> > > > Computex 2014: be quiet! feiert Einstand im Gehäuse-Markt

Computex 2014: be quiet! feiert Einstand im Gehäuse-Markt

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

bequietNach monatelanger Entwicklungszeit präsentierte be quiet! zur Computex 2014 sein erstes Gehäuse. Einen Namen für den neuen Midi-Tower gibt es zwar noch nicht, jedoch soll das Case ab Herbst zu einem Preis von 119 Euro in die Läden kommen und getreu dem Namen des Herstellers in Sachen Lautstärke alle Ehre machen.

Um die Kühlung der später verbauten Hardware kümmern sich ab Werk insgesamt drei vormontierte Lüfter der Silent-Wings-2-Reihe. In der Front verstecken sich zwei 140-mm-Lüfter, die seitlich Frischluft ins Gehäuse bringen und mit Staubfiltern versehen und entkoppelt wurden. Um die Lautstärke weiter zu minimieren, wurde die Front vollständig gedämmt. Rückseitig bringt be quiet! einen weiteren 120-mm-Lüfter an. Optional lassen sich im Gehäuse-Deckel und an der Seitenwand weitere Rotoren anbringen. Selbst ein 240-mm-Radiator findet seinen Platz. Das Netzteil wird im Erstlingswerk von be quiet! im Gehäuse-Boden untergebracht. Um die Übertragung von Vibrationen zu minimieren, liegt das Netzteil auf einer Gummierung auf.

Auch an eine Entkoppelung der Festplatten hat man ebenfalls gedacht. Insgesamt lassen sich bis zu fünf 3,5-Zoll-Festplatten verbauen. Be quiet! empfiehlt Silent-Fans allerdings auf schnelle Solid-State-Disks zu setzen. Für die gibt es direkt über dem Festplatten-Käfig einen eigenen Platz. Aber auch hinter dem Mainboard können zwei 2,5-Zoll-SSDs angebracht werden. Entfernt man den oberen Teil des Festplatten-Käfigs können Grafikkarten mit einer Länge von bis zu 400 Millimetern verbaut werden. Die Einbautiefe für CPU-Kühler beträgt 17 Zentimeter. Weiterhin können bis zu vier 5,25-Zoll-Geräte verbaut werden. Zugriff auf das DVD-Laufwerk oder den Bluray-Brenner erhält man über eine magnetische Tür, die von beiden Seiten montiert werden kann.

Der Einstieg in den Gehäuse-Markt soll im Oktober erfolgen. Bis dahin soll es dann auch einen Namen geben. Mögliche weitere Farbvarianten – das Gehäuse wird in Orange, Silber und Schwarz erhältlich sein – und andere Gehäuse-Größen sollen folgen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (19)

#10
customavatars/avatar180990_1.gif
Registriert seit: 17.10.2012

Flottillenadmiral
Beiträge: 4217
Ich weiß auch nicht, was ihr alle gegen den Power Knopf habt. Ich finde den recht gelungen. Alles in allem haut mich das Case aber nicht um.
#11
Registriert seit: 22.01.2014

Korvettenkapitän
Beiträge: 2414
ich weiß nicht
persönlich kann ich mich einfach nicht mehr mit offenen I/O-Ports anfreunden
also mit offen meine ich ohne Abdeckung
ansonsten ein nettes Gehäuse
bin aber eh schon bedient und das ganze wird wohl noch ne ganze Weile halten
#12
Registriert seit: 02.09.2010
Bergisch Gladbach
Vizeadmiral
Beiträge: 6365
Zitat Zwitschack;22273079
also alle die wegen dem Powerknopf heulen, euer Rechner steht wohl nicht unten in der Ecke eines großes Eckschreibtisches, dann wüsstet ihr, dass man den sogar begrüßen kann.

des weiteren gibt es das Gehäuse auch mit grauen und schwarzen Elementen, somit nicht nur dieses gelb. Und bei dem Kühler handelt es sich um den Pure Rock als Einsteigermodel.

