> > > > Enermax zeigt neue Netzteilserie "Platimax"

Enermax zeigt neue Netzteilserie "Platimax"

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

enermax_2009Der Netzteilhersteller Enermax hat mit der "Platimax"-Serie eine Reihe neuer Modelle mit einer 80-Plus-Platinum-Zertifizierung vorgestellt. Dies bedeutet, dass diese Geräte eine Effizienz von über 90 Prozent bei einer Belastung zwischen 20 und 100 Prozent erreichen können. Zur Einführung der Baureihe werden drei verschiedene Modelle erhältlich sein, welche mit einer Leistung von 750, 850 und 1200 Watt arbeiten. Durch ein verbessertes Kühlsystem gegenüber den bereits erhältlichen Netzteilserien soll sowohl der Luftstrom, als auch die Effizienz verbessert worden sein. Somit soll auch bei hoher Belastung wenig Abwärme entstehen und das Gerät dadurch wenig Lärm erzeugen. Des Weiteren ist der verbaute Lüfter mit einer Drehzahlregelung ausgestattet und so sind bei geringer Belastung je nach Modell nur 300, 600 oder 900 Umdrehungen pro Minute nötig. Zur weiteren Vermeidung von Geräuschen sind die Lüfter zudem mit dem Enermax "Twister"-Lager ausgestattet.

enermax_platinum_621

Zunächst sollen in den kommenden Tagen die Modelle mit 750, 850 und 1200 Watt auf den Markt kommen. Hier gibt Enermax einen Preis zwischen 215 und 345 Euro an. Im November sollen dann weitere Netzteile aus dieser Serie mit 500, 600, 1000, und 1500 Watt folgen. Dabei wird das günstigste Modell etwa 185 Euro kosten und das Flaggschiff mit 1500 Watt für rund 390 Euro seinen Besitzer wechseln.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (17)

#8
customavatars/avatar32678_1.gif
Registriert seit: 03.01.2006
Thüringen/Erfurt
Admiral
Beiträge: 18795
Mein 1050er Cougar mit 80+ Gold hat nur 180€ gekostet^^
Enermax muss wirklich die Preise ein weinig angleichen.
#9
Registriert seit: 18.10.2011

Matrose
Beiträge: 4
Preise sind viel zu Hoch dürften sich aber nach einer gewissen Zeit regulieren ;), die wo es nötig haben werden es direkt kaufen die anderen nicht.
#10
Registriert seit: 31.10.2006

Leutnant zur See
Beiträge: 1158
WTF da kauf ich mir lieber das neue Seasonic mit 1000W, da komm ich immernoch günstiger weg und es is deutlich besser verarbeitet UND deutlich leiser!!
#11
customavatars/avatar32678_1.gif
Registriert seit: 03.01.2006
Thüringen/Erfurt
Admiral
Beiträge: 18795
Davon träumst du aber auch nur das Seasonic besser verarbeitet ist als Enermax...
#12
customavatars/avatar97848_1.gif
Registriert seit: 31.08.2008
NRW
Orangenhändler
Beiträge: 5327
Über die Enermax kann man absolut nicht meckern was Qualität und Service angeht, hatte selber mal Revos ... aber die Preise ... kA ob sie da grad auf nem Höhenflug waren^^
#13
customavatars/avatar95302_1.gif
Registriert seit: 19.07.2008
Hamburg
Admiral
Beiträge: 11898
Ich glaube man wird in der Qualität keinen Unterschied zwischen Seasonix X Series und Enermax "HighClass" feststellen können..
Seasonic hat ja auch die Platin-Serie angekündigt.. aber die drehen preislich nicht so durch.
Nur weil es das Teuerste ist, muss es nicht das Beste sein. ;)
#14
customavatars/avatar123789_1.gif
Registriert seit: 22.11.2009
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1969
Also bei den Preisen greift man dann doch lieber zu Seasonic! Ein ~300-400W-NT mit 80+-Platin wäre ein Traum, wahrscheinlich ist das nicht nur meine Meinung. Aber irgendwie scheint es ja irgendwo einen größeren Markt für >800W-NTs zu geben als dafür, sonst würden die nicht immer solche NTs fabriezieren.
#15
customavatars/avatar95302_1.gif
Registriert seit: 19.07.2008
Hamburg
Admiral
Beiträge: 11898
Die 800w Fraktion gibt bekanntlich gerne mehr Geld aus. ;)
#16
customavatars/avatar34574_1.gif
Registriert seit: 01.02.2006
Hessen\LDK
Moderator
Beiträge: 40289
ein teures sehr starkes netzteil verkauft sich viel leichter wie ein sauteures netzteil im bereich 400-500 watt.
den preisaufschlag würden die wenigsten bezahlen.
#17
customavatars/avatar64195_1.gif
Registriert seit: 18.05.2007

Oberbootsmann
Beiträge: 811
Kommt halt auf die Hardware und die last der Komponenten drauf an. Wenn ich 6-8 Stunden lange nur Render und die Hardware ca. 400W zieht ist ein 750-800W NT nicht verkehrt, da die höchste Effizienz bei ca. 50% NT Auslast liegt.
Enermax wir auch noch kleinere Modelle davon raus bringen, es kommen fast immer erst die großen Modelle, bei einer neuen Serie, bevor die kleineren kommen. Der Preis ist allerdings noch ein bisschen zu hoch, wobei wenn neue Hardware frisch rauskommt ist sie immer zu teuer.

@Cookie1990
Deutlich leiser? Was war dein letztes Enermax NT? Hatte das Liberty 650W, das wurde erst nach ein paar Jahren etwas lauter, immer noch leiser als die Lüfter im Gehäuse und die Grafikkarte (hat mich also nicht gestört). Das neue 87+ hat einen anderen Lüfter und ist auch ohne Grafikkarte und andere Lüfter nicht heraus zuhören.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!