> > > > Neue LanCool-Gehäuseserie - die PC-K9-Reihe

Neue LanCool-Gehäuseserie - die PC-K9-Reihe

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

lancool Unter der LanCool-Marke vertreibt Lian Li günstigere Gehäuse, die einen Innenraum aus Stahl mit einer Außenfassade aus Aluminium verbinden. Mit der PC-K9-Serie wurden heute drei neue Modelle vorgestellt, die sich jedoch nur in Details voneinander unterscheiden. Das PC-K9A hat einen unlackierten Stahl-Innenraum, das PC-K9X kann hingegen einen schwarzen Innenraum vorweisen und das PC-K9XW zusätzlich sogar noch ein Seitenfenster.

Die PC-K9-Modelle sind Midi-Tower, die Mainboards bis zum ATX-Formfaktor aufnehmen können. Besonderer Wert wurde auf werkzeuglose Montage gelegt. So gibt es Schnellverschlüsse für die Erweiterungskarten und die optischen Laufwerke und eine Halterung für das Netzteil, die einfach verschlossen wird. Festplatten (sechs 3,5-Zoll- und vier 2,5-Zoll-Laufwerke) werden mit Rändelschrauben montiert. Die Kühlung des Gehäuseinneren gewährleisten zwei vormontierte Lüfter - ein 140-mm-Modell in der Front und ein 120-mm-Modell an der Rückseite. Das I/O-Panel kann zeitgemäß zwei USB 3.0-Ports vorweisen.

Die neuen LanCool-Gehäuse werden in Schwarz und in Silber angeboten. Sie sollen ab Anfang September erhältlich sein. Die Preise gibt LanCool wie folgt an:

-PC-K9A:US$114
-PC-K9X:US$124
-PC-K9XW:US$129


Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (32)

#23
Registriert seit: 15.10.2009
aber ganz knapps an der Küste
Hauptgefreiter
Beiträge: 165
hallo ,

Hier eine Frage an die Besitzer eines Lancool PC-K9X Midi Tower :

könnte mir hier wer wohl die genauen Maße des Lancool PC-K9X Midi Tower nennen.

Laut PC-Experience mit ihrem Test werden dort folgende Maße genannt :

Abmessungen: 210 x 472 x 505 mm (BxHxT)

Nun werden aber in vielen anderen Angeboten ganz andere Maße für dieses Gehäuse

genannt :Abmessungen: 214 x 470 x 500 mm (BxHxT)

Vielleicht ist ja wer so freundlich und antwortet auf meine Frage. Danke schon einmal.
#24
customavatars/avatar48807_1.gif
Registriert seit: 06.10.2006

Korvettenkapitän
Beiträge: 2406
Die beiden HDD-Käfige sind entfernbar (siehe http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=8aks-s-azEw#t=307s).

Zu den Maßen kann ich dir leider nix sagen, wobei es mir persönlich nicht auf 5mm ankommen würde.
#25
Registriert seit: 15.10.2009
aber ganz knapps an der Küste
Hauptgefreiter
Beiträge: 165
hallo derredbaron,

ich frage nur nach den Maßen, da ich, wenn ich das Gehäuse bestelle auch das Richtige bestelle, K9 oder K11,wo ich dann auch ein neues Oberteil mit Lüfteröffnung ,von Lian Li für Lian Li-gehäuse,auf diesem Lancool, einbauen kann.
Danke für deine Antwort
#26
Registriert seit: 15.10.2009
aber ganz knapps an der Küste
Hauptgefreiter
Beiträge: 165
hallo ,

hier klärt sich dann alles wieder auf ins Dunkle :

Für ein und denselben Artikel vom Hersteller zwei verschiedene Maßangaben , unten in den Bildern: :confused:

--------------------------------------------------------------------------

Edit :


Hallo hat sich aufgeklärt , habe gerade Antwort vom Support von Lancool erhalten, folgende Maße sind Richtig für den Lancool PC-K9X : Breite 210mm -Höhe 472 mm - Tiefe 505 mm

Die angegebenen Maße der Internet-Händler sind also zu 99% falsch.S.h. z.B. Alternate.

Alternate hat auf meine gestrige mail hin seine Preisauszeichnungen nun korrigiert. Sehr schön
#27
customavatars/avatar48807_1.gif
Registriert seit: 06.10.2006

Korvettenkapitän
Beiträge: 2406
Woher weiß ich eigentlich, welches Zubehör von Lian Li bei dem K9X passt?
#28
Registriert seit: 15.10.2009
aber ganz knapps an der Küste
Hauptgefreiter
Beiträge: 165
hallo,

wenn der K9 auf dem Schreibtisch steht, kann ich ja z.B. die Maße der oberen Abdeckung mit denen von dem caseking Angebot vergleichen.

Kleinteile wie 5,25 Zoll Blenden sind doch bestimmt genormte Teile ,und Füße werden
passen.
Bei den Seitenteilen, vermute ich mal, das die Seitenteile der Lian Li passen, die als verwendbar für das Oberteil, falls dieses nun auch auf den K9X oder K11X passt, mit einer 140mm Lüfteröffnung, bei caseking angegeben sind.
Und diese Patentverschlüsse für Grafikkarten und co, passen ja auch bestimmt, falls einem die Farbe nich zusagt.

Na, bleibt ja nichts mehr übrig.:)
#29
customavatars/avatar80581_1.gif
Registriert seit: 23.12.2007
Coesfeld/NRW
Bootsmann
Beiträge: 734
Hey,
werde mir das Gehäuse jetzt auch holen. Hab aber noch ein paar Fragen:
- Woher bekomme ich die passende Blende für mein 3.5 Zoll Kartenleser oder ist eine dabei?
- Welches passende Dämmset gibt es dazu?
- Taugen die Originallüfter oder ist ein Austausch zwecks Lautstärkereduzierung sinnvoll?
Danke
Gruß
Christian
#30
customavatars/avatar64976_1.gif
Registriert seit: 29.05.2007
Westerwald, RLP
Fregattenkapitän
Beiträge: 3049
Zitat Crosser;17995525
Hey,
werde mir das Gehäuse jetzt auch holen. Hab aber noch ein paar Fragen:
- Woher bekomme ich die passende Blende für mein 3.5 Zoll Kartenleser oder ist eine dabei?
- Welches passende Dämmset gibt es dazu?
- Taugen die Originallüfter oder ist ein Austausch zwecks Lautstärkereduzierung sinnvoll?
Danke
Gruß
Christian


Zum 1.
Lian Li MF-515X 3,5 Zoll Kit - black

Zum 2.
King Mod Premium Dämmset - Lian Li PC-6
Da der Innenaufbau des PC-K9 identisch mit dem des Lian Li PC-6 ist (bis auf den fehlenden HDD-Tray und Lüfter in der Front) dürfte das Dämmkit da passen.

Zum 3.
Ob die Lüfter was taugen oder nicht, musst du für dich selber entscheiden, wenn du sie mal gehört hast. Im Normalfall sind die aber recht laut.
#31
customavatars/avatar80581_1.gif
Registriert seit: 23.12.2007
Coesfeld/NRW
Bootsmann
Beiträge: 734
Vielen Dank für deine Antwort.
#32
customavatars/avatar85557_1.gif
Registriert seit: 21.02.2008
Münster
el m0pedo
Beiträge: 661
Weiß einer von euch ob ein Asus Maximus Iv in das K-11X gehen würde da diese ja ein wenig überlänge hat?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!