> > > > Neue Komplettkühler für Prozessoren von Corsair

Neue Komplettkühler für Prozessoren von Corsair

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

corsairCorsiar hat nun schon seit einiger Zeit Komplettsysteme zum Kühlen von Prozessoren im Angebot. Der Nutzer erhält beim Kauf neben dem Kühler auch eine integrierte Pumpe und einen Wärmetauscher, um die eigene CPU über ein integriertes Kühlmittel bei niedriger Temperatur zu halten. Wie das Unternehmen nun heute meldet, wird mit dem H40-Kühler ein neues Einstiegsmodell auf den Markt kommen. Dieses ist, wie auch schon seine großen Brüder, komplett montiert und muss niemals neu befüllt werden. Durch eine Schnellanleitung sollen die Käufer das System einfach montieren können und es passt laut Hersteller auf fast alle Intel- und AMD-Sockel. Das Einsatzgebiet dieses Kühlsystems liegt bei gewöhnlichen Desktop-Prozessoren, welche nicht übertaktet wurden.

H40

Mit dem H70 CORE-Kühler hat das Unternehmen außerdem noch eine zweite Neuheit in sein Sortiment aufgenommen. Dieses System basiert auf der bereits erhältlichen H70-Serie, wird aber im Gegensatz zum bereits erhältlichen System ohne einen Lüfter ausgeliefert. Dadurch kann der Käufer problemlos selbst einen favorisierten 120-mm-Lüfter in das System integrieren. Durch den 38 Millimeter dicken Radiator soll auch bei einer niedrigen Drehzahl eine gute Kühlleistung erreicht werden.

H70_B_nofan

Die beiden neuen Kühlsysteme sollen noch im Oktober bei den Händlern eintreffen. Der Preis für die H40-Kühlung soll dabei bei rund 60 Euro liegen, wohingegen der H70-CORE-Kühler für etwa 90 Euro seinen Besitzer wechseln soll.

Weiterführende Links: