> > > > STREACOM überarbeitet Alu-HTPC-Gehäuse: FC8B EVO und FC5 WS EVO

STREACOM überarbeitet Alu-HTPC-Gehäuse: FC8B EVO und FC5 WS EVO

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

streacomSTREACOM ist ein hierzulande noch wenig bekanntes Unternehmens, das sich auf Vollaluminium-Gehäuse für den HTPC-Einsatz spezialisiert hat. Auffällig sind zudem einige Modelle mit integrierter passiver CPU-Kühlung. Die Kollegen unserer Partnerseite planet3dnow.de haben sich erst vor wenigen Tagen das STREACOM FC8 näher ansehen können - ein Mini-ITX-Gehäuse, das eine CPU mit einer TDP von bis zu 65 Watt passiv kühlen kann. Per Pressemitteilung hat STREACOM jetzt überarbeitete Versionen von diesem FC8 und von den beiden FC5-Modellen angekündigt. Die FC5-Modelle sind ebenfalls Gehäuse, die eine 65-Watt-CPU passiv kühlen können, aber neben Mini-ITX-Mainboards auch einige µATX-Mainboards aufnehmen können.

Die zweite Revision von FC5 und FC8 ist am Suffix "EVO" erkennbar. Im Rahmen der Überarbeitung wurden zeitgemäßere USB 3.0-Ports hinzugefügt. Außerdem erhalten die EVO-Modelle eine verbesserte Oberflächenbeschichtung, einen flexiblen Auswurfmechanismus und einen leistungsfähigeren, flexibleren CPU-Kühler.

STREACOM verkauft die Modelle der ersten Revision nach Vorstellung der EVO-Modelle nun deutlich günstiger. Der Preis des FC5 0DB wird beispielsweise von 239,90 auf 199,90 Euro gesenkt.

Die folgende Gallerie gibt einen Überblick über das aktuelle STREACOM-Portfolio:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar26010_1.gif
Registriert seit: 10.08.2005
Düsseldorf
Vizeadmiral
Beiträge: 6845
Laut Webseite lassen sich sogar CPUs mit bis zu 95w TDP kühlen:
Cooling: Heatpipe Direct Touch 4 Pipes – Max CPU TDP95W**

http://www.streacom.com/products/fc8-evo-fanless-chassis/
#2
Registriert seit: 25.06.2012

Hauptgefreiter
Beiträge: 223
Brauch man trotzdem nicht!
#3
customavatars/avatar26010_1.gif
Registriert seit: 10.08.2005
Düsseldorf
Vizeadmiral
Beiträge: 6845
Könnte in den News aber mal korrigiert werden ;) Würde auch eher eine 65w TDP CPU maximal einsetzen, bei 95w ist das System an seiner Grenze.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!