> > > > Neues Modell der günstigen Redline Series - SilverStone RL04

Neues Modell der günstigen Redline Series - SilverStone RL04

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

silverstone logoSilverStone hat sich zwar einen Namen mit High-End-Gehäusen gemacht, das Angebot des taiwanesischen Unternehmens umfasst aber durchaus auch sehr günstige Gehäuse. Dazu gehört vor allem die Redline Series, die einen geringen Preis mit Ausstattungsmerkmalen hochwertiger Gehäuse verbinden soll. Mit dem RL04 wird die Serie um ein weiteres Modell ausgebaut.

Das RL04 ist ein typischer Midi-Tower, dessen Design an eine Rüstung erinnern soll. Das rot leuchtende SilverStone-Logo dürfte den etwas martialischen Look unterstreichen. Aus den höher angesiedelten Gehäusen übernimmt SilverStone das Positive Pressure-Design. Die Lüfter saugen also mehr Luft an, als sie aus dem Gehäuse herausblasen. Das soll Staubablagerungen begegnen. Trotzdem gibt es noch Staubfilter. Auch mit werkzeuglosen Montagemechanismen geizt SilverStone nicht. Zeitgemäße Ausstattungsmerkmale wie USB 3.0, Kabelmanagement und eine Aussparung für die CPU-Kühlermontage werden ebenfalls geboten.

Zu welchem Preis das RL04 verkauft wird, ist noch nicht bekannt. In unserem Preisvergleich findet man bisher nur ein Modell der Redline Series. Das RL01 wird für 43 Euro angeboten.

silverstone rl04

silverstone rl042

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (10)

#1
customavatars/avatar34886_1.gif
Registriert seit: 06.02.2006
Münster (Westf)
Hardwarejunkie
Beiträge: 3138
Hmm, miese Bildqualität eines nicht sonderlich schicken Gehäuses... Marketing verk***t würde ich mal sagen...
#2
customavatars/avatar141317_1.gif
Registriert seit: 30.09.2010
Aurich
Flottillenadmiral
Beiträge: 4499
Zitat Katsche;19820445
Hmm, miese Bildqualität eines nicht sonderlich schicken Gehäuses... Marketing verk***t würde ich mal sagen...


+1
#3
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Mich würde interessieren,was manchen "Designern" durch n`Kopp geht.:hmm:
#4
Registriert seit: 13.01.2011

Matrose
Beiträge: 100
Sieht schon wieder nach einer Anspielung auf Transformers aus.
#5
customavatars/avatar97719_1.gif
Registriert seit: 29.08.2008

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1436
Nicht nur, dass es hässlich ist, nein es sieht auch noch schlichtweg billig aus.
#6
customavatars/avatar73992_1.gif
Registriert seit: 02.10.2007
Gilching bei München

Beiträge: 2060
übel...

disignte mülltonne oder was? wer kauft sich denn diesen platik klotz.

arm... und vorallem das von einer firma das gehäuse wie das tj07 rausgebracht hat

mfg
#7
customavatars/avatar153094_1.gif
Registriert seit: 08.04.2011
Ruhrgebiet
Bootsmann
Beiträge: 624
Ich hatte immer im Hinterkopf, dass Silverstone designtechnische Höchstleistungen vollbringt. Es gibt wirklich viele schöne Gehäuse, aber das ist Höchstleistung ganz unten! Auch wenn das Case nur ~40€ kostet, muss es doch nicht soo aussehen...
#8
customavatars/avatar34886_1.gif
Registriert seit: 06.02.2006
Münster (Westf)
Hardwarejunkie
Beiträge: 3138
Zitat SimonS;19821748
disignte mülltonne oder was? wer kauft sich denn diesen platik klotz.

Das ist ja das Schlimme, es muss dafür Abnehmer geben, irgendwo müssen ja auch all die anderen Plastik-Schicky-Bunti-Innen-Richtig-Kacki-Gamer-Kinder-Gehäuse hingehen...

Mein Gedanke dazu sind immer Häuser wie One.de, die angebliche "Gamer-PCs" verkaufen und kraftig dafür werben in diversen Gaming.Zeitschriften. Da muss so ein Gehäuse wohl irgendwie "toll" aussehen, damit Sohnemann zu Papi rennt und die Kiste einfordert...
#9
customavatars/avatar44198_1.gif
Registriert seit: 04.08.2006
Wien
Kapitänleutnant
Beiträge: 1611
Scheinbar muss es einen Markt für solche Häßlichkeiten geben, grade im Billig-Segment. Anders kann ich mir nicht erklären warum solche Fronten verbrochen werden
#10
customavatars/avatar131825_1.gif
Registriert seit: 21.03.2010
Vienna, Austria
Blutsegeladmiral
Beiträge: 550
wie schon viele gesagt habe, ist das nicht gerade das beste bildmaterial xD
aber was mich neben dem plastik am meisten stört sind diese auswuchtungen in den seitenteilen. wazu das ganze? das hat meinem verständnis nach ja keine sinn, außer das es total klobig aussieht.
billig segement hin oder her, ich bin oft nach der suche nach billigen gehäusen für server oder sonstige einsatzgebiete, da kauf ich mir kein 200 euro case. doch da wirds schon ganz schön schwer was schlichtes zu finden. (gott sei dank gibts bitfenix und cooler master)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!