> > > > Premiere: LEPA stellt Midi-Tower LPC306 vor

Premiere: LEPA stellt Midi-Tower LPC306 vor

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

LEPA

Netzteile, Lüfter und Kühler - so sah bisher die Produktpalette von LEPA aus. Als viertes Standbein soll jetzt das Gehäusesegment erschlossen werden. Das erste LEPA-Gehäuse, der Midi-Tower LPC306, wurde per Pressemeldung vorgestellt. 

Das LPC306 ist ein Einsteigergehäuse, das vor allem mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen soll. Der geradlinige Midi-Tower wird in drei verschiedenen Farbvarianten angeboten: Wahlweise gibt es in ganz in Schwarz (LPC306B-B) oder mit roten (LPC306B-R) bzw. grünen (LPC306B-G) Zierstreifen. In jedem Fall wird die Front durch eine Gummierung aufgewertet. Im Gehäuse können bis zu neun Laufwerke montiert werden. Zusätzlich zu den beiden 5,25-Zoll-Laufwerksplätzen gibt es einen Laufwerkskäfig für drei 2,5-Zoll-Laufwerke und einen Käfig für drei 3,5-Zoll-Festplatten sowie ein 2,5-Zoll-Laufwerk. Der 2,5-Zoll-Käfig kann entfernt werden, um Platz für lange Grafikkarten zu schaffen. Eine werkzeuglose Montage der 3,5- und 5,25-Zoll-Laufwerke sowie der Seitenwände erleichtert die Installation der Hardware. 

Das Kühlsystem stützt sich werkseitig nur auf einen 120-mm-Lüfter an der Rückwand. Optional gibt es vier weitere 120-mm-Lüfterplätze hinter der Front und im linken Seitenteil. An der Front können ein Headset und zwei USB-3.0-Geräte angebunden werden. 

Das LEPA LPC306 ist bereits verfügbar. Alle Farbvarianten werden für unverbindliche 39,90 Euro angeboten.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar168709_1.gif
Registriert seit: 23.01.2012
Dromund Kaas
Kapitän zur See
Beiträge: 3258
Sieht ja gar nicht nach Shinobi aus^^
#2
Registriert seit: 25.05.2013

Oberbootsmann
Beiträge: 916
Die Front erinner mich irgendwie ans Bitfenix Shinobi
#3
customavatars/avatar136017_1.gif
Registriert seit: 14.06.2010
Leipzig
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 448
Ist ja sicherlich auch nur umgelabelt...
#4
customavatars/avatar116827_1.gif
Registriert seit: 20.07.2009
Bawü
Leutnant zur See
Beiträge: 1229
schaut ganz anständig aus.
#5
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3313
Gab lange keine guten Tower mehr die sehr gute Kühler vormantiert haben, also wo einem nicht gliech die Ohren wegdüsen.
#6
customavatars/avatar141317_1.gif
Registriert seit: 30.09.2010
Aurich
Flottillenadmiral
Beiträge: 4500
Naja von einem KÜHLER werden dir ganz bestimmt nicht die Ohren "wegdüsen", denke du meinst Lüfter, richtig? Zudem kommen z.B. die Nanoxia Gehäuse schon mit recht guten Lüftern daher.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!