> > > > ausgepackt & angefasst: Corsair Obsidian Series 350D

ausgepackt & angefasst: Corsair Obsidian Series 350D

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

corsairCorsairs Obsidian Series umfasste bisher nur große High-End-Gehäuse - besonders das riesige Obsidian Series 900D (zu unserem Test) sprengt die üblichen Dimensionen. Mit dem Obsidian Series 350D gibt es seit kurzer Zeit aber ein erstes Micro-ATX-Gehäuse aus dieser Serie.

Optisch erinnert der etwas groß geratene Mini-Tower sehr an das Obsidian Series 900D. Und auch bei der Funktionalität hat Corsair einen ähnlichen Schwerpunkt gesetzt - die Wasserkühlungsoptionen stehen im Vordergrund. So können im Obsidian Series 350D gleich zwei 240er-Radiatoren verbaut werden. Dass das Gehäuse für High-End-Hardware geeignet ist, wird aber auch daran deutlich, dass es problemlos zwei lange High-End-Grafikkarten aufnimmt.

Aktuell arbeiten wir am Hardwareluxx-Test des Obsidian Series 350D. Für einen ersten Eindruck zeigen wir das Micro-ATX-Gehäuse aber schon jetzt in einem ausgepackt & angefasst-Video:

Alternativ bieten wir auch eine YouTube-Version des Videos an.

Abschließend die Eckdaten des Gehäuses in tabellarischer Form:

Eckdaten: Corsair Obsidian Series 350D
Bezeichnung: Corsair Obsidian Series 350D
Material: Stahl, Kunststoff, Aluminium
Maße: 210 x 440 x 450 mm
Formfaktor: Micro-ATX, Mini-ITX
Laufwerke: 2x 5,25 Zoll (extern), 2x 3,5 Zoll (intern), 2x 2,5 Zoll (intern)
Lüfter: 1x 120 mm (Rückseite, vorinstalliert), 2x 140/120 mm (Front, 1x 140 mm vorinstalliert), 2x 140/120 mm (Deckel, optional)
Gewicht: ca. 6 kg
Preis: 109 Euro

Social Links

Kommentare (9)

#1
customavatars/avatar86460_1.gif
Registriert seit: 04.03.2008
Hannover
Der mit der AK tanzt
Beiträge: 1753
Das scheint von den Tests die ich bisher gelesen habe mein neues Wakü-Gehäuse zu werden. Jedenfalls ist für Pumpe etc. genug Platz im Inneren.
#2
customavatars/avatar63700_1.gif
Registriert seit: 10.05.2007


Beiträge: 12878
Ich meine es heißt nicht "Lei-an-Li" sondern tatsächlich "Li-an-Li". Wann wird dieser Wackelteller endlich verschrottet?
#3
customavatars/avatar15872_1.gif
Registriert seit: 02.12.2004
Leipzig
[online]-Redakteur
Beiträge: 3663
@Bob.Dig: Ich suche noch nach einer überzeugenden Alternative. Muss belastbar sein und schon ziemlich groß ausfallen - gar nicht so einfach.
#4
Registriert seit: 27.11.2012

Matrose
Beiträge: 5
Ich bin mal so frei: http://shop.drehteller.com/index.php?cPath=5
Ein Shop,der so viele Drehteller hat,dass die sogar welche verkaufen :D
Tipp: Drehteller -> Kunststoff -> RU-Hobby, ganz unten. 400mm Durchmesser und bis 90kg belastbar, mit gummierter Oberfläche, sollte an sich perfekt für Cases sein ;)
#5
Registriert seit: 03.11.2006
Bruneck (Südtirol)
Vizeadmiral
Beiträge: 6949
@Don

Wann kann man mit dem Test rechnen ?
CB hat extrem schlechte Temperaturen bei CPU Kühler und Mainboard/ Case gemessen.
Könnt Ihr dies ebenfalls bestätigen?

PS:
Montiert alternativ doch bitte 2x 120mm am Deckel, vielleicht verbessern sich dadurch die Temperaturen drastisch?
Vielen Dank Euch und guten Test.
#6
customavatars/avatar22858_1.gif
Registriert seit: 14.05.2005
der 1000 Waküteile
Das Bastelorakel !
Beiträge: 45401
schön und praktisch. Für meinen Geschmack könnte das Fenster etwas kleiner sein.

BTW: Drehteller für 10 €

http://www.ebay.de/itm/Drehtisch-360-TV-Monitor-Pflanze-Drehteller-40-cm-Universal-Stander-Drehscheibe-/310419124203?pt=DE_Haus_Garten_Inneneinrichtung_TV_M%C3%B6bel&hash=item48466befeb

#7
customavatars/avatar15872_1.gif
Registriert seit: 02.12.2004
Leipzig
[online]-Redakteur
Beiträge: 3663
Der Test ist bereits fertig, ich weiß aber nicht, wann er online gestellt wird. Die Temperaturen waren bei unserem Testsystem aber nicht auffällig schlecht.

Bei den Drehtellern scheitert es meist am Durchmesser. Hätte gerne 60 bis 70 cm, damit ich die Gehäuse ganz darauf stellen kann.
#8
customavatars/avatar15872_1.gif
Registriert seit: 02.12.2004
Leipzig
[online]-Redakteur
Beiträge: 3663
Das Teil hat was, liegt dann aber doch "etwas" außerhalb des Budgets: http://shop.drehteller.com/index.php?cPath=89_98_100
#9
customavatars/avatar111645_1.gif
Registriert seit: 05.04.2009
Odenwald
Leutnant zur See
Beiträge: 1261
Zitat Berni_ATI;20686853
@Don

Wann kann man mit dem Test rechnen ?
CB hat extrem schlechte Temperaturen bei CPU Kühler und Mainboard/ Case gemessen.
Könnt Ihr dies ebenfalls bestätigen?

PS:
Montiert alternativ doch bitte 2x 120mm am Deckel, vielleicht verbessern sich dadurch die Temperaturen drastisch?
Vielen Dank Euch und guten Test.


Bei mir waren die Temps auch net so prickelnd mit den Standardlüfter. Aber als ich auf vier 140er umgebaut hatte war das ein ganz anderes Bild. Zumindest bei mir...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!