> > > > EVGA kündigt das Hadron Mini-ITX-Gehäuse an

EVGA kündigt das Hadron Mini-ITX-Gehäuse an

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

evgaBereits auf der Computex und CES in diesem Jahr haben wir einen Blick auf das Mini-ITX-Gehäuse von EVGA werfen können. Allerdings waren damals weder das Design noch der Name final. Nun hat EVGA das Hadron offiziell vorgestellt. EVGA versucht sich dabei an einer eierlegenden Wollmilchsau. Selbst aktuellste High-End-Komponenten sollen in einem Gehäuse mit 305 x 169 x 308 mm Platz finden. Integriert ist natürlich auch ein Netzteil, das eine Ausgangsleistung von 500 Watt aufweist und 80 PLUS Gold-zertifiziert ist. Damit soll es auch möglich sein eine GeForce GTX Titan nebst ebenso potenter CPU darin zu betreiben.

Weiterhin bietet das EVGA Hadron zwei externe USB-3.0-Ports, jeweils zwei 2,5- und 3,5-Zoll-Laufwerkseinschübe sowie einen Slot für ein Slot-In-Laufwerk. Das 500-Watt-Netzteil ist in der Lage auf der 12-Volt-Schiene bis zu 40 A zu liefern. Natürlich finden alle Mini-ITX-Mainboards darin Platz - ebenso wie alle Grafikkarte bis zu einer Länge von 267 mm und Dual-Slot-Kühlung. Über die Kompatibilität der CPU-Kühler könnt ihr euch direkt bei EVGA informieren. Das EVGA Hadron kann ab sofort direkt bei EVGA im Shop für 180,77 Euro bestellt werden.

In Kürze plant EVGA den Release einer Version die auch zu Wasserkühlungen kompatibel ist. Der Radiator wird dazu einfach auf das Gehäuse aufgesetzt.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (23)

#14
customavatars/avatar10324_1.gif
Registriert seit: 08.04.2004

Leutnant zur See
Beiträge: 1256
Zitat Sebbe83;21120699
Wenn man sich den mini Lüfter dahinten anschaut weis man schon was Sache ist....


Den hab ich gar nicht gesehen :fresse:
Das war wohl der ausschlaggebende Punkt, für mich, dieses Gehäuse nicht weiter zu beachten. Das kleine Ding ist sicher ein Radaubruder erster Güte...
#15
customavatars/avatar63_1.gif
Registriert seit: 29.05.2001
Dortmund
Flottillenadmiral
Beiträge: 4530
Zitat bundymania;21120333
schön anzusehen, aber: Ein BF Prodigy mit 500W NT kostet wie viel ? Genau.....


Es geht hier um ein ITX Gehäuse und nicht um ein ATX Gehäuse mit ITX Mainboard-Beschränkung...
#16
customavatars/avatar93562_1.gif
Registriert seit: 21.06.2008
Jena
Flottillenadmiral
Beiträge: 5467
Zitat highwind;21121299
Es geht hier um ein ITX Gehäuse und nicht um ein ATX Gehäuse mit ITX Mainboard-Beschränkung...


Dann nehmen wir halt irgend eines der Gehäuse :

http://preisvergleich.hardwareluxx.de/?cat=gehatx&xf=2378_2~534_Mini-ITX~1002_20#xf_top + NT

Und trozdem hat Bundy recht :D

50-60€ weniger wären gut gewesen und gerade die Beschränkung auf ein DTX NT....irgendwie ne Sackgasse.
#17
customavatars/avatar146017_1.gif
Registriert seit: 29.12.2010
...hier...
Admiral
Beiträge: 16467
Ansich ja sehr nett, nur das man auf da sintegrierte NT zurückgreifen muss und nicht sein eigenes nutzen kann, empfinde ich ein bissel FAIL..!!!
#18
customavatars/avatar97848_1.gif
Registriert seit: 31.08.2008
NRW
Orangenhändler
Beiträge: 5325
für was sind eigentlich die 2 Dinger in der Rückseite?
#19
customavatars/avatar93562_1.gif
Registriert seit: 21.06.2008
Jena
Flottillenadmiral
Beiträge: 5467
Die haben nur ein Gehäuse grundgerüst für die Air und Water Variante. Da wird dann in der Wasser abteilung der AGB etc innen befestigt.
#20
customavatars/avatar97848_1.gif
Registriert seit: 31.08.2008
NRW
Orangenhändler
Beiträge: 5325
Alles klar^^... was mich grad iwie n bisschen stört ist, dass es nicht komplett Schwarz zu sein scheint und dann halt Stahlblech, zumindest Body und die Sidepanels, oder?
#21
customavatars/avatar58500_1.gif
Registriert seit: 21.02.2007
Brühl
Vizeadmiral
Beiträge: 7162
Mir gefällt das M1 1000 mal besser...
#22
customavatars/avatar100056_1.gif
Registriert seit: 06.10.2008
Jena
Korvettenkapitän
Beiträge: 2114
wieso können die nicht mal ein Gehäuse wie von Alienware das X51 auf den markt bringen. (Desktop mit liegender Graka)
#23
customavatars/avatar38603_1.gif
Registriert seit: 14.04.2006
Bremen
Leutnant zur See
Beiträge: 1155
Zum Hadron...hatte es gestern hier. Verarbeitung intern und extern teilweise nicht gut.

An sich ein tolles Case.

Aber:

Das Netzteil...wer auf hochfrequente Geräusche von Lüftern und Fiepen allergisch ist: Finger weg!

Mann war ich enttäuscht!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!