> > > > Viel Gehäuse für 30 Euro? Akasa stellt Cavalry vor

Viel Gehäuse für 30 Euro? Akasa stellt Cavalry vor

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

akasa logo banner

Die Preisspanne, innerhalb der ATX-Gehäuse erworben werden können, ist weit gestreckt. Am unteren Ende positioniert Akasa das neue Gehäuse Cavalry, das für 29,90 Euro auf den Markt kommen soll.

Der Blick auf die Spezifikationen zeigt, dass der Midi-Tower immerhin einige Ausstattungsmerkmale bieten kann, die für diesen Niedrigpreis nicht selbstverständlich sind. Das trifft auf den schnellen USB 3.0-Anschluss zu, der neben zwei USB 2.0-Ports und Audiobuchsen beim I/O-Panel zu finden ist. Auch die schwarze Inneraumlackierung ist für dieses Preissegment nicht typisch. Die Laufwerksplätze sind nicht besonders zahlreich, ermöglichen aber immerhin die Unterbringung von Laufwerken in den drei gängigen Formaten 5,25-, 3,5- und 2,5-Zoll. Konkret gibt es zwei externe 5,25- und einen externen 3,5-Zoll-Einschub. Intern können wahlweise zwei 3,5- und ein 2,5- oder ein 3,5- und zwei 2,5-Zoll-Laufwerke in etwas unkonventionellen Einschüben untergebracht werden.

Deutliche Abstriche müssen hingegen bei der Lüfterausstattung hingenommen werden. Der Frontlüfter (mit roten LEDs) bietet noch den typischen Durchmesser von 120 mm. An der Rückseite kommt hingegen nur ein 80-mm-Modell zum Einsatz. Optional lässt sich immerhin noch seitlich ein 120- oder gar 140-mm-Lüfter verbauen. Etwas mager ist auch die maximale Länge für Erweiterungskarten, die bei 26 cm liegt. Manche High-End-Grafikkarte lässt sich deshalb nicht verbauen - aber das sich eine solche Grafikkarte in das Cavalry verirrt, ist wohl auch eher unwahrscheinlich. Akasa fertigt das Gehäuse aus 0,45 mm dünnem Stahl, die Maße liegen bei 180 x 370 x 418 mm.

Wann genau das Akasa Cavalry verfügbar wird, ist noch nicht bekannt. In unserem Preisvergleich wird es bisher nicht gelistet.

Spezifikationen:

Colour Black
Material SPCC 0.45mm with black coating interior
Dimensions 180 x 370 x 418mm (WxDxH)
Motherboard type ATX / Micro ATX
5.25" external bays 2
3.5" external bays 1
Internal bays 2 x 3.5" internal and 1 x 2.5" internal or
1 x 3.5" internal and 2 x 2.5" internal
Fans included front: 1 x 120mm
rear:1 x 80mm
PCI backplate 7
USB ports 1 x USB 3.0, 2 x USB 2.0
HD Audio HD audio in/out
Product code A-ATX01

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (12)

#3
customavatars/avatar2602_1.gif
Registriert seit: 27.08.2002

Moderator
Beiträge: 3214
für den preis interessant vor allem das dass NT oben liegt ist gut
#4
Registriert seit: 21.02.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 903
Zitat Janero;19108839
für den preis interessant vor allem das dass NT oben liegt ist gut


Wozu ist das gut? Ein gutes Netzteil hat keinen Lüfter und ist unten besser aufgehoben.
#5
customavatars/avatar71067_1.gif
Registriert seit: 21.08.2007
In der Schweiz
Kapitän zur See
Beiträge: 3221
sieht nach blutigen händen aus ... wohl kaum, das die ganzen ecken etc. gut verarbeitet sind.
Aber immerhin sieht es nicht so scheuslich wie andere aus.
Für nen kleinen Office PC evtl. zu gebrauchen
#6
customavatars/avatar33106_1.gif
Registriert seit: 09.01.2006

Admiral
Beiträge: 15011
Zitat Janero;19108839
für den preis interessant vor allem das dass NT oben liegt ist gut


das nt oben ist doch absoluter unsinn o_O

btw.: ... man sollte seine sprache beherrschen! ... "das dass" -> ich kotz gleich!
#7
customavatars/avatar51854_1.gif
Registriert seit: 19.11.2006
Magdeburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1914
Lieber 10€ mehr ausgeben ;-) Verzieht es denn wie das alte Rebell9 auch so schön, wenn mans vollstopft?
#8
customavatars/avatar24630_1.gif
Registriert seit: 05.07.2005
NOR
Bootsmann
Beiträge: 678
Zitat HW-Mann;19110937
das nt oben ist doch absoluter unsinn o_O


Ja, sowas hatten nichtmal die PCs, die es vor Jahren noch gab..


:stupid:
#9
customavatars/avatar33106_1.gif
Registriert seit: 09.01.2006

Admiral
Beiträge: 15011
darum geht's doch garnicht ...

bei heutiger hw ist es absoluter unsinn und sorgt dafür, dass das nt zwangeläufig irgendwann hörbar aufdreht ... kamineffekt usw. ...
#10
customavatars/avatar24630_1.gif
Registriert seit: 05.07.2005
NOR
Bootsmann
Beiträge: 678
Übertriebene Threoriespinnerei..
Dann kann ich auch behaupten, dass man einfach die falsche Hardware gekauft hat, wenn die zu laut wird!
#11
customavatars/avatar33106_1.gif
Registriert seit: 09.01.2006

Admiral
Beiträge: 15011
-.- ...

das hat nichts mit theoriespinnerei zu tun ... probiers aus und merk den unterschied ... man man man ...
#12
Registriert seit: 25.06.2012

Hauptgefreiter
Beiträge: 223
Das Gehäuse sieht gar nicht schlecht aus und der Preis ist toll aber nicht gerade meine Preisregion in Sachen Gehäuse. ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!