> > > > ausgepackt & angefasst: Cooltek Coolcube

ausgepackt & angefasst: Cooltek Coolcube

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

cooltekErst vor ein paar Tagen wurde es präsentiert, jetzt haben wir schon ein Sample erhalten. Die Rede ist von Coolteks Coolcube. Das kompakte Mini-ITX-Gehäuse wird ganz aus Aluminium gefertigt, ist aber trotzdem mit einem Preis von gut 50 Euro relativ günstig.

Es bietet sich vor allem für den HPTC-Einsatz an, auch wenn auf ein optisches Laufwerk verzichtet werden muss. Dafür können zwei 2,5-Zoll-Laufwerke oder je ein 3,5- und 2,5-Zoll-Laufwerk verbaut werden. Das I/O-Panel bietet zumindest einen USB 3.0-Port. 

Um unseren Lesern auf die Schnelle schon einmal einen Überblick über das Coolcube bieten zu können, haben wir ein ausgepackt & angefasst-Video gedreht. Der reguläre Test folgt in Kürze.

Alternativ bieten wir auch eine YouTube-Version des Videos an.

Social Links

Kommentare (37)

#28
customavatars/avatar123657_1.gif
Registriert seit: 20.11.2009
Mark Brandenburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1363
Jop, genauso wie du es machst würde ich es auch tun, wobei so ein Taster mir total egal wäre, denn den berühre ich selten länger als eine zehntel Sekunde;)
#29
customavatars/avatar37924_1.gif
Registriert seit: 02.04.2006
~Bielefeld
Admiral
Beiträge: 9280
#30
customavatars/avatar123657_1.gif
Registriert seit: 20.11.2009
Mark Brandenburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1363
Miss mal bitte den Abstand der beiden Schrauben aus, wenn der passt, dann hab ich eventuell eine passende Idee.
#31
customavatars/avatar37924_1.gif
Registriert seit: 02.04.2006
~Bielefeld
Admiral
Beiträge: 9280
meinst die vom Knopp vorne?
#32
customavatars/avatar123657_1.gif
Registriert seit: 20.11.2009
Mark Brandenburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1363
Genau die.
#33
customavatars/avatar186546_1.gif
Registriert seit: 01.01.2013

Banned
Beiträge: 869
Ich bin auch gerade fertig mit dem Zusammenbau und echt happy vom Endergebnis :)

Du hast feine SATA Kabel verwendet, welche sind das genau?
#34
customavatars/avatar37924_1.gif
Registriert seit: 02.04.2006
~Bielefeld
Admiral
Beiträge: 9280
Meinst du mich?
Sind normale DeLock, hatte die mal in verschiedenen Längen bestellt ganz günstig. 10, 20, 30 cm..

Hab inzwischen auch ein SFX Netzteil und die neue GTX 650 Ti müsste morgen kommen. Bin dann mal auf die Temperaturen gespannt.
#35
customavatars/avatar186546_1.gif
Registriert seit: 01.01.2013

Banned
Beiträge: 869
Ok, werde bei der nächsten Bestellung neue SATA Kabel ordern, sieht einfach besser aus und lässt sich optimal verlegen.

Die 650ti passt gut rein, ist mir persönlich aber zu schwach.
Die Palit 660 passt auch und die wollte ich zuerst auch ordern ... ich warte noch die HD8xxx ab, dann wird alles wieder günstiger ;)
#36
customavatars/avatar37924_1.gif
Registriert seit: 02.04.2006
~Bielefeld
Admiral
Beiträge: 9280
Ja die 660 past auch - war mir mit gut 200 Euro aber zu teuer (da bald ja neue anstehen). Die 650 Ti mit 125 Euro ist (als Übergangskarte) aber völlig ok. Dazu recht sparsam, was bei dem Gehäuse nicht von Nachteil ist. Ausserdem gefallen mir die Palit/Gayward Dinger nicht wirklich.

Beim Netzteil würde ich aber wirklich zu SFX raten. ATX nimmt einfach zuu viel Platz weg. Allerdings ist das SFX Netzteil schons her deutlich zu hören, wenn auch nicht sehr störend (im Gegensatz zu der extreme nervigen EVGA GTX 650 Ti). Werde wohl bei Gelegenheit den Lüfter im Netzteil austauschen.

Werd noch mehr Bilder machen, wenn die Karte drin ist.
#37
customavatars/avatar186546_1.gif
Registriert seit: 01.01.2013

Banned
Beiträge: 869
Ich habe das Full ATX BQ CM480 drin und komme mit dem Platz prima aus, alles passt als wenn es nur für das Cooltek gemacht wäre.

Ich würde auf jeden Fall ein NT mit 135/140mm Lüfter nehmen, man muss bedenken, dass dies der einzige Fan neben dem CPU Cooler im Case ist!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!