> > > > Back in Black – Fractal Designs Define R5 Blackout Edition

Back in Black – Fractal Designs Define R5 Blackout Edition

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Fractal Design

Als das Define R5 (zu unserem Test) im November 2014 auf den Markt kam, wurde es gleich in drei Farbvarianten angeboten. Doch neben Black, Titanium und White tritt jetzt eine vierte Variante in Erscheinung – die Blackout Edition.

Dass es diese Blackout Edition überhaupt geben kann, liegt daran, dass die reguläre schwarze Variante keineswegs komplett in Schwarz gehalten wird. Weiße Farbakzente sorgen gerade im Innenraum für Kontraste. Diese fallen bei der Blackout Edition weg. Die Slotblenden, HDD-Schubladen, SSD-Halterungen und GP-14-Lüfter zeigen sich stattdessen komplett in Schwarz. Und auch das (optionale) Window wird schwarz getönt. Weiß erstrahlt nur die Power-LED.

Funktional bleibt bei der Blackout Edition alles beim alten. Die UVP wurde aber trotzdem angehoben. Während Fractal Design für das Define R5 Black 104,99 Euro (Windowvariante 114,99 Euro) angesetzt hat, soll die Blackout Edition mindestens 119,99 Euro kosten. Für die Variante mit Window werden sogar 129,99 Euro fällig.  

Social Links

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar30239_1.gif
Registriert seit: 24.11.2005

Großadmiral
Beiträge: 14905
Schade das ich meins schon habe ,das wäre was gewesen.
#2
customavatars/avatar191989_1.gif
Registriert seit: 12.05.2013

Flottillenadmiral
Beiträge: 5107
Ich würde mich ja über ein größeres Define S freuen:

Ohne Laufwerksschächte, und weiterhin die Möglichkeit in der Front 360 Thick Radiatoren + Lüfter und gleichzeitig im Deckel 480 Thick Radiatoren + Lüfter zu verbauen.
Das ganze dann noch gedämmt und mit einem Schönen (gedämmten) Sichtfenster.
#3
customavatars/avatar26010_1.gif
Registriert seit: 10.08.2005
Düsseldorf
Vizeadmiral
Beiträge: 6845
Wirklich schick. Auch eine nette Idee, das (optionale) Windows schwarz zu färben. Passt alles wirklich gut zusammen farblich.
#4
Registriert seit: 30.01.2015

Gefreiter
Beiträge: 62
Hat schon jemand heraus gefunden, wie und mit welchen Schrauben man die HDD-Schublaben des R5 fixiert?
#5
customavatars/avatar140289_1.gif
Registriert seit: 11.09.2010

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1390
Zitat Mutio;23492652
Passt alles wirklich gut zusammen farblich.

:fresse:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!