Quelle: https://www.facebook.com/bequietfans


Ich habe meinen unter dem Schreibtisch und nen Powerknopf an der Front in einer Laufwerkblende, da kommt man locker ran. Aber der von be quiet! ist
1. Oben drauf, 2. So Fett das man ihn nicht übersehen kann. Weiteres sage ich nun nicht dazu, es ist meine Meinung und da kann keiner was machen.
Auch dein "Geflamme" nicht.
#13
customavatars/avatar11427_1.gif
Registriert seit: 20.06.2004
Ruhrgebiet
Fregattenkapitän
Beiträge: 2857
Zitat NasaGTR;22272872
Aus der News:


Das habe ich schon gelesen, aber es scheint mir kein offizielles Statement von Be Quiet zu sein, sondern eine Aussage des Redakteurs. Woher er seine Information zu den SilentWings 2 hat, bleibt unklar. Auf den Bildern (Bild 6) sind ganz klar Pure Wings zu sehen und das würde mMn auch besser zur UVP von 119€ passen.
Bis Oktober ist aber natürlich noch etwas Zeit und vielleicht wird das Gehäuse dann ja tatsächlich mit den hochwertigeren Lüftern ausgeliefert. Wobei sich dann in der Tat die Frage stellt, warum dort nicht die neue Version verbaut sein sollte.
#14
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 9431
Zitat peabody;22274761
und das würde mMn auch besser zur UVP von 119€ passen.

Also das finde ich jetzt nicht. Bei dem Preispunkt kann man highend Modelle erwarten... die Lüfter kosten beQuiet selbst ja auch nur einen Bruchteil von dem was der Consumer zahlen muss.
#15
customavatars/avatar199366_1.gif
Registriert seit: 30.11.2013

Bootsmann
Beiträge: 683
Die Lüfter sind wohl wirklich pure Wings 2.
Ich finde übrigens das Case nicht schlecht, das Design gefällt mir.
Für mich persönlich allerdings viel zu groß, auch unnötig groß mit dem ausbuchtungen oben und unten...

Hab n video gefunden in dem man recht schön alles sieht:
Computex 2014: be Quiet!: http://youtu.be/kd50jAjXaWQ
#16
customavatars/avatar93562_1.gif
Registriert seit: 21.06.2008
Jena
Flottillenadmiral
Beiträge: 5467
Zitat DragonTear;22275238
Also das finde ich jetzt nicht. Bei dem Preispunkt kann man highend Modelle erwarten... die Lüfter kosten beQuiet selbst ja auch nur einen Bruchteil von dem was der Consumer zahlen muss.


Also bei einer UVP von unter 150-200€ erwarte ich sicherlich kein highend irgendwas...

Schade das es wieder ein Plastikbomber geworden ist, würde mir mal einen Hersteller wünschen der den Versuch unternimmt ein wirklich schönes Gehäuse im Premiumsegment, dafür aber auch wirklich hochwertig und innovativ, fertigt. (Davon gibt es ja zz nur sehr wenige)
#17
Registriert seit: 26.04.2012

Offizieller Support
Beiträge: 456
Zitat Zwitschack;22272066
Gehäuse so naja... Lüfter ok, Schalldämmung ok, Tür bei 5,25" Laufwerken ok, gelbe Farbe nach Geschmack (meiner zumindest nicht)


Es wird die farbigen Applikationen auch in den Farben silber und schwarz geben.

Gruß

Marco

[COLOR="red"]- - - Updated - - -[/COLOR]

Zitat NasaGTR;22272192
Ich hätte ein paar Fragen (evtl. beantwortet die ja auch einer der be quiet! Supporter?)

Diese Fragen beziehen sich um Modifikation ohne etwas Kaputt zu machen (Abschleifen, Bohren usw. ...)

- Warum sind die Lüfter nicht schon die neuen Silent Wings 3?

- Lässt sich bei den 2 Frontlüftern nach Demontage der beiden Festplattenkäfige ohne Probleme ein 240er / 280er Radiator Verbauen?

- Lassen sich anstelle der 5,25" Schächte noch ein 3. Frontlüfter installieren? Wenn ja, geht auch ein 360er / 420 Radiator in der Front?
Vlt. sogar eine Möglichkeit das nur die unteren 3 Schächte weg müssen und der oberste Schacht Bleiben kann?

- Kann durch den Platz für einen 240er Radiator im Deckel überhaupt genug warme Luft raus?? Sieht ganz schön nach Wärmestauort aus!

- Warum sind die USB-Port nach oben, was ist denn mit Verstaubung?



Bis auf den Überdimensionierten Power Knopf und den Anschlüssen nach oben gefällt mir das Gehäuse sehr gut!

Und ich plane für mein nächstes System (noch ein Weilchen hin) "mich ins Wasser zu trauen :D" und eine Swiftech H220 Wasserkühlung mit zusätzlichem Radiator und Grafikkartenkühler ein zu bauen. (die Swiftech ist dafür gedacht)
Passend zum Gehäuse, mit Orange gefärbten Wasser von Aquatuning, sähe das bestimmt sehr toll aus!



Auf jeden Fall freue ich mich schon auf den HW-Luxx Test, der hoffentlich bald kommt!


