> > > > Cubiteks Größter: der HPTX-Tank zeigt sich

Cubiteks Größter: der HPTX-Tank zeigt sich

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

CubitekMit der Tank-Serie wird der Neuling Cubitek eine Reihe von hochwertigen Aluminium-Gehäusen auf den Markt bringen. Nachdem wir schon das Mini-ITX-Modell Mini Tank und die XL-ATX-Ausführung XL Tank vorstellen konnten, hat Cubitek per Facebook auch detailliertere Informationen zum Flaggschiff der Serie veröffentlicht.

Dieses "HPTX-Tank" ist ein Full-Tower, der selbst größte Mainboards im HPTX-Format aufnehmen kann. Somit bietet er sich selbst als Behausung für EVGAs "Classified SR-2" an. Insgesamt werden folgende Formfaktoren unterstützt: HPTX, EATX, CEB, ATX, Micro-ATX und Mini-ITX. Das bullige Design teilt das Gehäuse mit den anderen Modellen der Serie. Cubitek möchte damit folgende Wirkung erzielen: "With the two track on the side and the clean front this HPTX battle tank towers over any enemy. Ideal for anybody needing a mobile fortress for defense." Das Gehäuse kann nicht nur HPTX-Mainboards aufnehmen, es bietet auch Platz für fünf 5,25-, neun 3,5- und zwei 2,5-Zoll-Laufwerke. Die Festplatten werden von großen Gummringen entkoppelt. CPU-Kühler bis zu 180 mm Höhe und Grafikkarten mit bis zu 340 mm Länge lassen sich verbauen, schwere Grafikkarten können mit einer speziellen Strebe gestützt werden. Für Kühlung sorgen ein großer 230-mm-Lüfter in der Front, ein 140-mm-Lüfter in der Rückseite und zwei Lüfter gleichen Formats im Deckel. Wasserkühlungsfreunde können eine Radiator im Deckel unterbringen oder die vier Schlauchdurchführungen für eine externe Wasserkühlung nutzen. Aussparungen im Tray für CPU-Kühlermontage und Kabelmanagement sind vorhanden. Das I/O-Panel ist gut ausgestattet - es bietet zweimal USB 3.0, eSATA und Audioanschlüsse. Cubiteks größtes Modell hat Abmaße von 230 x 600 x 610 mm.    

Zu Preisen und Verfügbarkeit macht Cubitek keine Angaben. Jedoch ist sicher davon auszugehen, dass die Tank-Serie in absehbarer Zeit auf den Markt kommen wird.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar39039_1.gif
Registriert seit: 22.04.2006

Kapitänleutnant
Beiträge: 1835
Ich denke das Case hat durchaus Chancen auf dem Markt, ich zumindest finde es echt interessant.
#2
customavatars/avatar125921_1.gif
Registriert seit: 27.12.2009
Hamburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1695
Erinnert mich von Außen stark an mein PC-A70...
#3
customavatars/avatar121653_1.gif
Registriert seit: 19.10.2009
Mönchengladbach
Flottillenadmiral
Beiträge: 4734
Ich will mehr von der Firma. Gutes Konkurenz-Produkt zu Lian Li und Silverstone, solang der Preis stimmt.
#4
customavatars/avatar139148_1.gif
Registriert seit: 19.08.2010

Bootsmann
Beiträge: 736
Dafür will ich jetzt nicht extra einen neuen Thread aufmachen, aber hier gibt es was zum eher normal großen Tank XL: Cubitek XL-Tank Preview Review - Page 1/4 | techPowerUp
#5
customavatars/avatar151359_1.gif
Registriert seit: 06.03.2011
Schwabenländle
Kapitän zur See
Beiträge: 3934
Gehäuse sind ab morgen bei Caseking lieferbar aber die Preise sind schon verdammt hoch

der Mini Tank 119,90 EUR
Cubitek XL-Tank 149,90 EUR
Cubitek HPTX-Tank 199,90 EUR

Speziell die zwei ATX Gehäuse find ich verdammt teuer, da sind ja Lian Li Gehäuse dagegen teilweise deutlich günstiger, und von denen stammt ja auch das Innenraumdesign, zumindest siehts so aus
#6
customavatars/avatar37401_1.gif
Registriert seit: 24.03.2006
Region Hannover
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1519
Naja, das HPTX ist das derzeit preiswerteste erhältliche Gehäuse in dem ein HPTX-Mainboard eingebaut werden kann, die anderen sind mind. 80€ teurer.
#7
customavatars/avatar129573_1.gif
Registriert seit: 14.02.2010
Lüneburg & Wunstorf (Nds.)
Hauptgefreiter
Beiträge: 251
Zitat Lasazarr;16484684
Naja, das HPTX ist das derzeit preiswerteste erhältliche Gehäuse in dem ein HPTX-Mainboard eingebaut werden kann, die anderen sind mind. 80€ teurer.


Ich weiß, dann Post ist schon älter, dennoch :
Es sind nun einige neue riesige Gehäuse herausgekommen. Das Xigmatek Elysium zB. ist noch größer und kostet - selbst mit Window - nur 164€ bei Caseking !!
#8
customavatars/avatar37401_1.gif
Registriert seit: 24.03.2006
Region Hannover
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1519
Ok, dann korrigiere ich meine Aussage auf:

Es ist das zweitpreiswerteste erhältliche Gehäuse [U]aus Alu[/U] in dem ein HPTX-Mainboard reinpasst.
Inzwischen gibt es ja noch das Lian Li PC-90B, dies ist derzeit ~10€ preiswerter.
Wobei in das Cubitek Gehäuse ein paar Laufwerke mehr reinpassen (3,5" und 5,25")

Alle anderen sind entweder aus Stahl (Xigmatek Elysium) oder kosten mehr (Lian Li)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!