> > > > ProBox23: Neues Barebone-System von MSI

ProBox23: Neues Barebone-System von MSI

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

msiMit dem MSI Nightblade schickten die Taiwaner bereits im März ein neues Barebone-System ins Rennen. Nun fügt sich dieser Produktkategorie ein weiteres System an. MSI präsentiert die ProBox23. Sie bringt es auf Abmessungen von 202 x 204 x 54,8 Millimeter und bringt rund 1,15 Kilogramm auf die Waage. Im Inneren ist bereits eine Mini-ITX-Platine verbaut, die mit einem Sockel LGA1150 und einem H81-Chipsatz bestückt ist. Folglich lassen sich alle aktuellen Prozessoren der „Haswell“-Generation“ der Core-i3-, -i5- und Core-i7-Reihe verbauen, sofern deren TDP nicht die 65-Watt-Marke durchbricht. Das Mainboard, dessen genauer Typ nicht bekannt ist, nimmt ansonsten bis zu 16 GB DDR3L-Arbeitsspeicher im SO-DIMM-Format auf, der sich mit einer Geschwindigkeit von 1.333 bzw. 1.600 MHz ans Werk machen darf.

Ansonsten können zwei 2,5-Zoll-Laufwerke sowie eine mSATA-SSD untergebracht werden. Gigabit-LAN, Onboard-Sound und Wireless-LAN nach 802.11-b/g/n/ac-Standard sind ebenfalls mit von der Partier. Anschlussseitig hat die neue MSI ProBox23 auf der Rückseite jeweils zwei USB-3.0- und -2.0-Schnittstellen, einen eSATA-Port, die RJ45-Buchse sowie zwei 3,5-mm-Klinkenbuchsen zu bieten. Ebenfalls dort untergebracht ist ein HDMI-Port zur Ansteuerung der integrierten „Haswell“-Grafiklösung. Das Netzteil, welches laut MSI über eine Ausgangsleistung von 120 Watt verfügt, wird ebenfalls an der Rückseite angeschlossen. Auf der Vorderseite befinden sich hingegen vier weitere USB-Schnittstellen der zweiten Generation, der Bower-Button sowie zwei Audio-Anschlüsse für den Anschluss eines Headsets.

Wann die MSI ProBox23 in den Handel kommen soll, ist nicht bekannt. Auch erste Preisangaben lassen noch auf sich warten. In unserem Preisvergleich ist das neue MSI-Barebone jedenfalls noch nicht zu finden.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (32)

#23
customavatars/avatar185190_1.gif
Registriert seit: 24.12.2012

Hauptgefreiter
Beiträge: 213
Zitat -DDD-;22825878
Ich denke das ist nur auf die Kühlung bezogen, dass der Kühler im Gehäuse nicht für mehr TDP freigegeben/gedacht ist.


denke ich auch - habe auch eigentlich vor meinen 2core gegen einen 4er i5 zu tauschen - aber der lüfter macht nur 65Watt - zumindest habe ich das irgendwo (bin der Meinung in der Anleitung) gelesen, dass es auf den Lüfter bezogen ist.

Aber auch hier gibt es zum beispiel beim Gehäusekönig eine Möglichkeit nach CPU-Lüftern zu suchen, die max Höhe von 4-5cm haben und dann passt das - Noctua NH9Li zum beispiel - Einbauhöhe von 3,7cm...allerdings ist auch bei diesem folgendes auf der Website zu lesen
Zitat
...ist jedoch nicht für Overclocking geeignet und sollte auf Prozessoren mit mehr als 65W TDP (Thermal Design Power) nur mit Vorsicht eingesetzt werden.

