> > > > Corsair stellt CX V2-Netzteile vor

Corsair stellt CX V2-Netzteile vor

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

corsairDer kalifornische Hersteller Corsair hat die Nachfolger der bekannten CX-Netzteilreihe angekündigt. Die Baureihe wird die Bezeichnung "CX V2" erhalten und alle Modelle können ein 80-Plus-Zertifikat vorweisen. Die Netzteile sind vor allem für den für Einstiegs- bis mittleren Heimsysteme-Bereich geeignet und sollen ein gutes Preis-Leistungsverhältnis bieten. Zur Auswahl stehen die Varianten mit 430, 500 oder 600 Watt Leistung. Für die nötige Frischluft sorgt ein eingebauter 120-mm-Lüfter, welcher ruhig und leise agieren soll.

"Die CX-Netzteile der Builder Series gehören seit jeher zum Standardsortiment von Corsair und bieten Heim- und Hobby-Systembauern die Qualität und Zuverlässigkeit von Corsair zum attraktiven Preis", so Ruben Mookerjee, VP und General Manager for Components bei Corsair. "Niedrige Betriebskosten und störungsfreie Leistung sind in jeder Preisklasse begehrt, daher freuen wir uns, dass wir Ihnen ab sofort mit den CX V2-Netzteilen der Builder Series eine noch höhere Effizienz und eine längere Garantiezeit anbieten können."

cx600_threequarter

Das Flaggschiff mit 600 Watt soll für etwa 75 US-Dollar verkauft werden. Das mittlere Modell soll hingegen für 65 US-Dollar und die 430-Watt-Version für 50 US-Dollar seinen Besitzer wechseln. Die Netzteile der CX V2-Serie sollen noch im Mai ausgeliefert werden und auch lieferbar sein.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (1)

#1
customavatars/avatar46783_1.gif
Registriert seit: 07.09.2006
Bitburg (RLP)
Stabsgefreiter
Beiträge: 347
Wenns die Qualität der "Grossen" hat, dann ist der Preis 1A.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!