> > > > ausgepackt & angefasst: RaiJintek Metis

ausgepackt & angefasst: RaiJintek Metis

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

raijintek

Das Metis (wir berichteten) ist das erste Gehäuse von RaiJintek, das zu großen Teilen aus Aluminium besteht. Gleichzeitig ist es aber auch das erste Mini-ITX-Modell des Unternehmens, das mit Luftkühlern bekannt geworden ist. 

Konzipiert wurde es als minimalistisches, aber hochwertiges Kompaktgehäuse. Im einfach aufgebauten Innenraum findet ein Mini-ITX-System mit bis zu 16 cm hohem Kühler und bis zu 17 cm langer Grafikkarte Platz. Zur Stromversorgung dient ein ATX-Netzteil, das senkrecht hinter der Front platziert wird. Auf optische Laufwerke muss zwar verzichtet werden, dafür können aber ein 3,5-Zoll-Laufwerk im eigenen Käfig und zwei 2,5-Zoll-Laufwerke am Boden montiert werden. Die gesamte Hardware wird von einem einzigen 120-mm-Lüfter gekühlt, der an der Rückwand sitzt. 

So überschaubar der Innenraum gestaltet wurde, so auffällig ist das Äußere des Gehäuses. Recht dickwandiges Aluminium mit gebürsteter Oberfläche und elegant abgerundeten Kanten sorgt für einen hochwertigen Eindruck. Die Front wird nur vom runden Power-Taster und einem Firmenlogo durchbrochen. Das I/O-Panel mit seinen beiden USB 3.0-Ports und den Audiobuchsen befindet sich am vorderen Rand des Deckels. Erwähnt werden sollte auch, das RaiJintek das Gehäuse in unterschiedlichen Farben eloxiert. So gibt es nicht nur eine silberne und eine schwarze Variante, sondern auch rote, grüne, blaue und goldfarbene Ausführungen. Für das rechte Seitenteil gibt es die Wahlmöglichkeit zwischen einem geschlossenen Seitenteil und einem Seitenteil mit Sichtfenster. Bemerkenswert ist schließlich noch der günstige Preis. Caseking.de bietet die Windowvarianten für 49,90 Euro an. Die Varianten mit geschlossenem Seitenteil sind noch drei Euro günstiger.

Wir haben unser blaues Testsample schon einmal für ein ausgepackt & angefasst-Video hergenommen und werden demnächst noch einen ausführlichen Test zum Metis veröffentlichen. 

Eckdaten: RaiJintek Metis
Bezeichnung: RaiJintek Metis blau Window
Material: Aluminium, Stahl
Maße: 190 x 254 x 277 mm (B x H x T)
Formfaktor: Mini-ITX
Laufwerke: 1x 2,5/3,5 Zoll (intern), 2x 2,5 Zoll (intern)
Lüfter: 1x 120 mm (Rückwand, vorinstalliert)
Gewicht: etwa 2,8 kg
Preis: 49,90 Euro (Window-Variante)

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (3)

#1
Registriert seit: 29.12.2009
Deutschland
Bootsmann
Beiträge: 613
Bisschen eigenartiges Lüftungskonzept hat es scheinbar.. So wie es aussieht, geht die Luft nur überall raus (Netzteil, Grafikkarte, Lüfter hinten) aber rein nur passiv über die Löcher auf der Rückseite des Mainboards?! Vielleicht sollte man dann wenigstens den hinteren Lüfter andersrum einbauen. Aber sonst kann man für das Geld eigentlich garnicht motzen.
#2
customavatars/avatar24070_1.gif
Registriert seit: 20.06.2005
Berlin
Hauptgefreiter
Beiträge: 218
Man könnte mit ein SFX Netzteil Abmessungen (BxHxT): 125x63.5x100mm mehr Platz schaffen für die Grafikarte.

Kritisch ist die Montage der Platte oben das gibt doch 100 Pro Vibration Geräusche da ist nichts entkoppelt die Platte ist über der Grafikarte das ist wie ein OFEN
Konzept ist ein Flop im Video sieht man eine 760 GTX im Kleinformat 170x120x35mm dürfte genug abwärme Produzieren.

[video=youtube;l3gmm6rjVKA]https://www.youtube.com/watch?v=l3gmm6rjVKA#t=52[/video]
#3
customavatars/avatar146017_1.gif
Registriert seit: 29.12.2010
...hier...
Admiral
Beiträge: 16467
Das erste inverted Mini Case, ansich nicht schlecht, nur echt blöde umgesetzt für meinen pers Geschmack....naja, mal sehen, welche Hersteller da noch folgen...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!