> > > > Cougar zeigt neue Netzeilserie GX-S

Cougar zeigt neue Netzeilserie GX-S

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

cougar neuDas Unternehmen Cougar wird anscheinend eine neue Netzteilserie mit der Bezeichnung GX-S in den Handel bringen. Die Stromversorger werden das Portfolio nach unten Abrunden und der Käufer wird die Wahl zwischen drei verschiedenen Modellen innerhalb der Baureihe haben. So besitzt das kleinste Modell 400 Watt, das mittlere 500 Watt und das stärkste Netzteil 600 Watt Leistung. Da mit dieser Serie das Sortiment im Mittelklasse-Segment abgerundet werden soll werden die Stromversorger nicht auf die höchste Effizienz zurückgreifen können, aber trotzdem noch eine 80Plus-Gold-Effizienz erreichen können.

Bei der Ausstattung muss der Käufer leider einige Abstriche hinnehmen, denn leider wird kein Kabelmanagement angeboten. Als Lüfter kommt im Inneren ein Modell mit 120 Millimetern Durchmesser zum Einsatz und dieses ist mit einem HDB-Flüssigkeitslager ausgestattet und setzt auf die identische Technik wie die bekannten Vortex-Ventilatoren. Der restliche Aufbau im Inneren stammt von HEC und natürlich werden dort auch alle üblichen Schutzmechanismen wie Überspannung oder Überlastung integriert sein.

Leider sind bisher weder die Verkaufspreise noch das Veröffentlichungsdatum für die GX-S Serie von Cougar bekannt, aber dies sollte sich in den nächsten Tagen oder vielleicht auch Wochen noch ändern.

cougar gx-s 01

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar34574_1.gif
Registriert seit: 01.02.2006
Hessen\LDK
Moderator
Beiträge: 40006
hm, das 400 watt modell könnte mir durchaus gefallen :)
#2
customavatars/avatar39269_1.gif
Registriert seit: 25.04.2006
Oben rechts in der Egge (S-H)
Vizeadmiral
Beiträge: 6496
Sehe ich ähnlich. Ist zwar LLC Resonanz Topologie (= lahm, schlecht bei wechselnder Last), nur bedingt das auch die DC-DC Technik, was gegenüber den FSP basierten Low End Modellen 'nen gewaltiger Vorteil ist.

Leider haben die größeren Modelle relativ starke +12V Leitungen und auch nur 2. Ein Tripple oder Quad Rail Design wäre hier schöner gewesen...
Was wiederum ein sehr großer Vorteil der FSP basierten designs ist...
#3
customavatars/avatar172534_1.gif
Registriert seit: 04.04.2012

Obergefreiter
Beiträge: 92
bin selber auf der Suche nach einem guten Netzteil mit um die 300-400W..
also nur von den Daten her, ist das hier ungeschlagen:
Antec EarthWatts EA-450 Platinum
Dachte schon, ui, hier noch was besseres..
aber es wird wohl das Antec.
#4
customavatars/avatar153369_1.gif
Registriert seit: 13.04.2011

Gefreiter
Beiträge: 35
Laut dieser Seite hat das 400W Modell auch nur einen PCIe Anschluss: http://www.tech-review.de/include.php?path=content/news.php&contentid=15613&PHPKITSID=ff13fabff7680777e4d9f9d06cccaca7

Ärgerlich, denn es fehlt an guten Modellen mit 2x Steckern in dem Segment.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!