> > > > IN WIN 901 - Mini-Tower aus Alu und Glas

IN WIN 901 - Mini-Tower aus Alu und Glas

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

inwin

Das IN WIN 904 (zu unserem Test) ist ein außergewöhnliches Gehäuse. Gefertigt aus dickwandigem Aluminium und gehärtetem Glas setzt es Maßstäbe bei Materialstärke, Verarbeitungsqualität und Haptik. Mit dem 901 ist jetzt eine kleinere, aber nicht minder hochwertige Mini-ITX-Alternative verfügbar.

Das 901 wirkt äußerlich wie ein geschrumpftes 904 und wird aus 1,6 bis 4 mm dickem Aluminium gefertigt. Für die Seitenteile kommt hingegen erneut getöntes Hartglas (3 mm dick) zum Einsatz. Wie beim 904 ist auch beim Mini-ITX-Modell der 5,25-Zoll-Laufwersplatz an ungewohnter Position zu finden. Damit die homogene Aluminiumfront nicht unterbrochen wird, wurde das optische Laufwerk nach hinten und auf den Boden verlagert. Zugänglich ist es über einen Freiraum im Gehäusekorpus. Zwei weitere Laufwerksplätze nehmen wahlweise 2,5- oder 3,5-Zoll-Laufwerke auf, außerdem gibt es noch zwei separate 2,5-Zoll-Laufwerksplätze. 

Für die Kühlung des Mini-ITX-Systems ist ein rückwandiger 92-mm-Lüfter zuständig. Oberhalb des vorderen Freiraums kann bei Bedarf ein 120-mm-Lüfter nachgerüstet werden. Ein weiterer 120-mm-Lüfterplatz am rückwandigen Gitter nimmt einen Lüfter oder einen Single-Radiator auf. Damit bietet das 901 die gleichen Kühlmöglichkeiten wie das größere 904. Obwohl IN WINs 901 ein Mini-Tower ist, können immherhin bis zu 30 cm lange Grafikkarten montiert werden. Die maximale Prozessorkühlerhöhe wird mit 13 cm angegeben. Für hohe Towerkühler ist das Gehäuse also nicht geeignet. Die Ausstattung des Gehäuses wird durch Kabelmanagement (20 mm Platz) und ein I/O-Panel mit zwei USB 3.0-Ports und Audiobuchsen abgerundet. 

Mit 173 x 350 x 400 mm und 6,71 kg ist das IN WIN 901 ein relativ großes und schweres Mini-ITX-Gehäuse. Angesichts der Ähnlichkeiten zum 904 überrascht es nicht, dass die Preisdifferenz zwischen beiden Modellen nicht enorm ist. Während das 904 179,90 Euro kostet, ist das Mini-ITX-Modell für 149,90 Euro erhältlich.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar151276_1.gif
Registriert seit: 04.03.2011
Hannover / Laatzen
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 402
Schick, nur passt der Preis nicht wenn man das 904er Modell gegenüberstellt, welches deutlich mehr Material verschlingt..

120 € wären angemessen.
#2
Registriert seit: 18.04.2007
Eifel
Bootsmann
Beiträge: 591
Zitat ToMMeK;21907005
Schick, nur passt der Preis nicht wenn man das 904er Modell gegenüberstellt, welches deutlich mehr Material verschlingt..

120 € wären angemessen.


Das ist In Win,den ist das egal wie groß das ist. Das hat es mehr mit Optik zu tun :-)
Also ich finde das auch sehr schick. Auch wenn mir der Preis selber nicht gefällt,
kann man schon sagen das es keine wirkliche Konkurrenz gibt. Lian Li hat zwar auch
Alu ist aber seit Jahren fast immer gleich öde das gefällt ein oder nicht.
So ist es bei In Win wem es gefällt der kauft es sich auch wenn das
Preis Leistungsverhältnis zum 904 nicht passt.
#3
customavatars/avatar123789_1.gif
Registriert seit: 22.11.2009
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1960
So, dann fehlt ja nurnoch eine mATX-Version.
#4
customavatars/avatar22571_1.gif
Registriert seit: 06.05.2005

Fregattenkapitän
Beiträge: 2828
Sau geiles case. Genau mein Geschmack, nur eines gefällt mir nicht. Warum ist das optische Laufwerk hinten? Man hätte es ohne Probleme unter dem AN-Schalter und den USB-Anschlüssen plazieren können. Und wenn es dort nur ein Slim-Slot gewesen wäre.
#5
customavatars/avatar158521_1.gif
Registriert seit: 14.07.2011

Bootsmann
Beiträge: 579
Was heißt hinten? Das Laufwerk öffnet sich nach vorne in die "Aussparung". Unter dem IO-Panel ist der einzige Lufteinlass des Gehäuses.
Und es ist doch nur ein Slim-Schacht? :rolleyes:
#6
customavatars/avatar22571_1.gif
Registriert seit: 06.05.2005

Fregattenkapitän
Beiträge: 2828
ah ok, dann habe ich mich verguckt.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!