> > > > Aurum CM-Netzteile von FSP kombinieren 80 PLUS Gold mit Kabelmanagement

Aurum CM-Netzteile von FSP kombinieren 80 PLUS Gold mit Kabelmanagement

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

fspFSP bietet mit der Aurum-Serie hocheffiziente Netzteile zu einem überraschend günstigen Preis an - entsprechend großer Beliebtheit erfreuen sich diese Produkte. Folgerichtig konnten wir dem 400-Watt-Modell auch unseren Preis/Leistungs-Award verleihen (zu unserem Test). Allerdings haben alle Modelle der Aurum-Serie fest angebrachte Kabelstränge. Um die Nutzer zufriedenstellen zu können, denen Kabelmanagement am Herzen liegt, hat FSP nun die Aurum CM (cable management)-Netzteilserie vorgestellt.

Diese Serie wird drei neue Modelle mit 550, 650 und 750 Watt umfassen. Entsprechend des Produktnamens (Aurum = lateinisch Gold) können alle Modelle eine 80 Plus Gold-Zertifizierung vorweisen, die Netzteile sind also besonders effizient. Abgesehen vom neuen Kabelmanagement mit flachen Kabelsträngen ähneln diese Modelle der bisherigen Aurum-Serie äußerlich sehr, FSP kombiniert wiederum eine raue, granitfarbene Oberfläche mit goldfarbenen Elementen. Im Inneren kommen hochwertige japanische Kondensatoren zum Einsatz (vertragen bis zu 105 Grad Celsius). FSP setzt auf ein Design mit vier 12-Volt-Schienen. Die Kühlung übernimmt ein flüssigkeitsgelagerter 120-mm-PWM-Lüfter. Wie bei den bisherigen Modellen gewährleistet FSP auch bei den neuen CM-Modellen eine 5-Jahres-Garantie.

Ab wann die Aurum CM-Serie genau erhältlich sein wird, ist bisher ebenso unbekannt wie die Preisgestaltung.

fsp_aurum_cm

fsp_aurum_cm2

fsp_aurum_cm3

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar63252_1.gif
Registriert seit: 03.05.2007
Gießen / Exil-Münchner
la famiglia della banana
Beiträge: 13041
Ich hoffe, die Lüftersteuerung wurde überarbeitet. Die Aurum drehen viel zu hoch.
#2
customavatars/avatar83807_1.gif
Registriert seit: 30.01.2008

Hauptgefreiter
Beiträge: 138
jetzt haben sie auch noch das einzige manko ausgemerzt,sehr schön. schade dass ich grad kein netzteil brauche...
#3
customavatars/avatar34574_1.gif
Registriert seit: 01.02.2006
Hessen\LDK
Moderator
Beiträge: 40056
das gefällt.
die aurum sind klasse, jetzt mit km noch einen ticken besser :D
#4
Registriert seit: 16.07.2005
Leipzig
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 486
Mit soviel Watt sind sie nun jedoch leider gänzlich uninteressant.
#5
Registriert seit: 03.07.2007

Obergefreiter
Beiträge: 69
"Ich hoffe, die Lüftersteuerung wurde überarbeitet. Die Aurum drehen viel zu hoch."
Finde ich nicht. Mein Aurum ist immer leiser als mein CPU Kühler (Mugen2), egal bei welcher Last. Das finde ich, ist leise genug.
Das ist sicherlich auch teilweise eine Preisfrage, der Unterschied zum Seasonic X ist sicher auch dadurch bedingt.
#6
customavatars/avatar38573_1.gif
Registriert seit: 13.04.2006
Nehr'esham
Kapitän zur See
Beiträge: 28794
Und nun gibt es auch einen Sammelthread zu den Aurum Modellen:

http://www.hardwareluxx.de/community/f238/fsp-fortron-aurum-cm-gold-series-810796.html

:)
#7
customavatars/avatar34574_1.gif
Registriert seit: 01.02.2006
Hessen\LDK
Moderator
Beiträge: 40056
Zitat EiRoGGe;16877860
Mit soviel Watt sind sie nun jedoch leider gänzlich uninteressant.


die 550 watt version finde ich durchaus noch ok, wobei eine 450 watt version schon klasse wäre.
#8
customavatars/avatar63252_1.gif
Registriert seit: 03.05.2007
Gießen / Exil-Münchner
la famiglia della banana
Beiträge: 13041
Zitat Oberst;16879361
"Ich hoffe, die Lüftersteuerung wurde überarbeitet. Die Aurum drehen viel zu hoch."
Finde ich nicht. Mein Aurum ist immer leiser als mein CPU Kühler (Mugen2), egal bei welcher Last. Das finde ich, ist leise genug.
Das ist sicherlich auch teilweise eine Preisfrage, der Unterschied zum Seasonic X ist sicher auch dadurch bedingt.


Dann belastest du dein Netzteil anscheinend nicht, oder dein Mugen dreht viel zu hoch. Die Lautstärke des Lüfters wird allerorten bemängelt, dazu sprechen die angegebenen Drehzahlen der Verlaufsdiagramme eine klare Sprache. Ein 80Plus Gold Netzteil sollte es nicht nötig haben, den Lüfter wie eine Turbine laufen zu lassen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!