> > > > Aerocools GT-RS ist ein ATX-Cube

Aerocools GT-RS ist ein ATX-Cube

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

aerocoolWenn Gehäuse in Cubeform präsentiert werden, dann sind es meist entweder kompakte Mini-ITX- bzw. Micro-ATX-Modelle oder gleich richtige Riesen wie beispielsweise das Thermaltake Core X9. Doch Aerocools GT-RS füllt als ATX-Cube die Lücke zwischen beiden Extremen.

Rein äußerlich wirkt das Gehäuse dabei mit Maßen von 236 x 353 x 320 mm (B x H x T) recht kompakt und ist sogar platzsparender als der 265 x 411 x 381 mm große Micro-ATX-Cube Aerocool DS Cube. Im Inneren ist genug Platz für 30 cm lange Grafikkarten. Die Wahl des CPU-Kühlers wird bei einer maximalen Höhe von 12,1 cm allerdings deutlich erschwert. Laufwerke können in je einem externen 5,25- und 3,5-Zoll-Einschub installiert werden. Intern nimmt das GT-RS zwei 3,5-Zoll-Festplatten und drei 2,5-Zoll-Laufwerke auf. Die Laufwerke werden dabei auf der rechten Gehäuseseite untergebracht, denn das Mainboard hängt ungewöhnlicherweise kopfüber auf der linken Seite. Anders als der DS Cube wird das GT-RS nicht in verschiedenen Farbvarianten, sondern nur in Schwarz angeboten. Gefertigt wird der ATX-Cube aus 0,55 mm dünnem Stahl. 

Zur Gehäusekühlung dient bei Auslieferung ein 120-mm-Frontlüfter. Über das Frontpanel können wahlweise rote oder blaue Lüfter-LEDs aktiviert werden. Außerdem ist hierüber eine Spannungsreduzierung auf 5 Volt möglich. Bei 12 Volt arbeitet der Lüfter mit 1.200 U/min und 22,5 dB(A). Optional können drei weitere Lüfter nachgerüstet werden. Auch die Nutzung einer Komplettwasserkühlung mit Single- oder Dual-Radiator ist möglich - eine Option, die vor allem in Hinblick auf die Einschränkungen bei der Prozessorkühlerhöhe relevant ist. Das I/O-Panel stellt nicht nur zwei USB 2.0-Ports und Audiobuchsen sondern auch zwei USB 3.0-Ports bereit. 

Laut Aerocool soll das GT-RS noch in dieser Woche verfügbar werden. Die unverbindliche Preisempfehlung wird mit 71,90 Euro angegeben.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar168454_1.gif
Registriert seit: 18.01.2012

Vizeadmiral
Beiträge: 6550
Haha was ist denn das schon wieder von Aerocool. Optik billig und dazu noch ein sehr bescheidener Aufbau von innen :D
#2
customavatars/avatar156883_1.gif
Registriert seit: 11.06.2011
Bremen
Korvettenkapitän
Beiträge: 2139
Find den Aufbau genial und nicht jeder kann 200€+ ausgeben ;)
#3
customavatars/avatar168454_1.gif
Registriert seit: 18.01.2012

Vizeadmiral
Beiträge: 6550
Ich finde wurde viel Platz zu gunsten einer meiner Meinung nach Fragwürdigen Optik verschwendet. Man muss auch garnicht so viel ausgeben um was vernünftiges zu kriegen ;)
#4
Registriert seit: 11.05.2009
Ludwigsburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1407
Ich finde ein Cube sollte ein Cube sein oder ist ein Cube kein Cube :)

Also ich finde den Aufbau nicht toll, Designe ist auch nicht toll.
Günstig ist es ja auch nicht und es als Cube zu beurteilen weil es in 2 geteilt ist ?
Da kaufe ich mir lieber ein Midi Tower als sowas, sorry
#5
customavatars/avatar123789_1.gif
Registriert seit: 22.11.2009
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1960
Volumen eines Miditowers, ATX und doch passen keine Towerkühler rein. Fail!
#6
customavatars/avatar40133_1.gif
Registriert seit: 14.05.2006
Südlich des Weisswurschtäquators
Kapitänleutnant
Beiträge: 1656
Warum saufen die eigentliche alle bei diesen Firmen? O_o
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!