> > > > Lian Li launcht aufklappbares Mini-ITX-Gehäuse PC-Q33

Lian Li launcht aufklappbares Mini-ITX-Gehäuse PC-Q33

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

lian li

Lian Li mangelt es zwar nicht an unterschiedlichsten Mini-ITX-Gehäusen, doch mit dem PC-Q33 wurde nun ein weiteres Modell vorgestellt. An dem kompakten Modell fällt vor allem der Öffnungsmechanismus auf: Front und Deckel sind per Scharnier mit dem Boden verbunden und können einfach aufgeklappt werden. 

Doch das 280 x 371 x 303 mm kleine PC-Q33 kann noch mehr bieten. Trotz der kompakten Maße bietet das Aluminiumgehäuse genug Platz für einen bis zu 18 cm hohen Prozessorkühler und für ein reguläres ATX-Netzteil. Die Grafikkarte darf zwar nur 22 cm lang sein. Doch mittlerweile haben einige Grafikkartenhersteller den Miniaturisierungstrend erkannt und bieten leistungsstarke Pixelbeschleuniger im Kompaktformat an. Prinzipiell kann deshalb auch im PC-Q33 performante Gaming-Hardware untergebracht werden. Für die Kühlung sorgt werkseitig ein 120-mm-Lüfter an der Rückwand.

Anders als das im November des vergangenen Jahres vorgestellte PC-Q35 ist das PC-Q33 weniger auf die Nutzung als NAS-Gehäuse ausgelegt. Trotzdem lassen sich immerhin drei SSDs und zwei 3,5-Zoll-Festplatten unterbringen. Auf ein optisches Laufwerk muss hingegen verzichtet werden. Eine nutzerfreundliche Installation gibt es nicht nur in Form von einfach abnehmbaren Seitenteilen und der Aufklapp-Lösung, sondern auch in Form einer werkzeuglosen Montage für Laufwerke und Erweiterungskarten. Das I/O-Panel bietet zwei USB 3.0-Ports und Audiobuchsen.

Laut Lian Li wird das PC-Q33 ab Anfang Februar für einen Preis von 74,99 Euro verkauft werden.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (9)

#1
customavatars/avatar141317_1.gif
Registriert seit: 30.09.2010
Aurich
Flottillenadmiral
Beiträge: 4487
Sieht gut aus, keine schlechte Idee mit dem aufklappen, erleichtert ungemein das Einbauen der Hardware, vorallem im ITX-Format :)
#2
customavatars/avatar63700_1.gif
Registriert seit: 10.05.2007


Beiträge: 12880
Bis auf den Lian Li Schriftzug nicht schlecht.
#3
Registriert seit: 19.01.2013
Sachsen
Bootsmann
Beiträge: 576
da haben sie jetzt aber lange gebraucht, um das Netzteil unterhalb vom Mainboard anzubringen. weil das war schon immer einer der größten Knackpunktr, um die Lian Lis für ITX-Gamer zu nutzen.
#4
customavatars/avatar83498_1.gif
Registriert seit: 26.01.2008
Berlin
Kapitän zur See
Beiträge: 3101
Frage mich auch wieso nicht wieder der alte geschwungene Schriftzug verwendet wird, dieser hatte wirklich was.

Der Klappmechanismus ist klasse, gerade für das Kabelmanagment wird das eine Freude sein.

Sieht für mich auch endlich danach aus, das sie soch von diesem hässlichen und von der Haptik sehr billigen An/Aus Schaltern verabschiedet haben.

Gute Alternative zur Cooltek U-Serie!
#5
customavatars/avatar63700_1.gif
Registriert seit: 10.05.2007


Beiträge: 12880
Ich würde zu gerne mal beide nebeneinander sehen, im RL. ;)
#6
Registriert seit: 10.12.2009

Matrose
Beiträge: 19
Zitat Bob.Dig;21727369
Bis auf den Lian Li Schriftzug nicht schlecht.


Dabei handelt es sich um einen entfernbaren Aufkleber.

Gruß
Dual-O
#7
customavatars/avatar6700_1.gif
Registriert seit: 02.08.2003
Vor meinem 24er
Kapitänleutnant
Beiträge: 1864
Schade das nur Grafikkarten bis 22cm Länge kompatibel sind. Mir wäre ein längeres Case lieber. Ansonsten ist es aber wirklich ein sehr schickes Case.
#8
Registriert seit: 22.03.2011

Matrose
Beiträge: 24
Also im Vergleich zum TJ08 von Silverstone haben wir hier:

mehr Volumen
weniger Belüftungsmöglichkeit
Beschränkung auf 22cm kurze Grafikkarten
kein optisches Laufwerk
und Mini-ITX statt mATX?

Also rein funktional gesehen eigentlich nur Rückschritte. Bleibt nur noch die Optik, aber die ist ja subjektiv.
#9
customavatars/avatar3284_1.gif
Registriert seit: 04.11.2002
Süd Brandenburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4644
Meiner Meinung ist das zu Groß, um auf ein LW zu verzichten... wenigsten ein Slim hätten sie doch unterbringen können und Grakas bis ca.26 cm MSI R9 270X Gaming 2G oder MSI N770 TF 2GD5/OC Twin Frozr Gaming. Schade, das Design gefällt mir.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!