> > > > SilverStone Sugo SG11 - microATX im Schuhkarton

SilverStone Sugo SG11 - microATX im Schuhkarton

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

silverstone

Ein microATX-Gehäuse mit den Maßen eines Schuhkartons - das verspricht SilverStone mit dem neu vorgestellten Sugo SG11. Tatsächlich braucht das Gehäuse mit den Maßen von 270 x 212 x 393 mm (B x H x T) und einem Volumen von 22,5 Litern nicht viel Platz, eröffnet aber doch einige Möglichkeiten.

So lassen sich im Inneren bis zu 36,8 cm lange Grafikkarten unterbringen - eine Gaming-Nutzung ist also prinzipiell möglich. Ein ATX-Netzteil findet im Gehäuse genauso Platz wie ein reguläres 5,25-Zoll-Laufwerk, drei 3,5-Zoll-Festplatten (alternativ auch 2,5 Zoll) und neun 2,5-Zoll-Laufwerke. Auf einen Towerkühler muss man allerdings verzichten, denn die maximale CPU-Kühlerhöhe wird mit nur 82 mm angegeben. 

SilverStone beschreibt das SG11 als Weiterentwicklung des SG01 von 2005. Ob der Innenraum bewusst als Reminiszenz an den Urahnen schlicht mausgrau belassen wurde, erklärt das Unternehmen allerdings nicht. Auch die beiden 80-mm-Lüfterplätze an der Rückseite und im Deckel erinnern etwas an die alten Zeiten. Der vormontierte Seitenteillüfter kommt immerhin auf einen Durchmesser von 120 mm und arbeitet mit 1.200 U/min. Für den rustikal wirkenden Innenraum entschädigt das Gehäuse mit einem zeitlosen äußeren Design. Die Front wird dabei aus ABS-Kunststoff und Acryl gefertigt. Der Korpus besteht hingegen aus Stahl. Insgesamt erreicht das SG11 so ein Gewicht von 4,45 kg.  

Laut SilverStone wird das Schuhkarton-Gehäuse umgehend in den Handel gelangen. Der Verkaufspreis soll bei rund 66 Euro liegen. 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar169480_1.gif
Registriert seit: 06.02.2012

Bootsmann
Beiträge: 533
Warum nur CPU-Kühlerhöhe bis 82 mm? Ist doch mächtig Platz bis zur Decke...
#2
customavatars/avatar173657_1.gif
Registriert seit: 27.04.2012
Chemnitz
Bootsmann
Beiträge: 683
Zitat Flitschbirne;23225244
Warum nur CPU-Kühlerhöhe bis 82 mm? Ist doch mächtig Platz bis zur Decke...


Weil dann das Netzteil kommt!?
#3
customavatars/avatar154752_1.gif
Registriert seit: 04.05.2011

Kapitänleutnant
Beiträge: 1780
Zitat
... drei 3,5-Zoll-Festplatten (alternativ auch 2,5 Zoll) und neun 2,5-Zoll-Laufwerke


Das gibt ein mächtiges Kabelgewirr.
#4
customavatars/avatar169480_1.gif
Registriert seit: 06.02.2012

Bootsmann
Beiträge: 533
Zitat Fieser Fettsack;23225269
Weil dann das Netzteil kommt!?


Oh voll verguckt...
#5
customavatars/avatar200963_1.gif
Registriert seit: 25.12.2013
Hoch im Norden
Hauptgefreiter
Beiträge: 246
Zitat Compifan;23225397
Das gibt ein mächtiges Kabelgewirr.

Joa. Gibt es. Aber ist das in einem HTPC wirklich so tragisch? Ich finde nicht.
Mir gefällt das Gehäuse sehr. Hätte ich nicht schon ein Corsair Obsidian 250D für meinen HTPC käme dieses hier sicherlich in die engere Auswahl.
#6
Registriert seit: 07.03.2013

Fregattenkapitän
Beiträge: 2954
Ich finde es leider optisch nur etwas unschön. Die Göße passt, auch wenn es eigentlich nur ein umgelbeltes Sugo 02 ist.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!