> > > > Computex 2013: Cooler Master zeigt neue Gehäuse und Netzteile

Computex 2013: Cooler Master zeigt neue Gehäuse und Netzteile

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

coolermaster neuAuch wenn die Computex 2013 bereits vorüber ist, so sind wir noch nicht ganz mit unseren Meldungen durch. Nicht vergessen wollen wir daher auch die Neuheiten von Cooler Master. Diese präsentierten in Taipei unter anderem das neue Silencio 650 Pure, dass man inzwischen auch in Deutschland per Pressemitteilung angekündigt hat. Es ist der direkte Nachfolger des Silencio 650, bliebt dessen Midi-Tower-Design aber weitestgehend treu. Durch die verbaute Dämmung sollen die Betriebsgeräusche weitestgehend im Inneren verbleiben. Zwei Front-Anschlüsse für USB 3.0 sowie ein SD-Kartenleser sowie der obenliegende Ein/Ausschalter sollen für den entsprechenden Bedienkomfort sorgen. Mittels eines Schiebereglers lässt sich die Drehzahl der verbauten Lüfter steuern.

Ein Staubfilter unterhalb des Netzteils hält unerwünschte Partikel aus dem Gehäuse und lässt sich zur Reinigung entnehmen. Gummifüße dienen der Reduzierung  von Vibrationen. Im Inneren bietet das Gehäuse Platz für ein Micro-ATX oder ATX Mainboard nebst Netzteil sowie 3x 5,25-Zoll und 7x 3,5-Zoll Einbauschächte für optische Laufwerke, HDDs und SSDs. Das Cooler Master Silencio 650 Pure ist ab sofort für 99,90 Euro im Handel erhältlich. Weitere Informationen zum Cooler Master Silencio 650 Pure findet ihr auf der Produktseite.

Weiterhin hat man auf der Computex angekündigt, dass die Silent Pro Gold Series um zwei Modelle mit 450 und 550 Watt ergänzt wird. Bisher bietet Cooler Master in dieser Serie Netzteile mit 700, 800, 1000 und 1200 Watt an. Nach unten hin wird diese Serie nun mit 450 und 550 Watt abgerundet. Um den Gold-Standard einhalten zu können verbaut Cooler Master laut eigener Aussage besonders hochwertige Komponenten. Die einzelne 12-Volt-Spannungsschiene erreicht beispielsweise eine maximale Effizienz von über 90 Prozent.

Auch die weiteren Komponenten, z.B. der Lüfter, soll durch sein Doppelkugellager den hohen Ansprüchen der Nutzer genügen. Die beiden neuen Stromversorger sind ab sofort für 69,90 Euro (450 Watt) und 79,90 Euro (550 Watt) im Handel erhältlich. Weitere Informationen zu den Netzteilen findet ihr direkt bei Cooler Master.

Zudem stellte Cooler Master noch einige Wasserkühlungen aus, die allerdings nicht neu sind. Neu war der Hinweis, dass wir vielleicht in Kürze auch eine Wasserkühlung für Grafikkarten sehen könnten. Wir sind gespannt!

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (1)

#1
customavatars/avatar97719_1.gif
Registriert seit: 29.08.2008

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1478
Na da bin ich mal gespannt, wie leise der Lüfter wirklich ist und wie hochwertig die Komponenten.

Sollte sich das ganze Paket als echt gut rausstellen, wäre das eine gute Alternative zum bequiet Straight Power E9 400W.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!