll (intern; HDD-Käfig), 6x 2,5 Zoll (intern)
Lüfter: 2x 120/140 mm (Front, optional), 3x 120 oder 2x 140 mm (Rückseite, optional), 1x 120 mm (Mitte, optional), 2x 120/140 mm (Boden, optional)
Gewicht: ca. 17 kg
Preis: 449,90 Euro

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar55236_1.gif
Registriert seit: 07.01.2007
D:\NRW\Cologne
Kapitänleutnant
Beiträge: 1785
Schade dass auch bei HWLuxx mittlerweile die Regel gilt: Videos statt Text und Bilder.
Da bin ich echt altmodisch.
Überhaupt keinen Bock jedes Mal ein Video laden zu lassen wo einem alles vorgeführt wird.
Anstatt einfach im Tempo nach Wahl einen Artikel zu lesen und/oder zu überfliegen.
Aber Youtube wird ja so schön vergütet und schon will es jeder machen. Gute Hardware-Artikel sind mittlerweile Mangelware. Alle machen sie nur noch Videos.
#2
customavatars/avatar15872_1.gif
Registriert seit: 02.12.2004
Leipzig
[online]-Redakteur
Beiträge: 3663
@zephyr: Kein Grund zur Sorge, der Test kommt schon noch. :) Der braucht einfach nur etwas mehr Zeit als das Video.
#3
customavatars/avatar1903_1.gif
Registriert seit: 18.05.2002
Mars, Sonnensystem, Milchstraße
Weissbräu-Trinker
Beiträge: 4607
hmm ich glaube du hast du etwas unrecht. Im Regelfall gibs zuerst ein "Ausgepackt und Angefasst" Video und dann etwas später ein ausführliches Review mit viel Text und Bildern.

Edit: sthet sogar im Text "[COLOR=#000000][FONT=Verdana]Wir haben schon kurz nach der Produktvorstellung ein Testsample des In Win 909 von Caseking erhalten und wollen die Gelegenheit natürlich nutzen, um das Gehäuse gleich in einem ausgepackt & angefasst-Video näher vorzustellen. Demnächst wird auch noch ein ausführlicher Testbericht folgen."

klassisches Eigentor

[/FONT][/COLOR]
#4
customavatars/avatar15404_1.gif
Registriert seit: 20.11.2004

Flottillenadmiral
Beiträge: 4253
wird doch eigentlich schon seit Ewigkeiten so gehandhabt, wenn ich mich recht entsinne.
#5
customavatars/avatar22858_1.gif
Registriert seit: 14.05.2005
der 1000 Waküteile
Das Bastelorakel !
Beiträge: 45383
Ein tolles Case. Verarbeitungsquali ist 1a !
#6
customavatars/avatar22571_1.gif
Registriert seit: 06.05.2005

Fregattenkapitän
Beiträge: 2825
Hat man ja nun fast alles umgesetzt, was bei mir gemoddet schon lange unterm Tisch steht.
Auf die Kühlleistung bin ich dennoch gespannt.
#7
customavatars/avatar173724_1.gif
Registriert seit: 28.04.2012

Obergefreiter
Beiträge: 125
Der Aufschlag zum 904 ist schon happig.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!