> > > > Sharkoon treibt es bunt - sechs neue Gehäuse der T-Serie

Sharkoon treibt es bunt - sechs neue Gehäuse der T-Serie

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

sharkoonSharkoon bietet schon länger Gehäuse vor allem im Budget-Bereich an. Jetzt startet das Unternehmen eine wahre Produktoffensive und hat gleich sechs neue Modelle (bzw. Modellvarianten) der T-Serie vorgestellt, die überwiegend besonders durch knallige Farben ins Auge stechen. Im Einzelnen umfasst die neue T-Serie die Modelle "T5 Economy", "T9 Economy" und "T9 Value".

Sehr auffällig sind die Modellvarianten vom "T9 Value". Dieses Gehäuse verfügt über ein Seitenfenster, durch das rote, grüne oder weiße Innenraumelemente in Augenschein genommen werden kann. Die LEDs der drei vormontierten 120-mm-Lüfter und auch die Status-LEDs leuchten in jeweils passender Farbe. Für Puristen wird das Gehäuse jedoch auch mit schwarzem Innenraum und unbeleuchteten Lüftern angeboten. Das "T9 Value" bietet neun 5,25-Zoll-Einschübe, in denen mit entkoppelten Adapterrahmen auch 3,5-Zoll-Laufwerke montiert werden können. Der Mainboard-Tray bietet Aussparungen für Kabelmanagement und CPU-Kühlermontage, die Rückseite Schlauchdurchführungen für Wasserkühlungen. Das I/O-Panel kann sogar schon mit einem USB 3.0-Anschluss aufwarten. Außerdem bietet es dreimal USB 2.0 und Audioanschlüsse. Das "T9 Value" ist 475 x 200 x 440 mm groß und bringt 6,6 kg auf die Waage.

Eine abgespeckte Variante des "T9 Value" stellt das "T9 Economy" dar. Dieses Gehäuse muss ohne Seitenfenster, ohne vormontierte Lüfter und ohne USB 3.0-Anschluss auskommen.   

Neu ist schließlich noch das "T5 Economy", das sich von den "T9"-Modellen beim Laufwerksschacht und der Lüfterausstattung unterscheidet. Es bietet fünf Einschübe für 5,25- und fünf für 3,5-Zoll-Laufwerke, ein Einbaurahmen nimmt bei Bedarf ein 2,5-Zoll-Laufwerk auf. Dieses Gehäuse verfügt über einen blau beleuchteten 120-mm-Lüfter in der Front.

Die Gehäuse der T-Serie sollen sofort verfügbar werden. Der Preis des "T5 Economy" und des "T9 Economy" soll bei 39,99 Euro liegen, für das "T9 Value" werden in allen Farbvarianten 54,90 Euro fällig. In unserem Preisvergleich findet man die neuen Sharkoon-Gehäuse auch zu ungefähr diesen Preisen.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar117895_1.gif
Registriert seit: 09.08.2009

Stabsgefreiter
Beiträge: 346
Gefallen mir alle sehr gut! :)
#2
Registriert seit: 05.12.2009

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1470
Rot, grün, weiss,... damit sieht man dann, was drin ist:

ATI, nVidia, oder Sandy Bridge on-chip-gpu :D
#3
customavatars/avatar121653_1.gif
Registriert seit: 19.10.2009
Mönchengladbach
Flottillenadmiral
Beiträge: 4733
@ Sushimaster Wo du recht hast xD
#4
customavatars/avatar48525_1.gif
Registriert seit: 02.10.2006

Kapitänleutnant
Beiträge: 1604
Der Preis und das Design wissen auf jeden Fall zu gefallen, auch wenn ich glaube, dass man die integrierten Lüfter durch einen neuen Satz austauschen muss um keinen Brüllwürfel unter dem Tisch stehen zu haben, da 2 vernünftige Lüfter schon über die Hälfte des Gehäusepreises kosten.
Der Grüne ist mein Favorit :)
#5
Registriert seit: 12.02.2010
München
Obergefreiter
Beiträge: 102
ohne das bunte licht und ohne fenster wäre das ein schickes gehäuse..
#6
customavatars/avatar105578_1.gif
Registriert seit: 01.01.2009

Fregattenkapitän
Beiträge: 2701
Wobei die Form des Fensters richtig lobenswert ist, endlich mal kein fragwürdiges Design wie bei vielen vielen anderen Gehäusen in dieser Preisklasse (oder auch Teureren). Wirkt aber irgendwie ein bisschen zu klein, vielleicht kommts mir aber auch nur so vor :D.
#7
customavatars/avatar123789_1.gif
Registriert seit: 22.11.2009
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1960
Bin ich eigentlich der Einzige, den diese hässligen hervorstehenden Ecken an der Gehäusefront stören? Ohne die und ohne diese komischen Leuchten Oben wäre das Ding ein schön schlichtes Gehäuse zu einem guten Preis, aber so finde ich gibt es für den Preis besser aussehende Gehäuse.

Gruß
Gruba
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!