Aber ich bin weiter auf der Suche.
#24
Registriert seit: 17.01.2007

Flottillenadmiral
Beiträge: 4497
Zitat thejudges86;22875415
sogar bei 1400rpm gestern - aber nischt zu hören - gerade geht er bei um die 500...gestern lief installation von SP1 und Updates für win7 etc


Nicht schlecht mit 500rpm, da ist ein CPU Kühler dabei, oder?
#25
customavatars/avatar185190_1.gif
Registriert seit: 24.12.2012

Hauptgefreiter
Beiträge: 213
Ja ist dabei. Denn das Case ist nur 5.5cm hoch und deswegen passen zumindest boxed kühler schon mal nicht. Aber der dabei ist ist wirklich leise. Dennoch schaue ich einfach nach alternativen...und ja es gibt welche mit so um die 4cm höhe....aber die Größe ist anscheinend nicht für CPU größer 65 TDP geeignet. Denn die anderen in dieser Größe haben auch nicht mehr an TCP als 65 Watt
#26
customavatars/avatar185190_1.gif
Registriert seit: 24.12.2012

Hauptgefreiter
Beiträge: 213
BOAH!!!!!

Vergesst alles was ich an Lüftern etc. geschrieben habe! Ich habe MEINEN Lüfter gefunden!
Es ist der absolute knaller! Ich habe gerade schon ca. halbe Stunde prime95 auf meinem G3420 @ stock 3,2ghz am Laufen in der ProBox23 und was soll ich sagen - 57°C!!!!!

Und das beste ist - der Lüfter ist selbst im "Resonanz-TV-Unterstellschrank" nicht zu hören!!!!

Verdammt! Ich bin wieder an dem Punkt angelangt, an dem meine HDD lauter dreht, als mein Lüfter :-(

Der Lüfter, den ich meine ist der Cooltek ITX30!

Der Lüfter ist der absolute Hammer!!!
Prolimatek Wärmeleitpaste (ca. 4mm in die Mitte der CPU und nur Kühler aufgesetzt)

Oh ich muss mich korrigieren - 60°C! Das ist ein Witz für 30 Minuten prime95 Small-FFT (für die, die es nicht wissen - der Hitze verursachenste Test!

ABSOLUTE KAUFEMPFEHLUNG!!!!!
Das schönste - nur 3cm!!!!!!! hoch!

Tip für die, die den kaufen:

Einbau mit den Heatpipespitzen in Richtung der beiden USB-Stecker onboard - da muss man 0,2mm die äußerste Lamelle nach innen drücken und es passt tadellos!!!!!
#27
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 9461
Hmm, cool! Ein vollkupfer-Kühler o.o Muss ich mir unbedingt für mein nächstes Kompakt-System merken!
Hast du mal die Leistungsaufnahme deines Systems während prime95 gemessen?
#28
customavatars/avatar185190_1.gif
Registriert seit: 24.12.2012

Hauptgefreiter
Beiträge: 213
Meinst du jetzt Watt? Ne habe kein Gerät. Wollte mir aber eh mal was günstigeres zum ungefähren testen kaufen. Aber ganz ehrlich. Ob nun 20 Watt oder 15 Watt....wir reden von 10euro im Jahr :-)
#29
Registriert seit: 17.01.2007

Flottillenadmiral
Beiträge: 4497
KD302 und PM231E sind gut und günstig ;)
#30
customavatars/avatar185190_1.gif
Registriert seit: 24.12.2012

Hauptgefreiter
Beiträge: 213
Mal was anderes. Es ist ja eigentlich ein Mini ITX barebone mit thin mini itx Bord. Hat schon mal wer versucht ohne den laufwerksschacht für die 2.5er ein normales itx Bord einzubauen? Würde das klappen?
#31
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 9461
Zitat thejudges86;22890774
Meinst du jetzt Watt? Ne habe kein Gerät. Wollte mir aber eh mal was günstigeres zum ungefähren testen kaufen. Aber ganz ehrlich. Ob nun 20 Watt oder 15 Watt....wir reden von 10euro im Jahr :-)

Ging mir nicht um die Stromkosten, sondern um abzuschätzen wieviel Wärme das Kühlsystem abführen kann! :)
Prime95 ist ja ein Vollbelastungstest. Da solltest du auf 60-80W kommen.
#32
Registriert seit: 17.01.2007

Flottillenadmiral
Beiträge: 4497
CIR hat die Box wohl auch - http://www.hardwareluxx.de/community/f255/msi-h81ti-aus-probox23-cir-aktivieren-1062724.html
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!