> > > > Enermax legt Staray Lite neu auf

Enermax legt Staray Lite neu auf

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

enermax 2009Vor knapp vier Jahren rief Enermax mit der Staray-Serie eine neue Gehäuse-Reihe ins Leben. Nun folgt eine Neuauflage des Staray Lite. Diese bringt dabei nicht nur aktuelle ATX- und Micro-ATX-Mainboards unter, sondern nimmt auch bis zu vier 5,25-Zoll-Laufwerke und sechs 3,5-Zoll-Festplatten auf. Von Letzteren lässt sich auf eines direkt über die Gehäuse-Front einfach zugreifen. Wer hingegen ein schnelles Solid-State-Drive verbauten möchte, für den hält Enermax einen entsprechenden Adapter parat.

Zur Kühlung und Belüftung des Gehäuses lässt sich eine ganze Reihe Lüfter montieren. Während an der Front Platz für einen 120-mm-Lüfter ist, können im Gehäuse-Deckel gleich zwei Lüfter angebracht werden, die wahlweise über einen Durchmesser von 120 mm oder 140 mm verfügen dürfen. An der Rückseite des Gehäuses lässt in direkter Nähe zum CPU-Kühler ein weiterer 120-mm-Rotor verbauten. Ab Werk vorinstalliert ist jedoch nur ein einziger 120-mm-Lüfer. Für den Einbau einer aufwendigen Wasserkühlung sind zwei Schlauchdurchführungen vorhanden. Auf dem I/O-Panel bietet die Neuauflage des Enermax Staray Lite jeweils einen USB-3.0- und -2.0-Anschluss sowie zwei 3,5-mm-Klinkenbuchsen für den Sound. Insgesamt misst der Mini-Tower 472 x 185 x 412 mm. 

Das neue Enermax Staray Lite soll sich in den nächsten Tagen bei den Händlern einfinden. Preislich müssen mit 49,90 Euro knapp 50 Euro eingeplant werden. In unserem Preisvergleich ist derzeit allerdings nur der Vorgänger anzutreffen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
Registriert seit: 01.06.2006

Hauptgefreiter
Beiträge: 246
Sieht von außen aus wie unsere Bürorechner hier in der Firma - Pure OEM Optik wie ich finde.
#2
customavatars/avatar110772_1.gif
Registriert seit: 19.03.2009
Siegburg
Hauptgefreiter
Beiträge: 200
... und diese OEM-Optik gibt es von anderen Herstellern viel günstiger.
#3
customavatars/avatar97719_1.gif
Registriert seit: 29.08.2008

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1438
Was soll eigentlich dieser Mist mit dem Netzteil unten?
Soll sich das schön mit Staub vom Boden vollsauge und schneller kaputt gehen, oder was?

Der Trend, hin zu immer mehr solchen Gehäusen stößt mir sauer auf.
#4
customavatars/avatar158810_1.gif
Registriert seit: 19.07.2011
Basel, Schweiz
Bootsmann
Beiträge: 629
Ehm... nein danke. Sieht schrecklich aus. Aussen sowie Innen.
Was soll das, wer braucht schon vier 5.25" Schächte?

Nur ein 120mm in der Front :heul:

kA wer 50 Euro für sowas ausgeben will...
#5
customavatars/avatar123789_1.gif
Registriert seit: 22.11.2009
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1960
Zitat Morrich;20900269
Was soll eigentlich dieser Mist mit dem Netzteil unten?
Soll sich das schön mit Staub vom Boden vollsauge und schneller kaputt gehen, oder was?

Der Trend, hin zu immer mehr solchen Gehäusen stößt mir sauer auf.


Wenn du so argumentierst, kannst du genauso gut sagen, dass sie oben im Gehäuse nicht lange leben, weil sie zusätzlich die Abwärme aller anderen Komponenten abbekommen...
Dann sucht man sich eines mit Staubfilter am Netzteilplatz und gut ist. Oder man saugt halt ab und zu mal das Gehäuse aus.
Jedenfalls finde ich Netzteile am Boden um einiges sinnvoller, als solche unterm Deckel.

Zum Gehäuse:
OEM-Design geht deutlich günstiger, da sollte Enermax den Preis mal überdenken.
#6
customavatars/avatar183273_1.gif
Registriert seit: 01.12.2012
Rheinhessische Schweiz
Kapitänleutnant
Beiträge: 1974
Zitat Gruba;20900424
Wenn du so argumentierst, kannst du genauso gut sagen, dass sie oben im Gehäuse nicht lange leben, weil sie zusätzlich die Abwärme aller anderen Komponenten abbekommen...
Dann sucht man sich eines mit Staubfilter am Netzteilplatz und gut ist. Oder man saugt halt ab und zu mal das Gehäuse aus.
Jedenfalls finde ich Netzteile am Boden um einiges sinnvoller, als solche unterm Deckel.

Zum Gehäuse:
OEM-Design geht deutlich günstiger, da sollte Enermax den Preis mal überdenken.


Vor allem muss man daran denken, dass durch ein Netzteil das oben sich befindet man keine Radiatoren geschweige denn Lüfter montieren kann ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!