> > > > Danger Den stellt flexiblen Full-Tower Q20 vor

Danger Den stellt flexiblen Full-Tower Q20 vor

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

danger_denDanger Den dürfte nur Wasserkühlungsexperten ein Begriff sein. Doch das US-Unternehmen bietet auch Gehäuse an. Ein neues Modell, das "Q20" aus der Black Series, soll jetzt Enthusiasten ansprechen.

Es soll vor allem durch hohe Flexibilität glänzen. Der Rohaufbau verzichtet weitgehend auf geschlossene Flächen. Stattdessen können transparente Acrylelemente in verschiedenen Farben (und zumindest teilweise UV-aktiv) geordert werden, um das Gehäuse an das jeweilige Farbschema der Hardware anzupassen. Um diese Show-Ausrichtung zu unterstreichen, können Mainboards auch gedreht (BTX-Formfaktor) montiert werden, um teure Grafikkarten zu präsentieren. Der Full-Tower ist natürlich auch für den Einsatz von Wasserkühlungen prädestiniert, es können Radiatoren mit 120- oder 140-mm-Lüftern verbaut werden. Das 185 x 527 x 462 mm große Gehäuse nimmt zwei 5,25-, vier 3,5- und drei 2,5-Zoll-Laufwerke auf. 

Genauere Details und eine Videovorstellung wird Danger Den noch nachliefern. Bekannt wurde allerdings bereits der Preis des "Q20" - er beginnt bei 269,99 Dollar. 

Weiterführende Links: