> > > > In Win startet den Verkauf des Konzeptgehäuses S-Frame

In Win startet den Verkauf des Konzeptgehäuses S-Frame

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

inwin

Eines der aufregendsten Gehäusedesigns der diesjährigen Computex stammte von In Win. Das experimentierfreudige Unternehmen hat jetzt den offiziellen Verkaufsstart dieses S-Frames verkündet.

Das In Win spektakuläre Konzeptgehäuse entwickelt, hat schon Tradition. Auch der Einsatz hochwertiger Materialien ist für das taiwanesische Unternehmen nicht ungewöhnlich. So wird beispielsweise das 904 aus enorm dickwandigen Aluminium und gehärtetem Glas geschaffen. Doch während das 904 noch halbwegs konventionelle Gehäuseformen aufgreift, beschreitet In Win bei der Fertigung des S-Frame ganz neue Wege. Das Gehäuse wird praktisch aus einem einzigen, zwei Meter langen und 4 mm dicken Stück Aluminium gefaltet. Während die Alu-Flächen schwarz eloxiert werden, erstrahlen die Kanten in hellem Rot. Auch bei diesem Origamigehäuse dienen wieder Scheiben aus gehärtetem Glas als Seitenteile. Der geradezu verschwenderische Materialeinsatz zeigt sich im hohen Gewicht. Stattliche 17,4 kg bringt das S-Frame auf die Wage. Mit 313 x 560 x 755 mm ist es aber auch nicht gerade kompakt.

Im Inneren des Kunstwerks ist Platz für ein ATX-Mainboard und vier Festplatten oder SSDs. Auch High-End-Grafikkarten (bis zu 34 cm Länge) finden Platz. Und selbst bei der Wahl des Prozessorkühlers muss man nicht wählerisch sein, denn er darf ganze 19,5 cm in die Höhe ragen. Die Kühlung der Hardware gewährleisten bis zu drei 120-mm-Lüfter oder aber ein 360-mm-Radiator. Zusätzlich dürfte das offene Gehäuse aber auch von der natürlichen Konvektion profitieren. Das I/O-Panel bietet neben den Audiobuchsen ganze vier USB 3.0-Ports.

Auch wenn In Win den Verkauf des S-Frames offiziell angekündigt hat, gibt es noch keine Informationen zum Preis. Das auf 500 Exemplare limitierte Gehäuse wird aber sicher wieder für einen Liebhaberpreis auf den Markt kommen. Dafür gibt es dann immerhin auch eine Plakette mit der jeweiligen Limited-Edition-Nummer des Gehäuses. 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (5)

#1
Registriert seit: 12.05.2012

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 460
sieht echt klasse aus! :)
#2
customavatars/avatar49770_1.gif
Registriert seit: 20.10.2006
non paged area
Kapitän zur See
Beiträge: 3597
A must have without the bock to staubwisch! Leider geil!
#3
customavatars/avatar156883_1.gif
Registriert seit: 11.06.2011
Bremen
Korvettenkapitän
Beiträge: 2139
799$ soweit ich weiss und daher epicfail wenn auch episch schön ;)
#4
customavatars/avatar132350_1.gif
Registriert seit: 30.03.2010
Hamburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4377
Wow was für eine Idee, sehr genial.

Wenn ich nicht bereits eines auf der Frame Serie hätte, würd ich das nehmen. Das 904er hingegen würde ich nicht dazu zählen wollen, es ist einfach zu langweilig.(selber benutzt). ;)
#5
customavatars/avatar161961_1.gif
Registriert seit: 19.09.2011
Stuttgart
Oberbootsmann
Beiträge: 986
Eines der geilsten Gehäuse-Designs die ich in letzter Zeit gesehen habe!
Problem: wie verwandelt man seine Wohnung in einen Reinraum? :(
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!