> > > > Cougar kündigt neuen Midi-Tower MX500 an

Cougar kündigt neuen Midi-Tower MX500 an

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

cougar neuMit dem MX500 hat Cougar heute einen neuen Midi-Tower angekündigt. Das Gehäuse wird sowohl Micro-ATX- wie ATX-Mainboards aufnehmen können und besitzt Abmessungen von 210 x 475 x 480 Millimeter. Beim Design setzt der Hersteller auf ein komplett schwarzes Gehäuse und als Besonderheit kann der Nutzer das Gehäuse je nach Anspruch umbauen. Die Laufwerkkäfige können so verändert werden, dass je nach Platzbedarf der Grafikkarte diese auch problemlos verbaut werden kann. So können Modelle mit einer Länge von 300 bis 410 Millimetern untergebracht werden.

Für Laufwerke mit 5,25 Zoll stehen drei Plätze bereit und für 3,5-Zoll-Laufwerke werden sieben Trays zur Verfügung stehen. Jedoch können die HDD-Trays zum Teil auch komplett ausgebaut oder gegen drei 2,5-Zoll-Schächte ausgestaucht werden. Für die Kühlung können im Deckel entweder zwei 120- oder 140-mm-Lüfter installiert werden, oder ein 180- respektive 200-mm-Ventilator. Zudem steht an der Rückseite ein weiterer Platz für einen 120-mm-Lüfter bereit und an der Front können nochmals zwei 120- oder 140-mm-Lüfter installiert werden. Am Boden ist sowohl Platz für das Netzteil sowie für einen weiteren 120-mm-Lüfter.

Leider ist noch nicht bekannt, wann und zu welchem Preis das Cougar MX500 in den Handel kommen wird.

cougar mx500