> > > > Gaming-Netzteile mit Turbocharge - die Thermaltake Evo Blue 2.0-Serie

Gaming-Netzteile mit Turbocharge - die Thermaltake Evo Blue 2.0-Serie

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

thermaltakeThermaltake bietet Netzteile in diversen Preisklassen und für verschiedene Zielgruppen an. Die Top-Modelle sind die Vertreter der Toughpower Grand Platinum Snow Edition-Serie. Mit einer neuen Serie wendet Thermaltake sich jetzt gezielt an Spieler.

Die Modelle der Evo Blue 2.0-Serie sehen dann auch so aus, wie man sich gemeinhin "Gamer"-Netzteile vorstellen mag. Seitlich nutzt Thermaltake ein großes "X" als Designelement, außerdem verfügt der 140-mm-Lüfter über LEDs. Diese haben immerhin eine praktische Funktion - sie zeigen an, ob das Netzteil im Normalbetrieb oder im "Turbocharged"-Modus läuft. Der "Turbocharged"-Modus kann per Knopfdruck aktiviert werden, dann stehen 100 Watt an zusätzlicher Leistung parat.

Vorerst bietet Thermaltake drei Modelle der Evo Blue 2.0-Serie mit 650, 750 und 850 Watt an. Alle Modelle sind 80 PLUS Gold-zertifiziert. Thermaltake setzt auf ein Single Rail-Design und hochwertige Komponenten wie japanische Kondensatoren, die Kabelstränge werden modular ausgeführt.

Die einzelnen Modelle der Evo Blue 2.0-Serie kommen in zwei Farbvarianten auf den Markt - in Schwarz oder "Military Green". Thermaltake macht keine Angaben zur Verfügbarkeit oder zu Preisen der neuen Gamer-Netzteile. Auch in unserem Preisvergleich werden die Netzteile noch nicht gelistet.

thermaltake evo blue 2

thermaltake evo blue 2b

thermaltake evo blue 2c