> > > > ausgepackt & angefasst: In Win H-Frame - das Open-Air Chassis

ausgepackt & angefasst: In Win H-Frame - das Open-Air Chassis

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

inwinMit dem H-Frame bietet In Win seit einiger Zeit ein besonders ausgefallenes Gehäuse an. Die Hardware wird praktisch in einem Sandwich aus dicken Aluminium-Platten montiert. Durch die Abstände zwischen den einzelnen Platten kann die Luft frei zirkulieren - deshalb spricht In Win auch vom "Open-Air Chassis".

Während das Design schlichtweg außergewöhnlich ist, sind die Spezifikationen des H-Frame weniger beeindruckend. Neben einem ATX-Mainboard können je ein 5,25- und ein 2,5-Zoll-Laufwerk sowie drei 3,5-Zoll-Festplatten verbaut werden - Festplatten und SSDs werden immerhin per Hot-Swap angebunden. Auch die Kühlmöglichkeiten sind begrenzt. Es gibt nur zwei 120-mm-Lüfterplätze, die im Auslieferungszustand nicht bestückt sind. Allerdings bietet sich das "Open-Air Chassis" ohnehin besonders für passiv gekühlte Systeme an.

Ein solches Design-Gehäuse, das auch noch überwiegend aus hochwertigem Aluminium besteht, gibt es leider nicht zum Schnäppchenpreis. Mit 349,90 Euro ist das H-Frame ein richtiges Liebhaberstück.

Wir haben ein Sample für einen Test erhalten. Bei einem so ungewöhnlichen Gehäuse wollen wir aber nicht darauf verzichten, unseren Lesern vorab eine Video-Vorstellung zu bieten. Deshalb zeigen wir das H-Frame in einem unserer ausgepackt & angefasst-Videos:

Alternativ bieten wir auch eine YouTube-Version des Videos an.

Abschließend die Eckdaten des Gehäuses in tabellarischer Form:

Eckdaten: In Win H-Frame
Bezeichnung: In Win H-Frame
Material: Aluminium (2-4 mm)
Maße: 220 x 524 x 545 mm
Formfaktor: mATX, ATX
Laufwerke: 1x 5,25 Zoll (extern), 3x 2,5 Zoll oder 3,5 Zoll (intern), 1x 2,5 Zoll (intern)
Lüfter: 1x 120 mm (Rückseite, optional), 1x 120 mm (Front, optional)
Gewicht: ca. 11,8 kg
Preis: 349,90 Euro

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (15)

#6
customavatars/avatar63700_1.gif
Registriert seit: 10.05.2007


Beiträge: 12887
Zitat -HioB-;19681522
Macht unglaublich viel Sinn bei einem Gehäuse für Passivsysteme, die übrigens passiv sind damit es leise ist, nichtmal HDD-Einschübe oder Lüfterhalter zu entkoppeln! *Kopf schüttel* Für einen solchen Preis darf man ein stimmiges Gesamtpaket erwarten und nicht nur den Aufpreis für ein hach so innovatives Alucase.

Einfach nur lieblos umgesetzt!

Da gehört ja auch ne SSD rein und Gehäuse-Lüfter sind nicht wirklich nötig. Aber es hätte durchaus 100-200 € weniger kosten dürfen. So darf es nicht bei mir verstauben sondern bei In Win. ;)
#7
customavatars/avatar7658_1.gif
Registriert seit: 26.10.2003
Allgäu
Admiral
Beiträge: 10543
stimmt, für 149€ würd ich sogar über´n kauf nachdenken auch wenns für die features die es bietet, (nämlich im grunde keine, keine entkopplungen oder sonst was das mittlerweile selbst bei 50€ cases standard ist) immernoch zu teuer wäre aber für 350€, na eher schieß ich mir ins knie.
Nicht für nen case das außer der optig so rein garnichts bietet.
Ne HDD in dem case, so wie die HDD einschübe schon ohne HDD kläppern, ist sicher ne spassige angelegenheit ^^
#8
customavatars/avatar177398_1.gif
Registriert seit: 19.07.2012
Hamburg
Stabsgefreiter
Beiträge: 264
Sieht echt stark aus. Für 149€ hätte ich auch mal drüber nachgedacht, aber für den aktuellen preis nein danke, das ist mir das zugegeben sehr coole Aussehen nicht wert!
#9
customavatars/avatar27847_1.gif
Registriert seit: 29.09.2005
sleeping under tartaros
Korvettenkapitän
Raupe Nimmersatt
Beiträge: 2872
Richtig tolle Sache - wenn sie doch nur nach oben hin etwas mehr Platz gelassen hätten, um einen NOFAN CR-95C verbauen zu können. Hab es mir auf der Gamescom angesehen, war afair zu knapp nach oben.
#10
customavatars/avatar147384_1.gif
Registriert seit: 13.01.2011
Im Studio
Kapitän zur See
Beiträge: 3222
Mit google chrome kann ich nicht auf vollbild wechseln...
#11
customavatars/avatar19920_1.gif
Registriert seit: 24.02.2005

Moderator
Luft statt Wasser
Beiträge: 22546
@Kazuya: Tatsächlich. Klicke zu erst auf HD sodass "HD is on" dasteht und dann geht auch der Vollbild-Modus.
#12
customavatars/avatar2839_1.gif
Registriert seit: 19.09.2002
Erlangen
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1429
Bitte bindet trotz des Videos ein Bild des "Dingens" ein und nicht wie es zur Zeit Mode ist eine stylischen Ausschnitt sondern eine schöne Komplettaufnahme.

Ansonsten: interessantes Gehäuse, bzw. Designstudie, exklusiver Preis für exklusives Gehäuse ;)
#13
customavatars/avatar15872_1.gif
Registriert seit: 02.12.2004
Leipzig
[online]-Redakteur
Beiträge: 3675
@Kickaha: Wenn ich die Video reinstelle habe ich meistens noch keine Bilder vom Gehäuse gemacht. Für das H-Frame ist die Test-Gallerie aber schon online - konnte sie deshalb eben noch in die News einbinden.
#14
customavatars/avatar155296_1.gif
Registriert seit: 14.05.2011

Fregattenkapitän
Beiträge: 2592
tolles gehäuse, wie das Level 10 von TT. Sind halt Designstudien und leider viel zu teuer, auf den Nutzen bezogen ;)
#15
Registriert seit: 25.06.2012

Hauptgefreiter
Beiträge: 223
Sehr komisch
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!