> > > > Thrio 310 von Nexus erblickt das Licht der Welt

Thrio 310 von Nexus erblickt das Licht der Welt

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

nexuslogoNexus Technology, ein Hersteller mit niederländischem Firmensitz, erweiterte jetzt sein bisheriges Computergehäuse-Portfolio um ein neues Modell: Der Midi-Tower mit den Namen Thrio 310. Das Gehäuse ist Innen sowie auch Außen schwarz gehalten. Jedoch wird das Schwarz durch orangene Elemente durchbrochen, die der werkzeugfreien Montage in den Laufwerksschächten dienen. Die Abmaße des Gehäuses belaufen sich auf 468 x 180 x 430 mm. Die Front zeigt im oberen Bereich drei 5,25-Zoll-Schächte, die sich für die Montage von Laufwerken eignen. Wandert der Blick nach unten, so findet man ein großzügig dimensioniertes Mesh-Gitter, hinter welchem man einen 120-mm-Lüfter platzieren kann. Dazwischen liegen die Frontanschlüsse, ein moderner USB-3.0-Port und drei weitere USB-2.0-Buchsen. Direkt daneben sind die Audio-Anschlüsse platziert. Beschäftigt man sich mit der Innenseite des Gehäuses, so fallen die acht 3,5-Zoll-Schächte auf und auf der Rückseite der montierte 120-mm-Lüfter.

 

nexus thrio 310 01

 

In unserem Preisvergleich ist das Gehäuse bereits über einen Anbieter zu einem Preis von rund 45 Euro zu beziehen.