Ich werde deine Fragen mit unserem Produktmanagement besprechen und dir dann deine Fragen beantworten...

Gruß

Marco

[COLOR="red"]- - - Updated - - -[/COLOR]

Zitat SkyL1nE;22272230
Für den Anfang ist es nicht schlecht, aber kann man noch verbessern, vor allem am Design.


Hallo SkyL1nE,

verbessern kann man immer etwas, was wären deine Vorschläge...?

Gruß

Marco

[COLOR="red"]- - - Updated - - -[/COLOR]

Zitat NasaGTR;22272872
Aus der News:


Dies scheint ein Fehler zu sein, nach meinen Informationen wird das Gehäuse mit drei vorinstallierten Pure Wings 2 Lüfteren ausgeliefert.

2x 140mm mit 1000 rpm in der Front
1x 120mm mit 1500 rpm auf der Rückseite

Gruß

Marco
#18
customavatars/avatar191989_1.gif
Registriert seit: 12.05.2013

Flottillenadmiral
Beiträge: 5050
Juhu! :)

Mit den Lüftern aber etwas schade, gerade wo ihr sie doch selber Herstellt...
#19
Registriert seit: 26.04.2012

Offizieller Support
Beiträge: 456
Hallo NasaGTR,

Zitat
- Lässt sich bei den 2 Frontlüftern nach Demontage der beiden Festplattenkäfige ohne Probleme ein 240er / 280er Radiator Verbauen?


Nein, laut unserem Produktmanager, ist das leider nicht möglich.

Zitat
- Lassen sich anstelle der 5,25" Schächte noch ein 3. Frontlüfter installieren? Wenn ja, geht auch ein 360er / 420 Radiator in der Front?
Vlt. sogar eine Möglichkeit das nur die unteren 3 Schächte weg müssen und der oberste Schacht Bleiben kann?


Da die oberen Schächte nicht modular sind, ist die Montage weiterer Lüfter leider nicht möglich.

Zitat
- Kann durch den Platz für einen 240er Radiator im Deckel überhaupt genug warme Luft raus?? Sieht ganz schön nach Wärmestauort aus!


Durch die spezielle Konstruktion des Gehäuses und die optimierte Anordnung der Luftanlässe, erzielen wir bei diesem Gehäuse einen sehr guten Luftstrom und eine sehr gute und vorallem geräuscharme Ausleitung der erwärmten Luft. Bitte schaue dir hierzu auch das HardwareLuxx-Video von der Computex in Taipeh an, hier werden viele Details erklärt.

Zitat
- Warum sind die USB-Port nach oben, was ist denn mit Verstaubung?


Nun, das ist immer so eine Sache. Die einen User begrüßen diese Positionierung, andere mögen sie nicht. Leider kann man es nicht jedem recht machen.
Selbstverständlich hätte man die Anschlüsse auch hinter die Fronttür legen können, aber erfahrungsgemäß stört dann die offen stehende Fronttür. Wir wollten mit der Positionierung der Anschlüsse erreichen,dass der Anwender einen leichten und unkomplizierten Zugang zu den Anschlüssen hat. Im Fall von Anschlüssen an der Front muss man sich dann immer sehr verdrehen. Im Fall von Kopfhörern blockiert man in manchen fällen auch Zugänge der Laufwerke. Da sich die Anschlüsse im Deckel des Gehäuses befinden sind entfällt dies.

Gruß

Marco

[COLOR="red"]- - - Updated - - -[/COLOR]

Zitat NasaGTR;22285167
Juhu! :)

Mit den Lüftern aber etwas schade, gerade wo ihr sie doch selber Herstellt...


Warum schade? Die Pure Wings2 sind doch keine schlechten Lüfter...

Gruß

Marco

[COLOR="red"]- - - Updated - - -[/COLOR]

Zitat erzwo;22276941
Die Lüfter sind wohl wirklich pure Wings 2.
Ich finde übrigens das Case nicht schlecht, das Design gefällt mir.
Für mich persönlich allerdings viel zu groß, auch unnötig groß mit dem ausbuchtungen oben und unten...

Hab n video gefunden in dem man recht schön alles sieht:
Computex 2014: be Quiet!: http://youtu.be/kd50jAjXaWQ


Hallo erzwo,

die Ausbuchtungen haben im Fall, dass du das Gehäuse in seinem vollen Umfang nutzt einen wichtigen Zweck in Bezug auf den Luftstrom, sowie die Ausleitung der erwärmten Luft in dem Gehäuse.

HardwareLuxx Video Computex 2014

Gruß

Marco
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!