> > > > Cooler Master Gaming Gehäuse CM Storm Stryker im Anmarsch

Cooler Master Gaming Gehäuse CM Storm Stryker im Anmarsch

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

coolermaster neuCooler Master hat unter seinm Gaminglabel „CM Storm“ ein neues Full-Tower-Gehäuse vorgestellt. Das CM Storm Trooper Stryker, welches auf dem bisher bekannten CM Storm Trooper basiert (zu unserem Test), bietet einen Griff an der Oberseite, sowie ein Seitenfenster, Staubfilter bei jedem Lüfter, eine Lüftersteuerung, sowie einen externen SSD Hot-Swap. Am Frontpanel finden sich die üblichen USB 2.0 und 3.0 Ports, sowie Audioanschlüsse. Der HDD/SSD-X-Dock soll das Anschließen von zusätzlichen SSDs oder ähnlichem vereinfachen, sodass es nicht schwerer ist als eine DVD einzulegen.

179a

Das CM Storm Stryker bietet zwei modulare Festplattenkäfige, welche jeweils vier Festplatten halten können, die von einem 120 mm Lüfter gekühlt werden. Mit dem Gehäuse werden auch Freunde von Wasserkühlungen zufrieden sein, da es Platz für Radiatoren bietet. Zudem ist es möglich sogar Mainboards im XL-ATX Format zu verbauen. Weiterhin soll das Gehäuse genug Platz und Möglichkeiten für ein gutes Kabelmanagement bieten, wie etwa Ausschnitte im Mainboardschlitten darlegen. 

179b

Das Cooler Master Storm Stryker ist schon in unserem Preisvergleich gelistet, ist aber bisher nur bei Caseking für 159 Euro zu haben. 

179d

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (9)

#1
customavatars/avatar32678_1.gif
Registriert seit: 03.01.2006
Thüringen/Erfurt
Admiral
Beiträge: 18683
Die Seite und die Front sind ja ok, aber oben sieht drauf sieht das ding wieder wie ein Gehäuse für Kids aus.
#2
customavatars/avatar15872_1.gif
Registriert seit: 02.12.2004
Leipzig
[online]-Redakteur
Beiträge: 3663
Wobei man sagen muss, dass von der praktischen Seite her sowohl die Lüftersteuerung als auch der Tragegriff voll überzeugen - das konnten wir ja schon in unserem oben verlinkten Test vom Trooper feststellen.
#3
customavatars/avatar32678_1.gif
Registriert seit: 03.01.2006
Thüringen/Erfurt
Admiral
Beiträge: 18683
Mir würde das Teil richtig gut gefallen wenn wie gesagt der Kram da oben nicht wäre (USB und die restlichen Anschlüsse hätte man ja unter einer dezenten Klappe verstecken können, bei LianLi gehts sowas ja auch) und die hässlichen Nieten im Seitenfenster nicht wären.
#4
customavatars/avatar167839_1.gif
Registriert seit: 09.01.2012

Justice for the 96!
Beiträge: 1933
Du vergleichst hier gerade Gehäuse mit Premiumqualität (und Preis) mit einem 150 Euro Case. Das CM Stryker kann sehr sehr wohl überzeugen und wenn Du dir die Reviews anschaust/durchliest, wirste sehen wie genau CM bei diesem gearbeitet hat.

Hier mal ein Beispiel:
CM Storm Stryker Review - Trooper Comparison - YouTube
#5
customavatars/avatar32678_1.gif
Registriert seit: 03.01.2006
Thüringen/Erfurt
Admiral
Beiträge: 18683
Vergleich ich überhaupt nicht ich sagte nur das man den kram hinter ner dezenten Klappe verstecken könnte.
Und 150€ sind auch nicht wenig für ein Plastikgehäuse.
#6
customavatars/avatar171999_1.gif
Registriert seit: 23.03.2012

Korvettenkapitän
Beiträge: 2111
Ich find's schön, so wie es ist. ;)
Das gleiche als Midi-Tower oder vielleicht sogar noch ein wenig kleiner wäre super!

E.: Tragegriff bei so 'nem Riesen!? Wer nimmt sowas denn mit auf 'ne LAN?! :D
#7
customavatars/avatar73822_1.gif
Registriert seit: 29.09.2007
Hannover
Kapitänleutnant
Beiträge: 1758
Nicht mal für ne Lan, ich mein das wäre wirklich vollkommen bekloppt das Teil mit zu schleppen.. aber so zb. um mal Drunter zusaugen oder etwas neues einzubauen sind die Griffe durchaus gut kannst das Teil eben leichter anfassen..

Gefallen tuts mir auch nicht muss da UHJJ36 vollkommen recht geben..
#8
customavatars/avatar55236_1.gif
Registriert seit: 07.01.2007
D:\NRW\Cologne
Kapitänleutnant
Beiträge: 1785
Also ich weiß ja nicht... Das Gitter da an der Seite ist irgendwie nicht so sinnig. Hat man die Lüfter an der Seite, zieht die Luft nur über die Festplatten (die so etwas wie optimale Betriebstemperatur kennen, nicht "so kalt wie möglich") und bringt nix für die Belüftung der restlichen Teile. Hat man die Lüfter vorn muss man das Mesh an der Seite zukleben weil sonst kein richtiger Airflow ins Gehäuse rein entstehen wird...
#9
Registriert seit: 25.06.2012

Hauptgefreiter
Beiträge: 223
Ich finde das Gehäuse cool. :) Aber nichts gegen mein Colossus Window Venom wenn du mich fragst. Aber wenn ich mir einen neuen PC bauen würde wäre dieses Gehäuse zumindest für mich eine Option. ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!